Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Muttertag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Muttertag

    Zu Muttertag möchte ich meiner Mutter unbedingt eine Torte backen und sie mit einem Dreigängemenü überraschen. Eigentlich ist das ein recht übliches Geschenk zu diesem Anlass, natürlich neben Blumen und Pralinen. Ich finde das aber echt schön, weil sich meine Mutter freut und sie sieht, dass ich mir Mühe gegeben habe.

    Was macht ihr zu Muttertag? Backt ihr auch eine Torte, wenn ja, welche?
    Oder macht ihr ein Dinner, Frühstück? Was habt ihr alles so geplant

    und ich habe vor, dieses Dinner zu machen und wollte fragen, ob ihr das Gericht für den Muttertag passend findet:


    Menü


    * * * * * * *


    Aparativ


    Amaretto Royal


    * * * * * * *


    Vorspeise



    Frischkäsemousse auf Blattsalat mit Balsamico-Nuss-Marinade


    kredenzt mit gerösteten Cashewkernen


    * * * * * * *


    Hauptgang



    Gedünstetes Saiblingsfilet auf Spargelnudeln


    mit Dillschaum, sautierten Cocktailtomaten und sautierter Paprika


    * * * * * * *


    Dessert


    Birnen-Joghurt-Törtchen


    mit zweifärbiger Schokoladensauce und Birnenchips



    ich hab das gleich vom Word runterkopiert, darum die Schrift. Ich hoffe, sie wird auch nicht kleiner, wenn ich das jetzt poste.

    Und eines fehlt mir noch. Die passende Tischdeko. Ich bin in dieser Hinsicht eigentlich echt kreativ, aber heuer habe ich einfach keinen Plan, wie ich ihn machen sollte. Ihr könnt hier ruhig auch Bilder von eurem persönlichen Muttertagstisch reinstellen, ansonsten können wir auch einen Thread über Tischdeko aufmachen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das besser in den Bereich Deko passen würde

    Edit: Okay, die Schrift wurde kleiner, darum hab ich es editiert



    #2
    also ich schenke meiner Mutter meist Blumen und/oder Pralinen und ich richte morgens den Grühstückstisch schön her. Meist schreibe ich auch noch eine Karte oder so.
    Dieses Jahr backe ich wahrscheinlich etwas noch dazu, ich weiß aber nicht was.

    Dein Menü finde ich schon passend, aber das hört sich sehr aufwendig an.
    Die Tischdeko würde ich schlicht halten, etwas Blumiges vielleicht draufstellen, aber nichts Übertriebenes.

    Kommentar


      #3
      Ich werde meiner Mama für's Frühstück Mini Erdbeer Gugl backen,mit dieser Form ,die ich vor einigen Monaten mal gekauft habe:


      Ihre Liebsten aus dem Buch sind die Amaretto-Erdbeer gugl darum wird's die geben !

      Für abends habe ich geplant,sie zum Sushi essen ein zu laden

      Kommentar


        #4
        Ich möchte meiner Mutter dieses Jahr eine selbstgebastelte Karte schenken und dann noch wie jedes Jahr ihr ein ausgiebiges Frühstück servieren, welches wir dann als Familie zusammen essen.

        Ich finde deine Idee total süß. Isst du, bzw. deine Familie das dann auch mit?
        Als Tischdeko würde ich einen hübschen Blumenstrauß oder ein Blumengesteck hinstellen und vielleicht nette Servietten danebenlegen. Alles anderen wäre mMn zuviel des Guten.

        Kommentar


          #5
          Aperitif

          Kommentar


            #6
            Ich werde meiner Mutter auch eine Torte backen und ihr dann noch ein kleines Geschenk kaufen. Ich hab mir auch schon überlegt, ob ich vielleicht für sie koche, werde aber dann wohl doch eher einen Brunch vorbereiten

            Was genau versteht man denn unter Amaretto Royal? Ich weiß natürlich, was Amaretto ist, hab aber bei Google nicht gefunden, was Amaretto Royal ist
            Ansonsten hört sich das Menü echt klasse an!

            Zur Tischdeko:Wenn du was besonderes machen willst würd ich vielleicht einen roten Tischläufer auf den Tisch legen, silberne Kerzenhalter mit langen´, schmalen Kerzen rechts und links und auf dem Tischläufer vielleicht ein paar Rosenblätter (wenn die Kerzen weiß sind, würden weiße Rosen auch hübsch aussehen) oder kleine Papierherzen oderso verstreuen, wenn dir das nicht zu viel&zu kitschig ist Und dann einfach farbliche passende Servietten schön falten.
            Aber die anderen haben schon recht, zum Muttertag muss man es ja nicht gleich übertreiben, ein Blumenstrauß reicht völlig.

            Kommentar


              #7
              Zitat von nudelsuppe Beitrag anzeigen
              Aperitif
              ha, wusste ichs doch, dass das nicht stimmen kann, aber mein Word hat das immer als falsch genommen und ich war dann sehr irritiert und hab dann das genommen, was Word mir vorgeschlagen hat

              danke Leute, für eure Antworten. Ich habe jetzt schon einen groben Plan im Kopf, wie ich das alles mache

              Kommentar


                #8
                Ich denke auf jeden Fall zum Muttertag an meine Mama. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis und halten immer zusammen, egal was kommt. In diesem Jahr schenke ich Ihr ein schönes Schokoladenherz mit einem Foto von mir drin. Das ist etwas, was Ihr ganz sicher gefallen wird. Ich hab es schon bestellt und zwar bei dieser Muttertag Geschenkseite.

                Kommentar

                Lädt...
                X