Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Meine Freundin macht mich traurig... Ich bin einsam und brauch Hilfe...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine Freundin macht mich traurig... Ich bin einsam und brauch Hilfe...

    Hallo zusammen,
    ich bin in letzter Zeit traurig, wenn ich an meine Abf denke... Meine Freundin schleimt sich immer bei ihr ein und sie beachtet mich deshalb gar nicht mehr... Wenn mein Freundin bei meiner Abf ist, dann bin ich für sie wie Luft... Meine Abf hat sich ganz plötzlich verändert. Ich frag mich wieso. Ganz plötzlich findet sie Facebook super, was sie früher schrecklich fand. Meine Freundin bringt meiner Abf Schokolade mit Nüssen mit, weil sie weiß, dass ich Nüsse hasse... Warum ist sie so schrecklich gemein zu mir??? Ich mag meine Abf und meine Freundin, aber zusammen? Nein... Ganz plötzlich interessiert sie sich für Mode und ich bin ihr Scheißegal... Sie interessiert sich plötzlich für Musik und so weiter. Sie ist ganz anders... Ich weiß, es ist Pubertät, aber man muss anderen doch nicht von heute auf morgen die Freundin wegnehmen. Ich weiß überhaupt nicht, was ich machen soll. Meine andern Freunde sind auch schon zu zweit und ich bin allein... Ich fühl mich einsam und muss oft fast weinen, was ich aber unterdrücke. Ich kann ja wohl kau mitten im Unterricht losheulen... Das kam ganz plötzlich und meine anderen Freundinnen mag ich nicht auseinander bringen, weil sie zu zweit sind. Außerdem sind alle außer 4 aus meiner Klasse auf Facebook. Viele wollen mich dazu bringen auch raufzukommen... Aber meine Eltern erlauben es nicht. Ich hab sie deshalb auch nicht gefragt, ob ich auf mädchen.de darf... Hier gibt es welche, mit denen ich reden kann, auch wenn ich sie nicht kenne. Ich fühl mich ausgeschlossen. Die anderen, die nicht drauf sind machen sich nichts daraus, weil sie meinen Facebook ist Scheiße, oder gefährlich, oder unötig... Aber ich überlege jetzt, ob ich es trotzdem machen soll. Aber meine eine Freundin, die nicht drauf ist, wär dann ganz allein. Außerdem find ich treffen und so VIEL besser. Aber ich will nicht der absolute Außernseiter sein... Außerdem haben meine Eltern auch super viel Stress grad und ich hab so niemanden, mit dem ich richtig gut reden kann, außer mit der Freundin, die nicht auf Facebook, aber die hat ja ne andere aller bese Freundin...
    Ich weiß echt nicht, was ich machen soll... Bitte helft mir!
    LG Flowerfan98

    #2
    Zitat von Flowerfan98 Beitrag anzeigen
    Meine Freundin bringt meiner Abf Schokolade mit Nüssen mit, weil sie weiß, dass ich Nüsse hasse... Warum ist sie so schrecklich gemein zu mir???
    Ach komm, übertreib mal nicht.
    Menschen und Interessen verändern sich eben, das ist ganz normal. Wenn du dich so ausgeschlossen fühlst, warum sprichst du deine Freundin nicht einfach mal darauf an, dass du dich vernachlässigt fühlst?
    Und wegen Facebook: Du machst dir darüber viel zu viele Gedanken. Es ist doch keine Schande, wenn man z.B. als Einzige kein Facebook hat. Ich würde mich auch nicht anmelden, nur, weil alle es machen. Ich würde an deiner Stelle auf meine Eltern hören.

    Kommentar


      #3
      Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
      Ach komm, übertreib mal nicht.
      Menschen und Interessen verändern sich eben, das ist ganz normal. Wenn du dich so ausgeschlossen fühlst, warum sprichst du deine Freundin nicht einfach mal darauf an, dass du dich vernachlässigt fühlst?
      Und wegen Facebook: Du machst dir darüber viel zu viele Gedanken. Es ist doch keine Schande, wenn man z.B. als Einzige kein Facebook hat. Ich würde mich auch nicht anmelden, nur, weil alle es machen. Ich würde an deiner Stelle auf meine Eltern hören.
      meine Abf redet ja nicht mehr mit mir... Sie ist ja nur noch mit meiner Freundin zusammen, die uns auseinander bringt und außerdem bin ich zu schüchtern und Maisl schreiben bringt auch nichts, weil sie vieleicht einmal im Monat, oder so in ihr E-Mailfach schaut...

