Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Besser sein müssen als die beste Freundin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Besser sein müssen als die beste Freundin

    Hey, ich hab da mal ein Problem.
    Es ist nämlich so, dass ich das Gefühl habe, ständig besser sein zu wollen als andere, besonders als meine beste Freundin.
    Seit sie sich seit letztem Jahr ziemlich verändert hat (sie hat ständig was mit einem Typen nach dem anderen am laufen, sie trinkt, raucht und kifft und will nuuur noch Party machen - übrigens alles Sachen, die so gar nicht meiner "Lebenseinstellung" (:P) entsprechen), will ich irgendwie nur noch besser sein als sie.
    Beispielsweise machen wir beide Tanzen, und als ich erfahren hab, dass sie in den Sommerferien für mehrere Wochen zu einer Art Tanzakademie fährt, war ich fast, naja, sagen wir sauer, und hab in der Zeit nur noch trainiert, trainiert, trainiert, weil ich in dem Punkt einfach die bessere bleiben wollte. Oh Gott, klingt das krank
    Oder anderes Beispiel. Ich mache gerade meinen Führerschein und war bisher irgendwie froh, dass sie noch nicht vorhatte, den zu machen, da man bei uns in Köln ganz gut mit der Straßenbahn überall hinkommt. Jetzt hat sie sich wohl umentschieden und hat mir letzte Woche eröffnet, dass sie doch bald anfangen will und das hat mich irgendwie so sauer gemacht!
    Ich hatte mich so gefreut, als einzige von uns beiden Autofahren zu können wenn ich bald 18 werde, dass ich eben sozusagen etwas besonderes habe, was sie nicht hat, dass wir dann mit meinem Auto und meinem Führerschein nächstes Jahr wegfahren können und so. Wenn sie dann auch den Führerschein hat, ist das irgendwie gar nichts "besonderes" mehr und das zieht mich voll runter.
    Meinetwegen kann sie so viele Typen haben wie sie will, auf soviele tolle Partys gehen und so oft und viel shoppen gehen wie sie mag oder sonstwas, da bin ich nicht "neidisch" auf sie, aber gerade beim Tanzen oder der Sache mit dem Führerschein will ich eben unbedingt "besser" sein als sie. Sie selbst merkt übrigens glaub ich gar nichts von meiner dummen Einstellung diesen Aspekten gegenüber.
    Habt ihr irgendeinen nützlichen Rat für mich?

    #2
    Das kommt manchmal vor. Dieser Drang "besser" zu sein hat jeder mal denke ich. Allerdings nicht so sehr in deinem Alter. Eher mit 13 so.

    Einen wirklichen Tipp habe ich nicht.
    Du musst dir mal vorstellen dass Autofahren und Tanzen nicht wirklich was besonderes sind. Zehntausende Leute können das auch und irgendwer wird immer besser sein als du. Setz dich nicht so unter Druck.

