Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mutter durchwühlt mein Zimmer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mutter durchwühlt mein Zimmer

    Meine Mutter durchwühlt mein Zimmer wenn ich nicht zu Hause bin.
    Ich(16) habe seit einem Jahr einen Freund(16), wir haben auch schon zsm geschlafen. Wir verhüten mit Pille und Kondom. Da ich für den Notfall Kondome habe, hatte ich sie in einer schublade unter Büchern versteckt. Weil meine Eltern es nicht wissen.

    Heute kam ich dann nach Hause da meint meine Mutter " Was soll die Scheisse da in der Schublade, gehts noch ? Mach deine Audbildung zu ende dann kannst du in der Welt herumvögeln"

    mich regt es verdammt auf ! Eine gewisse Privatsphäre gehört zu meinem Leben.
    Schon bei meiner Schwester hat sie ständig das Zimmer durchwühlt

    #2
    Hast du sie schon einmal drauf angesprochen warum sie das macht? Sie sollte eigentlich froh sein, dass du so sicher verhütest, einige "vögeln" schließlich ohne jegliche Verhütung.

    Kommentar


      #3
      Stell sie zur rede oder werde bei den verstecken besser tu die kondome und pille zwischen deine bücher da kommt sie nie drauf mach einfach einen unstortierten stapel

      Kommentar


        #4
        Habt ihr denn mal darüber geredet, warum sie das immer macht? Scheint ja nicht ein Einzelfall zu sein...Und was die Kondome angeht, kann sie doch froh sein, dass ihr verhütet und wer rumschnüffelt muss halt auch damit rechnen Sachen zu finden bzw. zu erfahren, die einem nicht passen

        Kommentar


          #5
          Zitat von Luna-Night Beitrag anzeigen
          Stell sie zur rede oder werde bei den verstecken besser tu die kondome und pille zwischen deine bücher da kommt sie nie drauf mach einfach einen unstortierten stapel
          Naja, jetzt ist es doch eh egal, wenn die Mutter den Kram schon gefunden hat.

          Kommentar


            #6
            Zitat von MirrowWintergirl Beitrag anzeigen
            Habt ihr denn mal darüber geredet, warum sie das immer macht? Scheint ja nicht ein Einzelfall zu sein...Und was die Kondome angeht, kann sie doch froh sein, dass ihr verhütet und wer rumschnüffelt muss halt auch damit rechnen Sachen zu finden bzw. zu erfahren, die einem nicht passen
            Nein eben kein Einzelfall. Bei meiner älteren Schwester hat sie auch ständig rumgesucht im Taschen, Schränken usw. Wir haben schon regelrecht Angst von ihr weil sie immer total austickt & uns kontrolliert.
            Sie meint ich sei zu jung mit 16, das machen nur Schlampen

            Kommentar


              #7
              Kannst du mal versuchen, mit ihr darüber zu sprechen? Sie meint das sicherlich nicht böse und macht sich nur Sorgen, was natürlich nicht heißt, dass es richtig ist, in deinen Sachen herum zu schnüffeln.

              Kommentar


                #8
                Was sagt dein Vater denn dazu?

                Kommentar


                  #9
                  Das macht meine Mutter hin und wieder auch mal.
                  Eine Zeit lang hab ich deswegen sehr private Sachen bei einer Freundin unter gebracht, das ist auf Dauer aber keine Lösung.
                  Rede mit ihr und mach ihr klar, dass es Grenzen gibt. Du hast deine Privatsphäre.
                  Außerdem bist du sicherlich alt genug deine Entscheidungen selbst zu treffen.
                  Frag sie mal wie sie sich fühlen würde wenn du ihre Sachen durchwühlst.
                  So etwas geht einfach nicht, find ich.

                  Kommentar


                    #10
                    Rede mit ihr!!!!das geht ja mal gar nicht! Öffnet sie auch deine Briefe, Pakete? Oder schaut sie in dein Handy?
                    Es könnte aber auch sein das deine Mutter einfach nur Angst um dich hat.. Aber dann sollte sie mit die reden & nicht nach Antworten "wühlen"! Die einzige Möglichkeit ist mit ihr zu reden!!!

                    Kommentar


                      #11
                      Geht absolut gar nicht! Zimmer durchwühlen, Tagebuch lesen, all das sind Dinge die selbst deine Mutter nicht machen darf! Und mit deinen 16 Jahren ist es allein deine Sache ob du dich dazu bereit fühlst mit deinem Freund zu schlafen oder nicht, also das finde ich wirklich nicht in Ordnung.

                      Kommentar


                        #12
                        Scheinbar habt ihr schon vergeblich versucht mit ihr zu reden oder? Dann dreh den spieß doch einfach mal um und schreib einen Brief oder in dein Tagebuch, indem du schreibst wie sehr dich das belastet das sie dir nicht vertraut oder dir nicht deine Privatsphäre lässt aber du ja leider nicht mit ihr darüber reden kannst und lass diesen Brief/Tagebuch relativ offensichtlich liegen oder versteck ihn so dass sie ihn in jedem fall findet vlt sieht sie dann ein dass das was sie macht falsch ist

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Apfrirne Beitrag anzeigen
                          Rede mit ihr!!!!das geht ja mal gar nicht! Öffnet sie auch deine Briefe, Pakete? Oder schaut sie in dein Handy?
                          Es könnte aber auch sein das deine Mutter einfach nur Angst um dich hat.. Aber dann sollte sie mit die reden & nicht nach Antworten "wühlen"! Die einzige Möglichkeit ist mit ihr zu reden!!!
                          Ja meine Briefe öffnet sie auch.
                          Selbst wenn mich jemand auf mein Handy anruft und ich mein Handy nicht höre oder nicht bei mir habe geht meine Mutter ran. Ich weiss nur davon dass sie bei meiner Schwester ins Email gegangen ist und die Nachrichten gelesen hat.