      Kommentar


        #4
        Muss facebook denn immer so überbewertet werden...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Flowerfan98 Beitrag anzeigen
          meine Abf redet ja nicht mehr mit mir... Sie ist ja nur noch mit meiner Freundin zusammen, die uns auseinander bringt und außerdem bin ich zu schüchtern und Maisl schreiben bringt auch nichts, weil sie vieleicht einmal im Monat, oder so in ihr E-Mailfach schaut...
          Aber einmal zur Seite nehmen kannst du sie doch wohl, dann wird sie auch mit dir sprechen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Flowerfan98 Beitrag anzeigen
            meine Abf redet ja nicht mehr mit mir... Sie ist ja nur noch mit meiner Freundin zusammen, die uns auseinander bringt und außerdem bin ich zu schüchtern und Maisl schreiben bringt auch nichts, weil sie vieleicht einmal im Monat, oder so in ihr E-Mailfach schaut...
            Ne Mail würde ich auch nicht schreiben, das ist zu unpersönlich.
            Ach komm, du wirst es ja wohl noch hinkriegen, kurz mit ihr zu reden, oder? Stell dich nicht so an. Und wenn du zu schüchtern bist, um mit deiner Freundin zu reden, ist in eurer Freundschaft echt was schief gelaufen. Du brauchst davor echt keine Angst zu haben und wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie dir auch zu hören und versuchen, dich zu verstehen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
              Ne Mail würde ich auch nicht schreiben, das ist zu unpersönlich.
              Ach komm, du wirst es ja wohl noch hinkriegen, kurz mit ihr zu reden, oder? Stell dich nicht so an. Und wenn du zu schüchtern bist, um mit deiner Freundin zu reden, ist in eurer Freundschaft echt was schief gelaufen. Du brauchst davor echt keine Angst zu haben und wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie dir auch zu hören und versuchen, dich zu verstehen.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
                Muss facebook denn immer so überbewertet werden...

                ich weiß ja nicht, wie ich Facebook finden soll...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
                  Ne Mail würde ich auch nicht schreiben, das ist zu unpersönlich.
                  Ach komm, du wirst es ja wohl noch hinkriegen, kurz mit ihr zu reden, oder? Stell dich nicht so an. Und wenn du zu schüchtern bist, um mit deiner Freundin zu reden, ist in eurer Freundschaft echt was schief gelaufen. Du brauchst davor echt keine Angst zu haben und wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie dir auch zu hören und versuchen, dich zu verstehen.

                  okay, ich machs... Aber erst mal sind Ferien und sie iost verreist, aber trotzdem hab ich Angst

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Flowerfan98 Beitrag anzeigen
                    okay, ich machs... Aber erst mal sind Ferien und sie iost verreist, aber trotzdem hab ich Angst
                    Brauchst du nicht zu haben. Das kriegst du schon hin!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
                      Brauchst du nicht zu haben. Das kriegst du schon hin!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
                        Brauchst du nicht zu haben. Das kriegst du schon hin!
                        ich weiß, es ist meine Freundin, aber ich komm mir trotzdem komisch vor... Vieleicht hat sie ja gar nicht bemerkt, dass sie mich ausgeschlossen hat...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Flowerfan98 Beitrag anzeigen
                          ich weiß, es ist meine Freundin, aber ich komm mir trotzdem komisch vor... Vieleicht hat sie ja gar nicht bemerkt, dass sie mich ausgeschlossen hat...
                          Das kann gut sein, aber gerade deswegen solltest du sie doch darauf aufmerksam machen.

                          Kommentar


                            #14
                            Red doch mit ihr?
                            Und das mit Facebook & der Schokolade ist ja nicht so schlimm. Ich weiss wie das ist.
                            Und ich kann dir nur sagen, es bringt nichts, dich an deiner Abf festzuhalten. Manchmal braucht eine Freundschaft auch einfach ein bisschen Abstand. Das wird schon wieder gut werden. Und wenn es dich so sehr belastet, würde ich wirklich mal mit beiden reden. Wenn sie sich nicht dazu bereiterklären, ist das sowieso keine richtige Freundschaft mehr.

                            Kommentar


                              #15
                              mir ging es auch mal so..
                              aber nicht das meine freundin zu meiner abf gegeangen ist, sondern meine abf zu ihr! das war scheisse. ich habe auch kein facebook, und wollte es unbedingt, aber meine eltern haben es verboten, und wenn ich das thema ermahnt habe, sind sie gleich ausgerastet, und dann habe ich es sein lassen, aber, ich habe rausgefunden, das ich es doch nicht brauche! ich bin ganz deiner meinung, dass treffen,und so VIEL besser ist! und an deiner stelle wuerde ich mit ihr unter vier augen reden..und wenn das nicht geht, dann kann cih nur sagen das sie eine schlechte freundin ist..also, ich kann sie ja jetzt nciht bewerten, da ich sie nciht kenne, aber ja..
                              und ja, meine "abf" und ich sind zwar weder gut befreundet, aber ncith mehr ABF maessig, weil sie und meine andere "freundin" nur noch aneinander haengen, aber das ist mir mittlererweile egal..nur, sie hat sich auch voll geaendert: ploetzlich interressiert sie sich nciht mehr fuer die sachen ueber die wir immer gelacht haben, sondern ueber FEHRNSEHR serien! das regt mcih so auf, dass sie durch diesen "freundeswechsel" hobbylos geworden ist, doch ich hoffe sie weiss selber, dass swie nciht sich selbst istm, denn wenn sie bei mir ist, (zb, bei ir zuhause)dann malen wir auf leinwaende, und lachen, gehen raus, inline skaten, usw. aber wenn ich sie mal frage, was sie bei ihrer neuen ABF gemacht hat, meint sie nur, "wir haben so und so geguckt" und bei mir hatte sie auch von einem tag auf dem anderen, die neue bff, also, ich verstehe dich voellig, und wenn du willst, koennen wir darueber reden vielleicht finden wir ja eine loesung.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X