Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auf welche Mahlzeit am Tag könntet ihr am leichtesten verzichten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auf welche Mahlzeit am Tag könntet ihr am leichtesten verzichten?

    12
    Frühstück
    66,67%
    8
    Mittagessen
    33,33%
    4
    Abendessen
    0%
    0
    Hey,

    die Frage steht ja schon oben. Macht gerne auch bei der Umfrage mit und kommentiert eure Erfahrungen.

    LG SnowPrincess
    _____________________________________
    Umfrage: Auf welche Hauptmahlzeit des Tages könntet ihr am ehesten verzichten?
    Zuletzt geändert von SnowPrincess; 12.09.2019, 16:24.

  • warheart
    antwortet
    Zitat von LilacLyrics Beitrag anzeigen
    Kommt immer darauf an, was es gibt.
    Den Rest des Beitrags habe ich entfernt. Ist extrem triggerlastig für essgestörte User, bitte die Regeln dazu nochmal im Figurforum und auch hier im Unterforum lesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lina2004
    antwortet
    Ganz ganz klar, wie immer, Frühstück

    Einen Kommentar schreiben:


  • LilacLyrics
    antwortet
    Kommt immer darauf an, was es gibt.
    Zuletzt geändert von warheart; 11.10.2019, 10:54. Grund: Trigger

    Einen Kommentar schreiben:


  • ellarella
    antwortet
    Oh ja. Wie toll, wäre es, wenn man aufs Naschen oder zwischendurch Snacken verzichten könnte. Das würe perfekt. Wenn ich aber eine Mahlzeit wählen müsste, ohne die ich überlebe, dann Mittag, vorausgesetzt ich hatte ein reichhaltiges, sättigendes Frühstück. Frühstück würde auch gehen. Abendessen ist für mich lebensnotwendig. Ohne geht nicht. Abends neige ich auch eher zu Heißhungerattacken

    Einen Kommentar schreiben:


  • ma-belle
    antwortet
    Frühstück

    Einen Kommentar schreiben:


  • SecondBlondy
    antwortet
    am Liebsten würde ich aufs Naschen verzichten aber fällt am Schwersten. Könnte auch sonst aufs Abendessen verzichten aber nur wenn es Mittags was richtiges gibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • childofbodom
    antwortet
    Ich bekomme morgens oft nichts runter. Also auch, Frühstück. Abends ist für mich die wichtigste food time

    Einen Kommentar schreiben:


  • Krawallkröte
    antwortet
    Ohne Frühstück geht bei mir gar nix.....wenn dann eher aufs Abendessen verzichten

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tjd810
    antwortet
    Zitat von Erdbeermieze Beitrag anzeigen
    Frühstück
    Niemals ohne Frühstück wäre ich zu nix zu gebrauchen lieber kein mittag

    Einen Kommentar schreiben:


  • Erdbeermieze
    antwortet
    Frühstück

    Einen Kommentar schreiben:


  • ellarella
    antwortet
    Auf jeden Fall Frühstück!

    Einen Kommentar schreiben:


  • die-Aileen
    antwortet
    Mir persönlich hilft sie!

    Ich bin Serviceassistentin in einem Autohaus. Typische Tätigkeiten die ich mache: Telefondienste, Leute weiterverbinden etwa zum Verkauf oder zur Werkstatt, Termine koordinieren, Prospekte verteilen wenn jemand kommt oder Rechnungen schreiben. Ich empfinde meine Arbeit weder körperlich noch geistig als anstrengend. Das "Anstrengendste" wenn man das so sagen kann ist das "Abwimmeln" von Leuten, die mich beim Einkaufen treffen und am liebsten sofort und bei mir direkt im Einkaufsmarkt noch einen Inspektionstermin für ihren Passat vereinbaren würden, obwohl es samstagabends um 19.30 Uhr ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ally
    antwortet
    Zitat von die-Aileen Beitrag anzeigen

    Die Frage ist berechtigt, ich habe mich das auch schon gefragt . Die Latte Macchiato hilft mir schon recht gut, die Milch am Morgen eigentlich auch. Was ich noch vergessen hatte, ich trinke viel Mineralwasser und lege Wert drauf, dass das Kohlensäure hat. Darf man echt nicht unterschätzen. Ich esse allgemein relativ wenig, als Kind wurde mir gesagt ich sei eine schlechte Esserin.
    Kohlensäure hilft bei der Energiezufuhr?
    Darf ich fragen was du arbeitest? Körperlich oder geistig anstrengend?

    Einen Kommentar schreiben:


  • die-Aileen
    antwortet
    Zitat von Ally Beitrag anzeigen

    Woher nimmst du denn deine Energie auf der Arbeit?
    Die Frage ist berechtigt, ich habe mich das auch schon gefragt . Die Latte Macchiato hilft mir schon recht gut, die Milch am Morgen eigentlich auch. Was ich noch vergessen hatte, ich trinke viel Mineralwasser und lege Wert drauf, dass das Kohlensäure hat. Darf man echt nicht unterschätzen. Ich esse allgemein relativ wenig, als Kind wurde mir gesagt ich sei eine schlechte Esserin.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X