Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

An alle mit eigener Wohnung - zahlen eure Eltern eure Wohnung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    An alle mit eigener Wohnung - zahlen eure Eltern eure Wohnung?

    ich hoffe, es finden sich ein paar, die darauf antworten können.
    waren eure eltern damit einverstanden dass ihr auszieht und haben sie euch voll unterstützt?

    LG.

    #2
    ja ich musste studienbedingt ausziehen und da ich kein Bafög bekomme & es zeitlich nicht schaff arbeiten zu gehen zahlt mein Papa mir die 190€ im Monat

    Kommentar


      #3
      Ja, sie waren einverstanden und haben auch beim Umzug geholfen.
      Die Miete zahl ich aber selber. Wenn sie sie zahlen müssten, wären sie wahrscheinlich nicht so begeistert von meinem Auszug gewesen,

      Kommentar


        #4
        war für ien halbes jahr ausgezogen und mein dad hat die miete von 350€ bezahlt und dann hab ich noch 200 € im monat bekommen und noch 200€ bafög,das war echtn krampf mit so wenig geld zu überleben..ich bin froh wieder zuhause zu sein^^

        Kommentar


          #5
          Ich habe keine eigenen Wohnung, hätte ich aber eine, müsste ich sie selbst bezahlen.

          Kommentar


            #6
            Ich bezahl alles selber

            Kommentar


              #7
              Ich bzw. mein Freund bezahlen alles selbst.

              In extremen Engpässen haben sie mir mal ein paar Brötchen gespondert
              Aber sie hätten mich nicht ausziehen lassen wenn sie weiter hätten alles für mich zahlen müssen. Ich glaube da hätten sie mir den Vogel gezeigt.

              Kommentar


                #8
                Meine Eltern zahlen mir quasi die Miete, ja. Also ich bekomme von ihnen ein monatliches "Taschengeld", das meine Miete komplett abdeckt und mir noch (dank meiner zum Glück nicht so hohen Miete) ermöglicht, meine Lebensmittel zu kaufen.
                Für Klamotten, Krams und Vergnügungsmaßnahmen habe ich neben dem Studium noch einen Nebenjob, mit dem ich mir Geld dazu verdiene.


                Zitat von Schnuffelmaus Beitrag anzeigen
                war für ien halbes jahr ausgezogen und mein dad hat die miete von 350€ bezahlt und dann hab ich noch 200 € im monat bekommen und noch 200€ bafög,das war echtn krampf mit so wenig geld zu überleben..ich bin froh wieder zuhause zu sein^^
                Wo bist du denn hingezogen bzw. was für einen Lebensstil hast du, wenn du mit 400€ für Lebensmittel und Freizeit nur "krampfhaft" überleben konntest?!

                Kommentar


                  #9
                  Wo bist du denn hingezogen bzw. was für einen Lebensstil hast du, wenn du mit 400€ für Lebensmittel und Freizeit nur "krampfhaft" überleben konntest?!
                  Bevor ich mit meinem Freund zusammen gezogen bin waren 400€ im Monat nach Abzug aller Kosten ein TRAUM!
                  Ich musste schon mit 80 € einen halben Monat auskommen weils nicht anders ging.

                  Kommentar


                    #10
                    Also ich werde diesen Sommer definitiv ausziehen, dann muss ich alle Kosten selbst übernehmen. Naja, was heißt schon selbst, ohne Bafög ginge da nicht viel
                    Auf jeden Fall stehen meine Eltern trotzdem finanziell hinter mir und werden mir - sofern es ihnen möglich ist- helfen wo es nur geht. Um einen Nebenjob werde ich wohl nicht drumrum kommen wenn ich nicht jeden Cent 234x umdrehen will.
                    Zuletzt geändert von RawrMonster; 17.04.2012, 10:21.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen
                      Wo bist du denn hingezogen bzw. was für einen Lebensstil hast du, wenn du mit 400€ für Lebensmittel und Freizeit nur "krampfhaft" überleben konntest?!
                      Mein Gedanke. o.O

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen

                        Wo bist du denn hingezogen bzw. was für einen Lebensstil hast du, wenn du mit 400€ für Lebensmittel und Freizeit nur "krampfhaft" überleben konntest?!
                        hardcore, so ein krampfhaftes Leben hätte ich auch gerne

                        Kommentar


                          #13
                          Ich zahle sie selbst, gemeinsam mit meinem Freund. Meine Eltern unterstützen mich geldtechnisch null.

                          Kommentar


                            #14
                            war sogar die Idee von meinem Papa ob ich nicht in eine eigene Wohnung ziehen möchte dementsprechend haben sie mich auch unterstützt zumindest arbeitstechnisch

                            Bezahlen musste ich sie von anfang an alleine

                            Kommentar


                              #15
                              Als ich mit 16 ausgezogen bin, hat meine Mutter meine Wohnung gezahlt. Ich fand das auch nur gerecht, immerhin bin ich wegen ihrem Freund ausgezogen, der sich nach ein paar Tagen bei uns einquartiert hatte und mit dem ein Zusammenleben für mich nicht möglich war. Zudem meinte meine Mutter dann selber, dass ich rausmuss (anstatt er). Und ich ging ja noch zur Schule, also konnte ich selbst gar nix zahlen.
                              Seit ich selbst Geld verdiene, krieg ich nix mehr, meine Mutter schießt mir nur mal was zu wenn ich echt nen Engpass hab, z.B. wenn die Studiengebühren anstehen und ich das Geld einfach nicht komplett zusammen habe oder auch nicht einsehe, alles alleine finanzieren zu müssen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X