Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Gesundes Pausenbrot?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gesundes Pausenbrot?

    Hallo ihr Lieben

    Ich habe mir vorgenommen endlich mal ein gesundes Pausenbrot mit in die Schule zu nehmen. Es muss nicht vegetarisch oder dergleichen sein, und wenn es möglich wäre auch nicht jeden Tag genau das selbe.

    Das Brot, das ich von meiner Mutter gemacht bekomme, schmeckt mir einfach nicht wirklich besonders. ich wäre gerne bereit, mein Essen selbst zu richten, mir fehlt jedoch leider die Fantasie und die Ideen dafür. Es sollte mir gut schmecken, und auch nicht allzu langweilig sein.

    Hat jemand eine Idee? Ich habe immer ziemlich viel Hunger und habe gerne einiges an Essen dabei.

    Ich freue mich auf eure Hilfe!


    #2
    Vollkornbrot mit Frischläse, normalem Käse oder Wurst. Dazu kannst du ja Gemüsespieße machen, oder einfach so Gemüse dazu tun (Möhren, Paprika, Gruke etc).

    Kommentar


      #3
      ein Vollkornbrot ist schonmal eine gute Idee. Du könntest auch einen apfel mitnehemen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Lilly14121998 Beitrag anzeigen
        ein Vollkornbrot ist schonmal eine gute Idee. Du könntest auch einen apfel mitnehemen.
        Ich habe leider eine Zahnspange, aber Äpfel könnte ich auch schneiden.

        Danke für die Ideen!

        Kommentar


          #5
          Naturjoghurt + einen Apfel dazu

          Oder ein Vollkornbrötchen mit Salat und fettarmer Putenwurst

          So ess ich es am liebsten

          Kommentar


            #6
            aaaw, da hab ich in meinem Knorrrezeptbuch tolle, gesunde Rezepte
            ich tipp dir mal ein paar ab, wenn du mehr willst, sags ruhig mach ich gerne

            Baguette mit Krautsalat und Kasseler

            Zutaten für 4 Portionen (ja, ich habs leider nur für mehr Personen, du musst eben rechnen oder wie wärs, wenn du dich mit Freundinnen absprichst und jede macht an einem Tag die ganze Jause für euch alle)
            also:
            250 g Krautsalat
            100 ml Salsa
            1 kleiner roter Apfel
            1 Baguette (250 g)
            150 g Kasseler Aufschnitt

            Zubereitung
            Krautsalat waschen, mit Salsa vermengen. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und den ganzen Apfel in dünne Scheiben schneiden. Baguette vierteln, jedes Stück quer halbieren. Apfelscheiben, Krautsalat und Kasseler auf die Unterhälfte verteilen und die obere Hälfte draufsetzen.


            Laugenstangen mit Käse und Zwiebeln

            Zutaten für 2 Portionen
            2 Zwiebel
            1 EL Rapsöl
            2 Tomaten
            2 Laugenstangen
            4 EL Steak Sauce (z.B. von Knorr)
            4 Scheiben fettarmer Gouda

            Zubereitung
            Zwiebel in dicke Ringe schneiden und im Rapsöl goldgelb rösten. Tomate waschen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Laugenstange halbieren und mit Steak Sauce bestreichen. Danach belegen und mit der oberen Hälfte zuklappen.

            Tortilla Rollen mit Hähnchen

            Für 2 Portionen
            100 g Eisbergsalat
            1 rote Zwiebel
            50 ml Salsa Sauce
            2 Weizentortillas
            80 g Hähnchenbrustscheiben

            Salat waschen, Zwiebel in Streifen schneiden. Salsa und Knoblauchöl verrühren und auf die Tortillas streichen. Mit Hähnchen, Salat und Zwiebel belegen und aufrollen.


