Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wohnt jemand von euch in einem betreuten Wohnen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wohnt jemand von euch in einem betreuten Wohnen?

    Hallo,wollte euch mal fragen ob jemand von euch im betreuten Wohnen wohnt.. Ich selbst, 17, überlege in sowas zu ziehen, da ich mit meiner Mutter absoult nicht mehr klar komme und sie mir mein Leben zur Hölle macht! Kommt ihr mit dem Geld klar, wie ist das? Ich habe nämlich Angst! Wäre dankbar um Erfahrungsberichte! Lg

    #2
    Was für betreutes Wohnen meinst du? Ich habe anderthalb Jahre in einer WG gelebt, wo alle 3, 4 Tage eine Betreuerin vorbei kam und nach dem rechten gesehen hat, sonst waren wir auf uns alleine gestellt.
    Das Geld hat auch locker hingehauen. Und ich fand es sehr toll und es hat mir sehr viel Selbstbewusstsein wieder gegeben.

    Kommentar


      #3
      Ich selber wohn nich in so ner Gruppe, aber ich kenn ein Mädchen des zumindest mal ne Zeit in so ner Gruppe gewohnt hat.. bei der gabs daheim i.wie Probleme aber was da war weis ich auch nich.. wills auch nich wissen glaub ich.
      Des ging i.wie über ne Jugendhilfsstiftung oder sowas wenn ich des noch weis.. sie hats mir i.wann mal erklärt und ich glaub, da gabs auch Hausaufgabenbetreuung und sowas, und Berufsberater und so.. auf jedn Fall glaub ich dass ma sich da gut um die Kinder/JUGendliche kümmert..
      Geld kriegt ma da glaub nich.. bzw. Taschengeld halt aber ansonsten nix, die die ich kenn hat zu der Zeit schon ne Ausbildung gemacht. Wohnt übrigens wieder daheim.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Michelle94 Beitrag anzeigen
        Hallo,wollte euch mal fragen ob jemand von euch im betreuten Wohnen wohnt.. Ich selbst, 17, überlege in sowas zu ziehen, da ich mit meiner Mutter absoult nicht mehr klar komme und sie mir mein Leben zur Hölle macht! Kommt ihr mit dem Geld klar, wie ist das? Ich habe nämlich Angst! Wäre dankbar um Erfahrungsberichte! Lg
        Wen du wissen willst wie das ist kann ich dir gerne alles erzählen. Schreib mir dann einfach eine private Nachricht, möchte hier nicht alles so öffentlich schreiben.

        Kommentar

        Lädt...
        X