Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hamsterkäufe wegen Corona

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Ich find das ganze einfach nur schrecklich!! Ich finde in den supermärkten seit 2 Tagen kein wasser mehr, weil alle wie verrückt einkaufen.

    Kommentar


      #47
      Zitat von Bellastardust Beitrag anzeigen

      Ach und I forgot. Man sollte Corona und Grippe sowieso gar nicht Vergleichen...viel zu unterschiedlich.

      Gibt es Fotos von den Beiden?

      Kommentar


        #48
        Zitat von American Woman Beitrag anzeigen
        Ja, ganz wichtig ist es Klopapier zu kaufen
        Es ist mir echt ein Rätsel warum die Menschen jetzt mindestens einen Jahresbedarf Klopapier kaufen....
        ...falls wir verhungern sollten haben wir wenigstens genug Klopapier- wie beruhigend!

        Kommentar


          #49
          Meins geht halt langsam wirklich mal zu Ende und ich würde dann doch gern mal wieder eine Packung kaufen. die Regale sind ja echt voll, alles da. Tatsächlich nur Klopapier ausverkauft
          A fire in the dark for the fool's gonna find his way
          Gonna run and never get away

          Kommentar


            #50
            Ich war heute Abend bei Real. Und da stand dort doch tatsächlich eine volle Palette mit Klopapier. Nur zu dumm, dass ich aktuell keines brauche

            Kommentar


              #51
              Ich finde diese "Hamsterkäufe" in höchstem Maße unsozial. Es gibt auch viele Menschen, die immer noch tagsüber arbeiten müssen und erst am Abend einkaufen können. Diese Menschen stehen dann oftmals vor leeren Regalen. Das ist nicht in Ordnung.

              Kommentar


                #52
                Kuriose Szenen in einem Supermarkt im oberbergischen Bergneustadt: Weil eine Kundin nur eine Packung Toilettenpapier kaufen durfte, setzte sich die Frau (54) aus Protest auf das Kassenband. Die Polizei musste sie schließlich in Handschellen abführen.

                Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, wollte die 54-Jährige am Vortag gegen 17.40 Uhr mehrere Packungen Klopapier kaufen: "Als sie darauf hingewiesen wurde, nur ein Paket zu kaufen und die übrigen zur Seite zu legen, setzte sich die Frau auf das Kassenband und behinderte so den weiteren Verkauf an andere Kunden."

                Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Frau nicht beruhigen. Als sie ihr Handschellen anlegten, wehrte sie sich heftig. "Sie brüllte, ließ sich zu Boden fallen, sperrte sich gegen die Maßnahme und musste schließlich zum Streifenwagen getragen werden", so die Polizei.

                Als sie aus dem Gewahrsam entlassen wurde, hatte sie immer noch kein Toilettenpapier: "Zu einem Kaufvorgang ist es in Folge der Randale nicht gekommen."
                Quelle: dpa

                Kommentar


                  #53
                  das war phils mama

                  Kommentar


                    #54
                    Es gibt immer die Möglichkeit, in Grundschulen einzubrechen oder Autoscheiben einzuschlagen, um das Klopapier zu entwenden, wenn's keins mehr zu kaufen gibt.

                    https://www.spiegel.de/panorama/coro...a-fe7839acddf8

                    https://www.t-online.de/region/kiel/...gestohlen.html

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von Light Beitrag anzeigen
                      Es gibt immer die Möglichkeit, in Grundschulen einzubrechen oder Autoscheiben einzuschlagen, um das Klopapier zu entwenden, wenn's keins mehr zu kaufen gibt.

                      https://www.spiegel.de/panorama/coro...a-fe7839acddf8

                      https://www.t-online.de/region/kiel/...gestohlen.html
                      müssen schon sehr schlimme zeiten sein, wenn man dieses eklige dünne graue recycling papier aus schulen klaut
                      klischee der dummen schönheit

                      Kommentar


                        #56
                        "Weghamstern" wird sicherlich in Kürze in den Duden aufgenommen.

                        Kommentar


                          #57
                          Ich habe heute im Migros eine Frau gesehen, die 2 gehäuft Einkaufswagen an die Kasse gezerrt hat: Warenwert übder 500 CHF!

                          Kommentar


                            #58
                            Wir haben sowieso einen großen Vorrats Raum im Keller also nein

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X