Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

haustiere

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    haustiere

    hallo =)

    ich bin neu hier und hab mich angemeldet weil ich ein paar fragen habe. meine freundin hat mir das forum empfohlen.

    zu meiner ersten frage

    meine mama ist flugbegleiterin und deswegen fast nie zuhause. mein papa ist schon vor 3 jahren an krebs gestorben

    ich habe leider keine tiere und wünsche mir schon seit langer zeit welche. da ich ab jetzt noch viel öfter allein sein werde da meine mama nun mehr arbeiten soll hat sie beschlossen das ich mir mehrere aussuche darf da eins keine gute lösung wäre.

    nun hab ich ein problem.

    ich weiß nicht für welche tiere ich mich entscheiden soll. meine mama hat heute frei und würde auch später mit mir nach tieren suchen gehen. genügend geld steht zur verfügung.

    nun soll ich mich schnell entscheiden da sie nurnoch heute morgen und am wochenende frei hat. dann muss sie wieder weg.

    meine geschwister haben gegen kein tier eine allergie ich auch nicht.

    umso größer ist die auswahl.

    wir haben viel platz das wäre also auch kein problem. großes haus großer garten große familie und auch genügend geld.

    meine mama hat keinerlei ansprüche hauptsache ich kümmer mich um die tiere. das einzige was sie auf keinen fall will sind spinnen und schlangen sonst darf ich alles haben

    was würdet ihr mir empfehlen? es dürfen mehrere sein. meine mama sieht die ja eh selten und ich hab mehrere geschwister. zwar alles kleine aber wir würden uns immer drum kümmern können

    #2
    das ist ziemlich schwierig, weil ich ja nich weiß, was für Tiere du magst
    also ich würd mir glaub ich ein Hund und zwei Meerschweinchen kaufen, weil mit Hunden kannst du spazieren gehen und so und die sind auch voll lieb
    und Meerschweinchen kannst du auch mal streicheln und so und die freuen sich auch, wenn du kommst..
    also das würd ich jetzt machen, aber ich hab keine Ahnung, wie du so bist und ob du auch Zeit hast, dich um die Tiere zu kümmern, weil bei Meerschweinchen musst du halt 2-3 mal im Monat den Käfig sauber machen und mit Hunden musst du zweimal am Tag raus gehen - egal bei welchem wetter=)

    naja... wünsch dir noch viel Spass beim entscheiden und ich glaub da kann dir auch keiner so wirklich helfen

    ganz liebe Grüße

    Kommentar


      #3
      Zitat von Alwayshappygirl Beitrag anzeigen
      das ist ziemlich schwierig, weil ich ja nich weiß, was für Tiere du magst
      also ich würd mir glaub ich ein Hund und zwei Meerschweinchen kaufen, weil mit Hunden kannst du spazieren gehen und so und die sind auch voll lieb
      und Meerschweinchen kannst du auch mal streicheln und so und die freuen sich auch, wenn du kommst..
      also das würd ich jetzt machen, aber ich hab keine Ahnung, wie du so bist und ob du auch Zeit hast, dich um die Tiere zu kümmern, weil bei Meerschweinchen musst du halt 2-3 mal im Monat den Käfig sauber machen und mit Hunden musst du zweimal am Tag raus gehen - egal bei welchem wetter=)

      naja... wünsch dir noch viel Spass beim entscheiden und ich glaub da kann dir auch keiner so wirklich helfen

      ganz liebe Grüße
      ich mag eigentlich alle tiere. ich habe oft zeit da ich mit meinen geschwistern ausgemacht habe das wir uns alle um die tiere kümmern. es dürfen ruhig mehrere sein. wir haben viel platz und auch genügend geld. ich kann bei jedem wetter raus wozu gibts regnkleidung?^^

      Kommentar


        #4
        man hast dus gut..jedestier..oha.
        ich würde sofort einen hund nehmen,da er immer für dich da ist und duviel mit ihm machen kannst

        Kommentar


          #5
          ich würde einen hund nehmen. aber du musst dir dabei bewusst sein, dass ein hund auch arbeit acht und du dich immer um ihn kümmern musst. auch wenn du mal keine lust hast oder er krank ist. du musst täglich mit ihm gassi gehen etc. und nicht nur am anfang, wenn der hund dann noch neu und interessant ist, sondern immer, so lange du ihn hast.
          wenn dir das zu viel ist würde ich dir kaninchen empfelen. die kannst du zu zweit oder in kleinen gruppen halten. aber nciht allein!! die sind dann halt eher was zum schmusen und du hast nicht so eine große verantwortung wie für enen hund. wenn du dich dann auch richtig intensiv um die kninchen kümmerst, werden sie total zahm. das gliche gilt für meerschweinchen.=)
          oder wie wäre es mit einer katze?? die sind ziemlich selbstständig und zwar öfter mal drausen, aber du kannst auch mit ihr spielen und schmusen.
          wenn du allerdings nur tiere willst um zu wissen, dass du nciht alleine bist, wäre ein hamster vllt ideal. der schläft tagsüber und wird erst später aktiv. um den brauchst du dich dann auch nicht so sehr zu kümmern, weil hamster eh einzelgänger und nicht sehr gesellig sind.
          oder ein aquarium mit fischen wäre vllt dann auch etwas..?!
          lg und viel spaß mit dem tier =)
          Zuletzt geändert von blackheat; 30.07.2009, 13:27.

