Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eltern einfach zu streng?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eltern einfach zu streng?

    Hallo erstmal!


    So nebenbei als info ich bin 16, und werde erst nächstes Jahr 17.
    Ich finde meine Eltern sind total streng. Meine Freunde dürfen bis 22-23 Uhr
    oder noch länger draußen bleiben. Und ich darf mal grad bis 21.00 Uhr
    wenn sie gut gelaunt sind.
    Alkohol, Party etc. -> sind grundlos tabu. Ich darf nichtmal anfangen über diese Themen zu reden.
    Wenn ich bei meiner Freundin übernachte, dann werd ich gleich 4 mal angerufen und gefragt ob alles ok ist' und ob ich auch wirklich bei ihr bin.
    Sex darf ich sowieso nicht in meinem alter haben, weil sie in meinem Alter früher nichtmal ein Freund hatten oder ähnliches.
    Ich hab zur Zeit ein Freund aber meine Eltern stellen sich leicht doof an, sie interessieren sich nichtmal richtig für ihn. Und des ist schon irgendwie komisch.


    Was soll ich machen? Habt ihr irgendwelche Tipps?
    Ich will nicht dass die so streng sind -.- ist ja grauenhaft'.

    #2
    Rede in Ruhe mit ihnen darüber. Raste nicht aus, denn das wirkt unreif in den Augen deiner Eltern. Erkläre ihnen deine Situation, sag ihnen wie du dich fühlst und das du nicht mehr ihr kleines Mädchen bist. Nur weil es bei deinen Eltern früher anders war, heißt es nicht, dass es bei dir auch so sein muss, denn du lebst in einer modernen Welt. Sag ihnen, dass du gesetzlich mit 16 Jahren schon einige alkoholische Getränke zu dir nehmen darfst und dass du auf Party ab 16 gehen darfst. Sie sollen sich keine Sorgen machen und deinem Freund wenigstens mal eine Chance geben, sich bei ihnen vorzustellen.

    Viel Glück.

    Kommentar


      #3
      Ich kann dich sehr gut verstehen.

      Oft ist es für Eltern schwer ihre Kinder loszulassen und zu akzeptieren, dass sie langsam erwachsen werden. Ich würde mir sowas nicht verbieten lassen. Manchmal müssen Jugendliche auch einfach rebellieren.

      Ich habe mich auch so gut wie immer an die Regeln gehalten, meine Mutter wusste wo ich war und hat mir auch vertraut. Mit 17 wollte ich mich aber auch nicht mehr daran halten, um halb 1 nach Hause zu kommen und bin einfach nach Hause gekommen, wann ich wollte. Natürlich gab das am Anfang Stress, aber sie haben sich mit der Zeit daran gewöhnt.

      Du bist 16. Da hatte ich schon so einiges hinter mir. Deine Eltern können froh sein, dass du bisher scheinbar auf sie gehört hast und dass du so "brav" bist.

      Ich würde mal ernsthaft mit ihnen reden. Du bist kein Kind mehr und solche Erfahrungen gehören zur Jugend einfach mit dazu. Du sollst dich ja nicht gleich bedingungslos betrinken oder was weiß ich.

      Sag deinen Eltern, dass du mehr Freiheit möchtest und dass sie dir vertrauen können. Versucht Kompromisse zu schließen.

      Wenn sich deine Eltern quer stellen, würde ich es heimlich tun, um ehrlich zu sein.

      Kommentar


        #4
        vlt sind sie ja so zu dir weil sie dir nicht vertrauen. ich weiß nicht ob es einen grund dafür gibt.. aber wenn solltest du vlt über diesen punkt mit ihnen sprechen. sicher willst du deinen eltern nciht immer alles erzählen also mit alles meine ich auch alles (außer intimes). so mache ich es und ich darf so ziemlich alles machen was ich will und ich bin auch erst 15 jahre alt. ich erzähle ihnen alles von der party auf der ich war wieviel ich getrunken hab, und ich war auch noch nie voll. ich sage ihnen auch mit wem ich unterwegs bin und wann ich wieder komm.
        vlt noch ein tipp: früher musste ich immer um acht daheim sein. irgendwann hab ich irgwo gelsen dass ich vorschlagen sollte vor der grenze der eltern da zu sein, also vor acht und dass hab ich paar mal so gemacht. irgendwann durfte ich um neun dann um zehn... 12... joa hoffe es bringt dir was viel glück

        Kommentar

        Lädt...
        X