Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sie will sich NIE verabreden-----FRIENDS ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sie will sich NIE verabreden-----FRIENDS ?

    Ich habe zwei sehr gute freundinnen.Mit der einen treffe ich mich auch oft und übernachte.Die andere allerdings hat mich noch NIE gefragt ob wir uns treffen wollen,wir waren zwar letztens gemeinsam im kino und haben dann auch übernachtet aber das kommt immer von meiner seite aus,auch meine andere Freundin stört das,weil das bei ihr genau so ist.Wir haben sie auch schon darauf angesprochen und sie hat sich dazu nie wirklich geäußert und meinte sie hätte was für die schule zu tun.Ist sie überhaupt eine gute Freundin??

    #2
    Warum sollte sie das nicht sein?

    Wenn sie ihre Prioritäten anders (Schule) gesetzt hat, dann müsst ihr das akzeptieren. Komisch wäre es nur, wenn sie das eigentlich gar nicht nötig hätte, aber das kannst du nur selbst wissen bzw. einschätzen.

    Außerdem: Wie gut bzw. wie lange kennt ihr euch denn schon? Vielleicht weiß sie auch einfach nicht, was sie euch vorschlagen soll?

    Kommentar


      #3
      Es gibt durchaus Leute, die sich nicht gerne mit Freunden treffen, das hat dann aber nichts damit zu tun, ob sie eine gute Freundin ist, dass ist dann einfach ihre Art. Es könnte aber auch so sein, wie meine Vorposterin sagte, dass sie einfach nicht weiß, was sie vorschlagen soll. Das Problem hatte ich auch mal, es hat sich aber irgendwann gelegt, nachdem ich wusste wo die Interessen des anderen liegen. In dem Fall heißt es dann einfach abwarten

      Kommentar


        #4
        Sie ist bestimmt eine gute Freundin. Vielleicht hat sie vor irgendetwas Angst? Fragt sie doch mal LG

        Kommentar


          #5
          vllt hat sie nur angst euch zu fragen , das habe ich auch ich finde es auch schwer andere zu fragen ob sie was mit mir machen ) sie ist bestimmt eine gute freundin es ist ja nicht so als würde sie immer nein sagen wenn ihr sie fragt

          Kommentar


            #6
            Warum sollte sie keine gute Freundin sein?
            Vielleicht weiß sie einfach nicht, was sie vorschlagen soll oder traut sich nicht als erste zu fragen. Es gibt auch Personen, die sich eben nicht so gerne häufig verabreden, das heißt aber nicht, dass sie keine gute Freundin ist oder ähnliches, außerdem trifft sie sich ja schon mit euch, wenn ihr sie fragt.

            Kommentar


              #7
              Ich kann sowas gut verstehen. Ich genieße es total, Zeit mit Freunden zu verbringen und etwas was schönes zu unternehmen. Allerdings hasse ich es, bei Freunden zu übernachten und ich brauche dann auch wieder Zeit für mich.
              Deshalb würde ich mich aber nicht als schlechte Freundin bezeichnen, denn wenn es drauf ankommt, bin ich wortwörtlich Tag und Nacht für meine Freunde da.

              Kommentar


                #8
                Natürlich kann sie trotzdem eine gute Freundin sein.
                Freunde zeichnen sich durch anderes aus als durch ständiges treffen oder übernachten,
                sondern z.B. das man mit ihnen lachen und reden kann.
                Vielleicht mag sie das ja nicht so gern und fühlt sich unwohl.
                Es könnte auch sein, dass sie sich eben außerhalb der Schule generell wenig mit Leuten trifft.
                Das ist bei mir genauso, außer für Schulprojekte treffe ich mich mit Schulfreunden auch eher selten.
                Das bedeutet aber nicht gleich, dass man keine richtige Freundin ist

                Kommentar

                Lädt...
                X