Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie kann man nur FLEISCH essen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie kann man nur FLEISCH essen?

    ich esse jetzt seit 4 jahren kein fleisch mehr. Bin absolute vegetarierin, manchmal auf veganer ich verstehe es überhaupt nicht, wie man fleisch essen kann. finde es total eklig. die armen tiere. sind nur für den gestorben, der sie isst. totes fleisch, echt widerlich. bei uns isst keiner mehr fleisch und ich finde es schlim, dass nihct JEDER auf fleisch verzichtet. das ist unverantwortlich. Fleischesser - welches argument habt ihr bitte dafür???

    #2
    Ich esse Fleisch weil es mir schmeckt, fertig, ende aus, Punkt und Amen.
    Und davon wird mich auch nichts un niemand abbringen können.
    Wer sich ohne Fleisch oder auch ohne Tierische Erzeugnisse gänzlich ernähren will, soll es tun, ich nicht.
    Dort leben, wo andere Urlaub machen - Mecklenburg-Vorpommern das Land zum leben.


    Ich bin wie Geld -
    schwer zu verdienen,
    glücklich ist, wer mich findet und
    Pech hat, wer mich verliert.

    Kommentar


      #3
      Da kann man dir x tausend nennen^^
      z.b Dir gehen viele Überlebenswichtige Mineralien verloren Die man sich meist nur mit Pillen beschaffen kann.
      des weiteren ist fleischlos leben ungesund Knochenbau ect ect. Diese Tiere Sind dazu gezüchtet. da kann ich genauso sagen hey pflanzen spüren wenn es schlechtes Wetter ist aber deswegen sagt auch keiner die armen Pflanzen Fleisch ist un bleibt einer der wichtigsten Lieferanten für gewisse dinge es ist so und bleibt so. Man sollte zwar drauf achten nicht zu viel zu essen aber ohne geht auf dauer nicht gut

      Kommentar


        #4
        Mein vollen Respekt an alle, die so etwas widerstehen können..







        ..ich kanns nicht!

        Kommentar


          #5
          Wir sind eben am oberen Ende der Nahrungskette.
          Wären wir das nicht, hätten wir das Niveau einer Kuh oder eines Schafs.

          Kommentar


            #6
            ich esse auch nur ganz selten fleisch. kann dich aber verstehn. ich finde es wichtig, dass man auf tiere und umwelt achtet. lieber 1-2 x in der woche zb biofleisch und dann reichts aber auch. so was wie würstchen aus dem glas oder so finde ich auch abartig. mir tun die tiere leid. aber auf bauernhöfen geht es dennen schon ganz ok bis gut.massentierhaltung gehört halt verboten

            Kommentar


              #7
              Der Mensch hat immer schon Fleisch gegessen.
              Früher hat er die Tiere eben selber gejagt und heute werden die Tiere halt zu Nahrungszwecken gezüchtet.
              Ich verurteile die Art wie die Tiere teils gehalten werden. Allerdings finde ich Fleisch nicht eklig sondern sehr lecker.
              Wir haben heute mehr Fleischarten und Zubereitungsmethoden als unsere Vorfahren.
              So hat Fleischgenuss für mich etwas mit Genuss und Lebensqualität zu tun.

              Ohne Big Mac, Hot Dog und Currywurst kann und möchte ich nicht leben.
              Da würde ich immer das Gefühl haben nicht zu leben und zu verzichten.
              Das wäre mir echt zu trostlos, denn gut zu Essen ist eigentlich eins meiner Hobbys, wenn man das so nennen kann.
              Ich gehe gerne Essen. Von Asia-Ente bis Sushi.

              Hin und wieder nehme ich vor mal weniger Fleisch zu Essen.
              Halte dies aber nie lange durch.
              Brot schmeckt mir einfach am besten mit Salami...
              Und ich liebe alles was mit Hack ist. Wurst, Frikadellen. Kohlrouladen..... Einfach lecker.



              Manche Menschen sind nicht böse. Sie sind nur wütend und tun dann böse Dinge.

              Kommentar


                #8
                Das einzige was ich an Fleischprodukten nicht esse ist Aufschnitt, also Wurst, sonst eigentlich alles. Gerne auch mal ein schönes Mettbrötchen.

