Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beste Freundin meldet sich seit Monaten nicht mehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beste Freundin meldet sich seit Monaten nicht mehr

    Hey,
    seit der 5. Klasse kenne ich meine beste Freundin (bzw. einer meiner 2 besten Freundinnen). Nach der 10. Klasse hat sie die Schule gewechselt. Somit sind wir schon seit über 3 Jahren keine Schulfreunde mehr und haben es trotzdem "geschafft" sehr gut miteinander befreundet zu bleiben. Nun ja. Ich studiere schon seit über einem Jahr, sie seit Oktober. Wir sind beide jeweils ca. 1 Stunde von unserer Heimat entfernt an einer Uni. Wir kommen beide auch jedes WE nach Hause.
    V.a. seit sie studiert sind wir uns nochmal "näher gekommen" und haben wirklich jedes Wochenende was unternommen. Dort meinte sie auch, dass sie es richtig cool findet, dass wir uns trotzdem noch so viel sehen, obwohl wir beide ei eigenes Leben haben.

    Im Dezember ging es mir gesundheitlich nicht so gut (Kreislaufprobleme). Habe ihr auch davon erzählt und sie meinte, sie macht sich ja Sorgen um mich, weil ich eine ihrer besten Freunde bin. Dann Mitte Januar waren wir feiern. Ich habe ihr davor gesagt, dass es mir heute nicht so gut geht und ich nicht lange bleiben werde, aber sie wollte trotzdem gehen. Naja, um halb 1 war ich so fertig, dass ich gehen wollte. Sie war total angepisst,... aber ich habe es ihr ja vorher gesagt.. wir waren dann noch was essen und sie hat sich beruhigt. Dann hatten wir beide erstmal Klausuren. Ich war 2 Wochen nach ihr fertig. Dann habe ich ihr gleich geschrieben, ob sie Lust hat was zu unternehmen. Sie hat nur geantwortet "Könnten wir mal machen"... Dann habe ich noch einen Termin vorgeschlagen und sie hat einfach nicht geantwortet.

    Bin deswegen an dem Tag mit einem Kumpel essen gegangen und wen habe ich da gesehen? Meine Freundin mit einen anderen Typen. Kein Problem, wenn sie was mit anderen macht, aber mir nicht mal Bescheid geben? Wir hatten uns auch schon eine Weile nicht mehr gesehen. Naja, seit dem kein Kontakt mehr. Gestern habe ich ihr geschrieben, ob wir uns dieses WE treffen wollen. Sie hat jetzt 24 Stunden zum antworten gebraucht und geschrieben, dass es nichts wird, weil sie momentan wenig Zeit hat.

    Wegen Corona hätten wir uns ja eh nur so 1-2 Stunden in der Stadt zum quatschen getroffen. Wer hat dafür bitte keine Zeit? Wir haben uns seit Januar nicht gesehen.. Und dann antwortet sie auch so kühl ohne Smileys...

    Keine ahnung was mit ihr los ist... ich bin echt total traurig. Ich denke, dass sie keine Lust mehr hat mit mir befreundet zu sein... Aber so plötzlich? Selber meldet sie sich ja auch gar nicht. Antwortet mir teilweise gar nicht oder sagt ab und schlägt auch keine Alternative vor.

    Finde das auch respektlos. Wollte sie daraufhin auch fragen, ob alles okay bei ihr ist und ob das Studium läuft und es ihr und der Familie gut geht. Bisher habe ich aber noch nicht geschrieben. Sie verhält sich so und jetzt soll ich wieder nachfragen und immer die nette spielen...die auch nach Treffen fragt... ich weiß einfach nicht was ich tun soll und was mit ihr los ist

    #2
    Ruf ihr einfach an....und rede....

    Kommentar


      #3
      Das Leben verändert sich und man lebt sich auseinander.
      Offenbar bist du ihr wohl nicht mehr wichtig.
      Ich würde aber mich trotzdem mal melden und fragen wie es Ihr geht.
      Also nicht sofort nach einem Treffen fragen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Alice Beitrag anzeigen
        Das Leben verändert sich und man lebt sich auseinander.
        Offenbar bist du ihr wohl nicht mehr wichtig.
        Ich würde aber mich trotzdem mal melden und fragen wie es Ihr geht.
        Also nicht sofort nach einem Treffen fragen.
        Wir sind seit 10 Jahren befreundet. Im Dezember sagt sie mir noch wie schön sie es findet, dass wir uns regelmäßig sehen etc. und 2-3 Monate später bin ich ihr komplett egal, dass sie mir nicht mal mehr antwortet? Glaube nicht... oder will es nicht glauben. Dass man sich auseinanderlebt kenne ich, ist mir auch mit einer sehr guten Freundin passiert nach dem Abi. Aber wie gesagt in diesem Fall... innerhalb von 3 Monaten von beste Freundin auf "kein Bock, ich will nie wieder was von dir hören"?

        Kommentar


          #5
          Zitat von Shopaholic987 Beitrag anzeigen

          Wir sind seit 10 Jahren befreundet. Im Dezember sagt sie mir noch wie schön sie es findet, dass wir uns regelmäßig sehen etc. und 2-3 Monate später bin ich ihr komplett egal, dass sie mir nicht mal mehr antwortet? Glaube nicht... oder will es nicht glauben. Dass man sich auseinanderlebt kenne ich, ist mir auch mit einer sehr guten Freundin passiert nach dem Abi. Aber wie gesagt in diesem Fall... innerhalb von 3 Monaten von beste Freundin auf "kein Bock, ich will nie wieder was von dir hören"?
          Evtl hat sie einen neuen Freund oder einfach viel zu tun.
          Da hilft einfach nur Nachfragen.

          Ich hab nach Jahren auch eine Jugendfreundin wieder getroffen.
          Wir hatten Jahrelang keinen Kontakt und plötzlich verstehen wir uns wieder so gut wie früher

          Meld dich bei Ihr und schau ob sie antwortet

          Kommentar


            #6
            Zitat von Shopaholic987 Beitrag anzeigen
            Wollte sie daraufhin auch fragen, ob alles okay bei ihr ist und ob das Studium läuft und es ihr und der Familie gut geht. Bisher habe ich aber noch nicht geschrieben. Sie verhält sich so und jetzt soll ich wieder nachfragen und immer die nette spielen...die auch nach Treffen fragt... ich weiß einfach nicht was ich tun soll und was mit ihr los ist
            Wenn sie dir wichtig ist, solltest du trotzdem noch ein paar Schritte wagen. 24h zum Antworten brauchen ist ja erst mal nicht unbedingt so lange. Melde dich nochmal bei ihr, frag, ob irgendwas bei ihr los ist und sag ihr auch, was dir aufgefallen ist. Gib ihr eine Chance zu erklären, ob es für ihr Verhalten einen Grund gibt.
            Wenn sie sich weiterhin so komisch verhält, auch nach Corona, musst du schließlich aber selbst wissen, ob du ihr weiterhin Chancen geben und dich bei ihr melden und Treffen ausmachen willst oder ob du genug davon hast.
            Gerade, weil ihr seit 10 Jahren befreundet seid, würde ich es auch nicht so übelnehmen, wenn sie mal keine Lust auf ein Treffen hat. Vielleicht sieht sie eure Freundschaft zu selbstverständlich. Deshalb würde ich nicht sofort aufgeben, sondern ihr wenigstens die Chance geben, zu erklären, was los ist.

            Kommentar

            Lädt...
            X