Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verrückt nach Schokolade?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von AlanSmithee Beitrag anzeigen
    Ich könnte jeden Tag mindestens 1 Tafel essen, aber das würde den Geldbeutel zu stark belasten.
    Kann auch nicht verstehen, wie man eine Tafel anfangen und dann nicht am selben Tag komplett leer machen kann.
    tbh so richtig gut schmecken eh nur ~2 stückchen, spätestens nach nem rippchen schmeckt die überhaupt nicht mehr gut. ich kenn wohl den drang weiter zu essen, aber legger isses nich mehr

    Kommentar


      #47
      Zitat von Chinook Beitrag anzeigen

      tbh so richtig gut schmecken eh nur ~2 stückchen, spätestens nach nem rippchen schmeckt die überhaupt nicht mehr gut. ich kenn wohl den drang weiter zu essen, aber legger isses nich mehr
      Das muss man über den Tag verteilen, zumindest mache ich das so, dann kommt dieses 'nicht mehr so gut' nur selten vor.
      Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

      Kommentar


        #48
        Zitat von Essiken95 Beitrag anzeigen
        Also ich liebe schokolade und könnte mir ein leben ohne garnicht vorstellen
        Und wie sieht es bei euch aus?
        Weiße Schokolade ja . Da bin ich verrückt danach, aber ich hab's im Griff . Ich esse die nur total selten, eig. belohne ich mich nur gelegentlich damit und kaufe mir die "Weiße" von Alpia, die habe ich am liebsten... früher hab ich die öfters gebraucht, aber inzwischen greife ich zur Weißen, wenn ich mir mal was gönnen will. Was ich aber auf der Arbeit brauche sind die "Merci Petits", eins morgens zum KAffee und eins wenn ich um 15 Uhr weiß es meiste ist geschafft.

        Kommentar


          #49
          Zitat von Essiken95 Beitrag anzeigen
          Also ich liebe schokolade und könnte mir ein leben ohne garnicht vorstellen
          Und wie sieht es bei euch aus?

          Ich liebe Schokolade, ich könnte keinen Tag ohne.

          Morgens Kakao, Mittags als Nachtisch Schokopudding, zu Hause ne Packung Schokoladeneis..

          Kommentar


            #50
            Schokolade in Form von Schokoladetafeln esse ich zurzeit nur noch selten und bekomme auch nicht mehr als einen, vielleicht zwei Riegel runter. Früher hätte ich von diesen kleineren Tafeln am Tag eine ganze alleine gegessen, aber irgendwie werde ich mittlerweile von Schokolade total schnell satt.

            Sehr schokoladiges Eis oder Kuchen ist auch nicht mehr so meines. Schokoladenkuchen esse ich an sich zwar gerne, aber nicht so stark schokoladig. Marmorkuchen, Kuchen mit weniger Nutella als im Rezept steht drin, Kakao mit eher wenig Kakaomenge und so was mag ich wirklich gerne, aber Sachertorte oder dunkle Schokomuffins sind mir einfach zu schokoladig.

            Kommentar

            Lädt...
            X