    Kommentar


      #3
      In einer Freundschaft ist es so was von egal wer besser ist und wer nicht. Ich mein ihr seid "beste Freunde" und keine "Konkurrenten"!! Das ihr bei manchen Sachen verschiedene Einstellungen habt, das is ja normal und ich find es gut, das du nicht immer Feiern gehst und dich ansaufst. So eine Einstellung hat nicht jeder und darauf kannst du mal stolz sein. Aber was ich sagen will ist es is doch voll egal ob sie den Führerschein auch macht. Ich mein Führerschein hat doch sowieso fast jeder und nur weil sie sich um entschieden hat ist es doch nicht weiter schlimm oder? Es geht doch nur darum wer Auto fahren kann und da ist es doch egal, wenn sie jetzt auch Auto fahren lernt. Klar willst du etwas können was sie nicht kann, aber das Leben ist kein Wettkampf. Leb einfach dein Leben es is doch egal ob sie besser ist oder nicht. Außerdem bringt es nix sich so viele Gedanken darüber zu machen. Es ist auch sicher nicht gut für deine Freundschaft, wenn du immer nur "besser" sein willst als sie. Okay das mit den Tanzen kann ich dann schon ein bisschen verstehen. Das is dann schon blöd, wenn du dich so angestrengt hast und dann deine BFF dort hinfährt. Klar es hat dir sicher viel bedeutet und du hast dich auch richtig ins Zeug gelegt, aber wenn es nicht ausgereicht hat dann hat es halt nicht ausgereicht. Nächstes Jahr hast du auch noch eine Chance, denk ich. Ich finde du solltest dir nicht so viel Druck machen. Das Tanzen soll dir doch auch in erster Linie Spaß machen. Klar ist es ein Wettbewerb, aber der Spaß sollte doch immer im Vordergrund stehen. Ich finde das, dass dann auch nicht so ein gutes Freundschaftsverhalten ist wenn man nur die Leistung und das besser sein sieht. Sicher siehst du das nicht immer, aber du hast das doch gar nicht mal nötig. Wenn ich ehrlich bin und das weißt du. Jeder ist so wie man ist. Du bist so wie du bist und du bist einzigartig und deine Einzigartigkeit kann dir deine Beste Freundin nicht weg nehmen, weil es dich nur einmal gibt. Es wird immer jemanden geben der besser ist als du. Immer. Das wirst du auch sicher nie verändern können, weil es so ist. Es gibt auch jemanden der besser ist als deine Freundin. Du bist auf deine eigene Art und Weise die beste und das musst du immer sehen. deine BFF muss dir da egal sein, wenn du weißt das du das beste gegeben hast ist das doch das beste. Du musst nicht die besser sein, solang du das beste gibst ist das doch für dich Preis genug. Manchmal geht es nicht besser damit muss man sich mal abfinden. Aber ich denke du hast Grund genug Stolz auf dich zu sein, weil du dich bis zu diesen Punkt durchgekämpft hast und dein bestes gegeben hast. Das ist für mich ein Zeichen von Stärke. Also bitte probier das Konkurrenz-Syndrom abzustellen. Du bist so toll wie du bist. Das weiß ich, das weiß deine BFF und du weißt das sicher auch. lg. Vielleicht hilft es dir was. glg.

      Kommentar


        #4
        Erstmal danke für die Antworten, die helfen mir schon sehr weiter!
        Früher hatte ich dieses Denken auch eigentlich gar nicht, ich hab ihr alles gegönnt und hab mit ihr über alles geredet, auch Schwächen usw (welche ich ihr gegenüber momentan nicht zugeben würde), erst seit sie sich so verändert hat bezüglichTypen, Sex, Alkohol, Drogen, nächtelang feiern usw., ist das erst gekommen,wieso weiß ich nicht.
        Vielleicht liegt's ja daran, dass ich ihr es durch dieses dämliche Bessersein-Verhalten irgendwie zeigen will, dass die Weise, wie sie sich seit einem Jahr verhält,eben ziemlich "absturz-mäßig" ist und man auf Dauer so nicht weiterkommt, da sie eh schon sehr verantwortungslos ist und sich um nix kümmert:-/ Keine Ahnung, ich verstehe meine Psyche gerade selber nicht

        Ich weiß ja, dass es immer welche geben wird, die besser sind als ich, so wie ihr geschrieben habt, aber ich komme gerade eben nicht klar damit, dass SIE es ist/sein könnte, bei Fremden hätte ich da kein Problem.
        Denn gerade Tanzen ist für mich einfach alles, eben DER Sport für's Leben, sie macht es denk ich mal nur des Spaßes wegen, aber da will ich eben einfach die bessere sein, weil mir der Sport so viel bedeutet und ich immer besser werden will.

        Und mein Führerschein ist eben auch was ganz besonderes für mich, da ich ewig darauf gewartet und schwer für das Geld gearbeitet habe (btw, sie würde den Schein vermutlich bezahlt bekomme...) und ich habe mich deshalb schon so lange gefreut, endlich mal etwas zu haben, was sie wirklich nicht hat.
        Jetzt habe ich momentan grad nur so "tröstliche" Gedanken wie "Sie wird ihren Führerschein vielleicht eh nicht lange behalten, weil sie es nie und nimmer durchhält, die 2 Jahre Probezeit komplett auf Alkohol zuverzichten" und sowas.

        Ich will ja gar nicht sodenken, aber irgendwie kann ich diesen extremen Ehrgeiz in diesen beidenPunkten (also Tanzen und Autofahren) nicht abstellen. :-(
        Zuletzt geändert von LovelySmile95; 28.08.2013, 20:27.

        Kommentar

        Lädt...
        X