Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

beste freundin vs. fester freund

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    beste freundin vs. fester freund

    ich habe 2 beste freundinen. ich selber habe seit 9 monaten einen freund. D. hat seit kurzem jetzt auch einen freund. wir machen zimlich viel zsm da ihr freund und mein freund auch ziemlich gut befreundet sind. wir versuchen immer wieder A. mit einzuziehen das sie etwas mit uns unternimmt. Aber sie sagt jedes mal sie fühlt sich wie das 5 rad an wagen egal was D. und ich versuchen das sie sich nciht so fühlt. wir fragen sie oft ob sie mit uns etwas machen möchte aber sie sagt immer öfter "nein". deswegen streiten wir uns in letzter zeit immer häufiger.was kann ich tun damit wir sie nicht verlieren??

    #2
    Vielleicht mal wieder etwas mit ihr "allein" unternehmen. Jetzt mal die Tatsache, dass ihr beide vergeben seit bei Seite geschoben.

    Ihr könnt doch einfach mal wieder einen Mädels-Abend machen, oder zusammen shoppen.

    Sicher wollt ihr auch Zeit mit euren Freunden verbringen, aber man kann ja auch mal Abstriche machen und ich denke mal, eure Freunde können euch mal für 1 Tag/Abend entbehren.

    Kommentar


      #3
      bei mir ist das im moment aber auch so.
      rede einfach mit ihr. aber versucht, euch nicht gegenseitig vorwürfe zu machen.
      und teilt euch einen bestimmten tag in der woche ein, an dem ihr etwas unternimmt.

      Kommentar


        #4
        Eine Shoppingtour ohne die Jungs machen und dabei einen Jungen(Freund) für sie suchen. .Ich kann sie verstehen ich würde mich auch wie das 5. Rad am Wagen fühlen.

        Kommentar


          #5
          Nehmt euch doch einen Tag in der Woche nur für euch und geht da nen Kaffee trinken, shoppen, Kino, DVD gucken, einfach mal quatschen.
          So einen Tag hab ich auch mit meiner besten Freundin, wobei wir schon öfters was allein machen, weil mein Freund auch viel allein mit seinen Kumpels unternehmen will und das versteh ich auch und hab damit kein Problem

          Kommentar


            #6
            Ich sehe das genauso wie die anderen. Ich würde mir auch komisch vorkommen, an der Stelle deiner Freundin.

            Kommentar


              #7
              Unternehmt mal was alleine, ohne die Jungs. Dann könnt ihr euch auch aussprechen und so...

              Kommentar


                #8
                Ich würde mich auch komisch fühlen, wenn ich was mit 2 Freundinnen und deren Freunden unternehmen würde und hätte da auch keinen Bock drauf.
                Biete ihr doch mal wieder einen Mädelstag an - Shoppen, Kino, Eis Essen, DVDs mit Popcorn Abends... und wenn ihr auch wieder regelmäßig was ohne die Jungs macht, wird sie sich bestimmt besser fühlen.

                Kommentar


                  #9
                  Naja, man muss ja auch nicht immer und überall den Freund mitschleppen.
                  Ich persönlich halte Freundinnen und meinen Freund streng voneinander getrennt.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich kann den anderen nur zustimmen.

                    Lasst euren Freund zuhause und verbringt einen Tag nur zu dritt.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von LetItShine__ Beitrag anzeigen
                      Eine Shoppingtour ohne die Jungs machen und dabei einen Jungen(Freund) für sie suchen. .Ich kann sie verstehen ich würde mich auch wie das 5. Rad am Wagen fühlen.
                      Würde ich jetzt nicht, ich an ihrer Stelle würd emich noch schlechter fühlen!!

                      Ich schließe mich den anderen an, plant wenigstens einen Abend oder Nachmittag in der Woche, wo ganz eurer Freundin gehört und ihr auch nicht mit euren Freunden dauernt smst oder so!!!

                      Kommentar


                        #12
                        Da hätte ich an ihrer Stelle auch keine Lust drauf, ich stimme den anderen auch zu, macht mal wieder was nur zu dritt, eure Freunde müssen ja nicht immer dabei sein .

                        Kommentar


                          #13
                          Wie versucht ihr das denn, dass sie sich nicht wie das 5. Rad fühlt?
                          Jetzt mal ehrlich:
                          Eure Freundin hat euch schon gesagt, dass sie sich so in der Situation unwohl fühlt.
                          Nur weil man einen Freund hat muss man noch lange nicht alles mit ihm machen.
                          Ihr solltet auch mal wieder was zu dritt machen.
                          Das hat euch früher doch auch Spaß gemacht und ihr würdet eurer Freundin einen unheimlichen Gefallen tun und ihr zeigen, dass euch die Freundschaft mit ihr nach wie vor wichtig ist.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich würde nicht mit 2 Pärchen was unternehmen wollen.
                            Macht doch mal was ohne eure Freunde, dann wird sie schon mitkommen.

                            Kommentar


                              #15
                              es ist bestimmt toll mit D. und ihrem Freund was zu unternehmen, wenn die Jungs sicha uch noch untereinander gut verstehen, aber ich kann A. auch verstehen. Geht einfach mal mit A. alleine weg, ohne die Jungs.
                              Ich würde es auch nicht so toll finden alleine mit 1 oder 2 Pärchen rumzulaufen, da fühlt man sich immer so fehl am Platz, es sei denn die beiden benehmen sich überhaupt nicht wie ein Pärchen sondern eher wie Freunde, dann fällt das nicht so auf x)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X