            Tipp: Ich finde Salate auch immer ganz toll als gesunde Jause. Misch dir einfach deinen Lieblingssalat so zusammen, wie du ihn magst und das Dressing nach Wunsch extra, dann kannst du es vorm Essen zusammenmischen, wie die Shaking Salads bei McDonalds

            Kommentar


              #7
              Zitat von sparkling_dream Beitrag anzeigen
              aaaw, da hab ich in meinem Knorrrezeptbuch tolle, gesunde Rezepte
              ich tipp dir mal ein paar ab, wenn du mehr willst, sags ruhig mach ich gerne

              Baguette mit Krautsalat und Kasseler

              Zutaten für 4 Portionen (ja, ich habs leider nur für mehr Personen, du musst eben rechnen oder wie wärs, wenn du dich mit Freundinnen absprichst und jede macht an einem Tag die ganze Jause für euch alle)
              also:
              250 g Krautsalat
              100 ml Salsa
              1 kleiner roter Apfel
              1 Baguette (250 g)
              150 g Kasseler Aufschnitt

              Zubereitung
              Krautsalat waschen, mit Salsa vermengen. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und den ganzen Apfel in dünne Scheiben schneiden. Baguette vierteln, jedes Stück quer halbieren. Apfelscheiben, Krautsalat und Kasseler auf die Unterhälfte verteilen und die obere Hälfte draufsetzen.


              Laugenstangen mit Käse und Zwiebeln

              Zutaten für 2 Portionen
              2 Zwiebel
              1 EL Rapsöl
              2 Tomaten
              2 Laugenstangen
              4 EL Steak Sauce (z.B. von Knorr)
              4 Scheiben fettarmer Gouda

              Zubereitung
              Zwiebel in dicke Ringe schneiden und im Rapsöl goldgelb rösten. Tomate waschen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Laugenstange halbieren und mit Steak Sauce bestreichen. Danach belegen und mit der oberen Hälfte zuklappen.

              Tortilla Rollen mit Hähnchen

              Für 2 Portionen
              100 g Eisbergsalat
              1 rote Zwiebel
              50 ml Salsa Sauce
              2 Weizentortillas
              80 g Hähnchenbrustscheiben

              Salat waschen, Zwiebel in Streifen schneiden. Salsa und Knoblauchöl verrühren und auf die Tortillas streichen. Mit Hähnchen, Salat und Zwiebel belegen und aufrollen.


              Tipp: Ich finde Salate auch immer ganz toll als gesunde Jause. Misch dir einfach deinen Lieblingssalat so zusammen, wie du ihn magst und das Dressing nach Wunsch extra, dann kannst du es vorm Essen zusammenmischen, wie die Shaking Salads bei McDonalds
              Wow, richtig tolle Rezepte, danke sehr!

              Kommentar


                #8
                Zitat von sahnehaube Beitrag anzeigen
                Wow, richtig tolle Rezepte, danke sehr!
                Bitte gerne
                wenn du mehr brauchst, musst du es nur sagen gibt noch so einige in diesem Kochbuch, weil da ist speziell ne Rubrik drin für Sachen zum Mitnehmen

                Kommentar


                  #9
                  Vollkornbrot, oder anderes dunkles Brot vom Bäcker, mit Kräuterfrischkäse, Tomatenscheiben, Salz und Pfeffer. Das beste, was man auf ein Brot legen kann!

                  Kommentar


                    #10
                    Vollkornbrot mit Frischkäse oder fettarmen Käse, Putenwurst, ein Salatblatt und etwas Gurke oder Tomate drauflege... vielleicht noch etwas Obst oder ein Müsliriegel dazu

                    Kommentar


                      #11
                      Lunchbox mit ein oder zwei belegten Broten, frischem, geschnippeltem Obst und Gemüse, Trockenfrüchten und Nüssen. Da wäre alles gute drin. Besonders Nüsse sind gut für die Konzentration.

                      Kommentar


                        #12
                        - Vollkornbrot mit Belag, zB. Frischkäse, Salat, Käse
                        - Obstsalat
                        - geschnippeltes Obst
                        - Brötchen mit Belag
                        - Laugengebäck

                        - im Winter vielleicht ein paar Kekse (okay, nicht sonderlich gesund ) und Nüsse

                        Kommentar


                          #13
                          Hi!
                          Ich hab meistens ein Vollkornbrötchen mit Mozzarella und Gurkenscheiben mit.....
                          Zuletzt geändert von Kitty8; 23.05.2012, 20:45.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X