Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kalorienfrage

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kalorienfrage

    Ich habe mal folgende Frage:
    Lohnt es sich Nudeln ohne Soße zu essen vom Kaloriengehalt her, denn das ist ja so:
    Die Soße hat zwar viele Kalorien, aber lässt man sie weg, wird man weniger schnell satt und isst dann noch mehr Nudeln!
    Also, lohnt sich sowas oder hat man den Kaloriengehalt so ganz schnell wieder eingeholt?

    #2
    also ich beschäftige mich nicht so mit kalorien, aber ich würde sagen es kommt auf die sauce an, oder

    Kommentar


      #3
      Ich glaub sogar dass man von trockenen nudeln schneller satt wird, weil sie einfach zu trocken schmecken um viel davon zu essen ..

      aber BITTE fang deswegen nicht an trockene nudeln zu essen ..

      Kommentar


        #4
        es kommt auf die soße an. Also zu der gatung der sahne soßen werde ich wohl nichts mehr sagen müssen, das wort sahne spricht ja für sich.

        Bolognesesoße ist ok, das fleisch sollte nicht so fett sein.

        tomatensoße oder gemüse jeglicher art ist bedenkenlos. die macht höchstens 80 Kalorien zusätzlich.

        Was das reichhaltige an nudelgerichten ist, ist der käse. der hat viele kalorien.

        Edit: Wenn du schneller sattwerden willst solltest du auf VK-Nudeln zurückgreifen. die machen schneller satt und halten wegen der ballaststoffe satt. Und langsamer essen, mann wird schneller satt.
        Zuletzt geändert von Asereht; 10.08.2009, 22:34.

        Kommentar


          #5
          Zitat von uLLi Beitrag anzeigen
          aber BITTE fang deswegen nicht an trockene nudeln zu essen ..
          ja!!

          Kommentar


            #6
            Es kommt natürlich auf die Soße an.
            Bei dieser Fertigtomatensoße aus der Tüte, von Maggi etc. sind schon einige Kalorien drin, aber darfür gibt es eine sehr gute Alternative: Passierte Tomaten (1 Packet) dazu Salz & Pfeffer; das hat dann kaum Kalorien.
            Aber du musst das für dich selbst entscheiden. Eine Sahnesoße hat natürlich mehr Kalorien als eine Tomatensoße oder so.
            Aber wenn du wirklich weniger Kalorien essen willst, dann ist auf Soße zu verzichten der falsche Weg, denn es lohnt sich eigentlich kaum.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
              Ich habe mal folgende Frage:
              Lohnt es sich Nudeln ohne Soße zu essen vom Kaloriengehalt her, denn das ist ja so:
              Die Soße hat zwar viele Kalorien, aber lässt man sie weg, wird man weniger schnell satt und isst dann noch mehr Nudeln!
              Also, lohnt sich sowas oder hat man den Kaloriengehalt so ganz schnell wieder eingeholt?
              Na ja, kommt immer auf die Soße an, was Kalorien angeht.
              Eine Tomatensoße hat nun wirklich nicht viele Kalorien.
              Aber selbst bei einer etwas kalorienhaltigeren Soße würde ich nicht aufgrund der Kalorien auf die Soße verzichten. Wo bleibt da der Genuss?
              Außerdem kriegst du über die Soße zum Teil noch wichtige Nährstoffe und eventuell Eiweiße und auch Fette, die dein Körper einfach braucht und durch die Soße wird das Nudelgericht zu einer "hochwertigeren" Mahlzeit.
              Da würde ich eher zwischendurch-Genasche bleiben lassen oder bei anderen Nahrungsmitteln von fettreicheren auf fettärmere Produkte umsteigen, wenn ein Gewichtsverlust wirklich erforderlich ist.
              Aber du isst doch wohl auch nicht jeden Tag Nudel, oder?
              Also würde ich mir die Nudeln ruhig mit einer leckeren Soße gönnen.

              Kommentar


                #8
                hey,,ja also es gibt wirklich kalorienhaltige soßen..ABER man macht sich dochnict unmegen davon drauf^^..und wenns wirklich not tut, dann kann man sie ja fettarmer zubereiten...so wie *eiskalter engel* schon gesagt hat...also lass es auf den genus zu verzichten...schmeckt doch ohne gar nicht...

                GENIEße das leben und das essen

                LG

                Kommentar


                  #9
                  Danke für eure Antworten!

                  Kommentar


                    #10
                    Dann kann ich hier jetzt schließen?!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X