Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Stress wegen Urlaub -.-

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stress wegen Urlaub -.-

    Hallo ihr

    also wir sind eine Gruppe von 16 Leuten, die planen im Sommer nach Italien in Urlaub zu fahren. Eigentlich ist schon alles gebucht und ich hab mich die ganze Zeit auch total drauf gefreut aber im Moment mach ich mir total sorgen, weil wir eben größtenteils Mädls sind und die Zickereien jetzt schon anfangen

    Vorallem eine ehemalige Freundin von mir, mit der ich nur über die Clique noch was zu tun hab, macht mir Sorgen... Sie meint aaaaalles bestimmen zu müssen und dass es nur eine Lösung von Problemen geben, nämlich ihre! Ich gehör zu den wenigen, die da ab und an mal was sagen und dann wird sie immer total aggressiv, wenn man ihr widerspricht und so -.- Ich möchte den anderen den Urlaub mit so was nicht versauen aber andererseits möcht ich auch nicht, dass sie uns alle "dominiert" und wir mach müssen was sie will...

    Ich weiß einfach nicht, ob ich ihr vorher schon mal sagen sollte, dass sie mal endlich die Klappe halten sollte und auch andere Meinungen neben ihren akzeptieren sollte... das alles regt mich nur jetzt einfach schon soooo auf, weil sie auch den ganzen Urlaub "freiwillig" plant, damit sie eben ihre Ideen und Vorstellungen umsetzen kann - anders geht es dann angeblich nicht, bis wir uns noch mal erkundigen -.-

    Ich hab einfach Angst, dass es dort eskaliert, auch wenn es nur eine Woche ist - und dass die anderen dann vllt auch sauer auf mich sind, obwohl ich ja nur ein wenig Rücksicht und Toleranz von ihr erwarte...

    Und dabei hab ich so gehofft, dass der Urlaub schön und erholsam wird... :/

    Danke schon mal für Antworten,

    Liebe Grüße

    #2
    hey! ich weiß nicht ob dir das was hilft aber ich schreibe einfach mal was ich machen würde. ich würde mich mal mit den anderen zusammentun und mal mit ihr reden. auf keinen fall würde ich sie so weitermachen lassen.lg viel glück

    Kommentar


      #3
      Und was sagen die anderen dazu?

      Natürlich hast du das Recht ihr zu sagen was dich stört,du hast den Urlaub bezahlt und sollst den so verbringen wie du das möchtest.
      Wenn du danach gehst ob jemand sauer werden könnte oder nicht,dann musst du den Urlaub so verbringen wie deine Freundin das geplant hat und nix sagen,dann ist sicher niemand sauer aber dein Urlaub auch futsch.

      Kommentar


        #4
        danke erst mal für die Antworten!

        Das dumme ist eben nur, dass die anderen keinen Streit provozieren wollen und sich einfach alles gefallen lassen!

        Außerdem, wenn ich etwas zu ihr sage, versteht sie das einfach nicht und ist eingeschnappt!

        Die Frage ist, ob ich mich im Urlaub nach ihr richten will und meine Ruhe haben will - mich aber innerlich aufrege - oder ob ich etwas sag und eben riskiere, dass sie den ganzen Urlaub über schmollt bzw. es Streit gibt... :/

        Ich war schon letzten SOmmer mit ihr im Urlaub - aber alleine - und zum Glück ist es da erst am aller letzten Tag eskaliert -.- Aber auch viele Leute, die wir da im Urlaub kennengelernt haben, sind eben mir ihrer Art nicht klar gekommen

        Kommentar


          #5
          Ich würde mal mit ihr sprechen und ihr vorschlagen, dass ihr einen Kompromiss machen könnt. Ihr macht Sachen die sie will, dafür macht sie dann bei Sachen mit, die ihr wollt. Ich hoffe, dass hilft dir weiter.

          Kommentar


            #6
            das ist total lieb
            aber ich fürchte das ausmaß ihrer dickköpfigkeit hab ich nicht genügend rübergebracht ^^

            naja... kann man vermutlich nichts machen...

            es is eben echt schwierig, weil sie eben jeden widerspruch als kritik auffasst und blaaaaaaa... ich bin froh, dass ich mir kein zimmer mit ihr teilen muss ^^

            ich schätze ich werd ich einfach versuchen aus dem weg zu gehen

            Kommentar


              #7
              Zitat von dBambi Beitrag anzeigen
              ich schätze ich werd ich einfach versuchen aus dem weg zu gehen
              Ist auch nicht so super,aber manche Menschen verstehen es wirklich nicht und deine Freundin scheint ein besonders hartnäckiger Fall zu sein.Da ist es wohl besser wenn du im Urlaub das machst was du möchtest und ihr aus dem Weg gehst.Versuch es so zu machen dass du dich nicht aufregen musst und deinen Urlaub genießen kannst,wäre ja schade drum.

              Kommentar

              Lädt...
              X