                          Kommentar


                            #14
                            o.O

                            Alter das is ja schon richtig abartiger kontrollwahn
                            Naja meine mum macht das zum Glück nich die juckt das so verbucht bei mir im Zimmer stehen die vollen vodka Flaschen und so Was rum und das ganze andere zeug und sie macht garnix auch nicht wenn ich nicht da bin
                            So jetzt mal zu deinem Problem
                            Da gibt es zwei drei einfache Methoden
                            1. Wenn du n bett Mit mental Rahmen hast oder sowas kann man da schonmal Was rein tun
                            2. Schränke sind nahe zu perfekt sauber nicht einfach Tür auf und zeug rein das sieht man ja gleich Nein du musst vorsichtig Mit nem schraubenzieher oder wenn dus auch so schaffst dann nur Mit den Händen die rückwand an einer Ecke weg drücken die is Mit kleinen Nägeln fest gemacht die leicht raus gehen dann einfach Kondome oder sowas in ne Plastik tüte dahinter und wieder zu machen
                            3. Matratze das kennt eig jeder aus irgendwelchen drittklassigen Knast filmen und man denkt immer das is zu einfach da kommt eh jeder sofort drauf aber falsch! Eben weil's so einfach is schauen die meisten nicht mehr nach einfach in die Matratze am kopfende anheben und nen Schmitz reinschneiden
                            4 So mach ich das weil's einfach das sicherste is ich hab mir im baumarkt Do nen billig tresor gekauft die hochwertigen Dinger sind sau teuer halten zwar viel aus aber Kisten eben dafür teilweise weit über 100 eureo und sind sau schwer
                            Kauf dir nen billigen die gibt's schon für 30 Euro die sind leicht und preiswert klar sie sind jetzt nicht so sicher wie teure aber sie haben auch ne zahlenkombination und nen Schlüssel (es sind zwei die musst du immer bei dir habenegal wann egal wo am eEnde lässt sie deine mum noch nachmachen oder so o.O) und so lange deine mum nicht weiß wie man Mit ner flex oder nem schweißbrenner nen safe auf macht is alles ok und dein zeug is sicher
                            Und das Mit den Emails und dem Handy gut wenn jemand anruft kannst dus nicht verhindern aber an sonsten überall Passwörter drauf die deine mum nicht kennt und schreib sie nicht auf nicht das sie den Zettel irgendwann findet
                            Mal ne Geile Idee mach das selbe mal bei deiner mum durchwühl mal voll ihr Zimmer dann weiß sie wie schieße das is
                            Ich hoffe das hat dir n bisschen geholfen

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von 8888patrick8888 Beitrag anzeigen
                              Alter das is ja schon richtig abartiger kontrollwahn
                              Naja meine mum macht das zum Glück nich die juckt das so verbucht bei mir im Zimmer stehen die vollen vodka Flaschen und so Was rum und das ganze andere zeug und sie macht garnix auch nicht wenn ich nicht da bin
                              So jetzt mal zu deinem Problem
                              Da gibt es zwei drei einfache Methoden
                              1. Wenn du n bett Mit mental Rahmen hast oder sowas kann man da schonmal Was rein tun
                              2. Schränke sind nahe zu perfekt sauber nicht einfach Tür auf und zeug rein das sieht man ja gleich Nein du musst vorsichtig Mit nem schraubenzieher oder wenn dus auch so schaffst dann nur Mit den Händen die rückwand an einer Ecke weg drücken die is Mit kleinen Nägeln fest gemacht die leicht raus gehen dann einfach Kondome oder sowas in ne Plastik tüte dahinter und wieder zu machen
                              3. Matratze das kennt eig jeder aus irgendwelchen drittklassigen Knast filmen und man denkt immer das is zu einfach da kommt eh jeder sofort drauf aber falsch! Eben weil's so einfach is schauen die meisten nicht mehr nach einfach in die Matratze am kopfende anheben und nen Schmitz reinschneiden
                              4 So mach ich das weil's einfach das sicherste is ich hab mir im baumarkt Do nen billig tresor gekauft die hochwertigen Dinger sind sau teuer halten zwar viel aus aber Kisten eben dafür teilweise weit über 100 eureo und sind sau schwer
                              Kauf dir nen billigen die gibt's schon für 30 Euro die sind leicht und preiswert klar sie sind jetzt nicht so sicher wie teure aber sie haben auch ne zahlenkombination und nen Schlüssel (es sind zwei die musst du immer bei dir habenegal wann egal wo am eEnde lässt sie deine mum noch nachmachen oder so o.O) und so lange deine mum nicht weiß wie man Mit ner flex oder nem schweißbrenner nen safe auf macht is alles ok und dein zeug is sicher
                              Und das Mit den Emails und dem Handy gut wenn jemand anruft kannst dus nicht verhindern aber an sonsten überall Passwörter drauf die deine mum nicht kennt und schreib sie nicht auf nicht das sie den Zettel irgendwann findet
                              Mal ne Geile Idee mach das selbe mal bei deiner mum durchwühl mal voll ihr Zimmer dann weiß sie wie schieße das is
                              Ich hoffe das hat dir n bisschen geholfen
                              Na ja ich denke das ist doch schon ein wenig übertrieben^^ Schränke auseinander schrauben? Außerdem ist es ja auch keine dauerhafte Lösung, wenn sie alles immer verstecken muss. Sonst wurde ja eigentlich schon alles gesagt, rede mit deiner Mom, frage sie wieso sie das tut und das auch du ein Recht auf Privatsphäre hast.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X