                Klar ist die Tierhaltung nicht die beste, aber für mich hat Fleisch etwas mit Genuss zu tun.
                Dort leben, wo andere Urlaub machen - Mecklenburg-Vorpommern das Land zum leben.


                Ich bin wie Geld -
                schwer zu verdienen,
                glücklich ist, wer mich findet und
                Pech hat, wer mich verliert.

                Kommentar


                  #9
                  Ein gutes Stück Fleisch (oder auch Fisch) sind eben auch ein Stück Lebensqualität, darauf möchte ich nicht verzichten.
                  "In my end is my beginning." - T.S. Eliot

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Gina1995 Beitrag anzeigen
                    Das einzige was ich an Fleischprodukten nicht esse ist Aufschnitt, also Wurst, sonst eigentlich alles. Gerne auch mal ein schönes Mettbrötchen.

                    Klar ist die Tierhaltung nicht die beste, aber für mich hat Fleisch etwas mit Genuss zu tun.
                    Gelbwurst oder Leberwurst bäh...

                    Kommentar


                      #11
                      Wurst mag ich nicht, rein Geschmacklich schmeckt mir das einfach nicht, das einzige was ich noch Esse ist frische Zwiebelmettwurst, da Mett ziemlich ähnlich.
                      Aber sonst an Aufschnitt nichts.
                      Dort leben, wo andere Urlaub machen - Mecklenburg-Vorpommern das Land zum leben.


                      Ich bin wie Geld -
                      schwer zu verdienen,
                      glücklich ist, wer mich findet und
                      Pech hat, wer mich verliert.

                      Kommentar


                        #12
                        Hab schon so viele Fear Foods, wenn ich jetzt noch kein Fleisch essen würde, wärs vorbei, lol

                        außerdem schmeckt es geil.

                        edit: und auch Veganer sind Mörder. Ich meine, die armen Pflanzen.

                        Kommentar


                          #13
                          hm, sehr viele Meinungen. aber die bilder haben mich natürlich NULL überzeugt. (also bitte??! ) aber drauf achten sollte man doch schon! Eier aus Massenhaltung zu kaufne ist unverantwortlich

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von luZZZi Beitrag anzeigen
                            hm, sehr viele Meinungen. aber die bilder haben mich natürlich NULL überzeugt. (also bitte??! ) aber drauf achten sollte man doch schon! Eier aus Massenhaltung zu kaufne ist unverantwortlich
                            Eier kaufe ich in der Tat nur aus Freilandhaltung.
                            Fleisch meist an der Theke weil das abgepackte Fleisch vom Discounter grauenhaft schmeckt
                            Manche Menschen sind nicht böse. Sie sind nur wütend und tun dann böse Dinge.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Max_Power Beitrag anzeigen
                              Mein vollen Respekt an alle, die so etwas widerstehen können..







                              ..ich kanns nicht!
                              Zum Glück hatte ich gerade gegessen ... Aber jetzt hab ich trotzdem wieder Hunger.

                              Zitat von luZZZi Beitrag anzeigen
                              ich esse jetzt seit 4 jahren kein fleisch mehr. Bin absolute vegetarierin, manchmal auf veganer ich verstehe es überhaupt nicht, wie man fleisch essen kann. finde es total eklig. die armen tiere. sind nur für den gestorben, der sie isst. totes fleisch, echt widerlich. bei uns isst keiner mehr fleisch und ich finde es schlim, dass nihct JEDER auf fleisch verzichtet. das ist unverantwortlich. Fleischesser - welches argument habt ihr bitte dafür???
                              Es schmeckt mir. Punkt, das ist alles.
                              Ich achte allerdings darauf wo das Fleisch her kommt und wie es produziert wurde. Zudem versuche ich wenig Fleisch zu essen.

                              Zitat von luZZZi Beitrag anzeigen
                              hm, sehr viele Meinungen. aber die bilder haben mich natürlich NULL überzeugt. (also bitte??! ) aber drauf achten sollte man doch schon! Eier aus Massenhaltung zu kaufne ist unverantwortlich
                              Auch bei Eiern achte ich darauf.

                              Was mich aber am meisten nervt ist es, wenn jemand Fleischesser, Vegetarier, Veganer oder was auch immer ist und versucht die anderen davon zu überzeugen, dass nur seine Wahl die richtige ist.
                              Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X