          Kommentar


            #6
            Du kannst dich nicht einfach so schnell für ein Tier entscheiden. Wenn du zum Beispiel einen Hund willst, was sicher eine gute Idee wäre. (Allerdings würde ich mich fürs erste mit einem zufrieden geben.) Du musst dich zuerst über das Tier informieren (Bücher, Internet...), dich für eine Züchterin und eine Rasse entscheiden (eine die leicht erziehbar, kinderfreundlich und pflegeleicht ist) und dann darüber nachdenken ob du dem Tier wirklich alles bieten kannst. Du kennst dich noch nicht so gut aus und weisst nicht was auf dich zu kommt.

            Kommentar


              #7
              Kann mich cocifroeschli nur anschließen. Wenn man sich ein Tier anschaffen will, muss das vorher gut überlegt sein. Und ein Hund sollte nun wirklich kein Spontankauf sein. Alle antworten dir hier, dass du dir einen Hund anschaffen solltest, aber ich rate dir davon ab.
              Dass ihr den nötigen Platz und das Geld habt, ist schön und gut, aber so ein Hund muss erstmal erzogen werden. Habt ihr die Zeit, die Geduld dafür? Wenn ihr noch nie einen Hund hattet ist eine Hundeschule sowieso ratsam, aber das ist alles sehr zeitintenseiv. Außerdem können Hunde sehr alt werden. Du kannst dich auch nicht von heute auf morgen für einen Hund entscheiden, es gibt soooviele Rassen, und ich würde nicht einfach ins Tierheim fahren und den nehmen, den du am niedlichsten findest. Da du ja kleine Geschwister hast, sollte das auf jeden Fall ein typischer Familienhund sein. Nicht alle Hunde haben ein zahmes Wesen. Was zB eine totale Fehlanschaffung wäre, wären Schäferhunde. Tolle Tiere, aber auch keine typischen Familienhunde. Labradore sind zwar total kinderlieb, aber nicht ganz so leicht erziehbar (ohne Hundeschule wirds da schwierig), habe ich zumindest gehört, und ich kenne auch einige. Collies (also die normalen Collies, Border Collies, Bearded Collies usw.) sind zB auch prima Familienhunde. Aber so eine Entscheidung kannst du nicht von heute auf morgen treffen, gerade bei Rassehunden solltest du zu einem richtigen Züchter gehen, keinem Hobbyzüchter. Vorher sollte man sich auch gut über die Rasse informieren usw., so einfach ist das mit der Hundeanschaffung nun wirklich nicht, und die Haltung auch nicht.
              Das soll jetzt überhaupt nichts gegen dich sein, aber ich spreche da aus Erfahrung, weil wir selber einen Hund haben. Ich glaub das wäre zu viel Verantwortung für dich und deine Geschwister.

              Nehmt doch (für den Anfang) erstmal andere Tiere. Eine Katze vielleicht, oder irgendwelche Kleintiere?? Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster usw., sind alle nicht so zeitintensiv wie Hunde.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Alwayshappygirl Beitrag anzeigen
                ... und mit Hunden musst du zweimal am Tag raus gehen - egal bei welchem wetter=)

                naja... wünsch dir noch viel Spass beim entscheiden und ich glaub da kann dir auch keiner so wirklich helfen

                ganz liebe Grüße

                Nein! Zweimal am Tag - schön wärs. Ein Hund muss nicht nur morgens und abends einmal raus, sondern öfter! Mindestens 3 Mal. Und wenn man eine Rasse hat die viel Bewegung braucht möglicherweise noch öfter, und auch richtig lange.

                Wir gehen mit unserem Hund 3-4 Mal oder noch öfter am Tag raus...

                Kommentar


                  #9
                  Walum will sie keine spinne? kann ich nur empfehlen.. ziemlich pflegeleicht kuschlig süß puuuutzisch und sehr interessant .. ; )
                  naja so mag ich hunde sehr gern.. wollte schon immer einen husky haben, allerdings brauchen die einiges an auslauf. wenn ich du wär würd ich einfach mal ein bisschen im internet surfen und informieren, das was dich am meisten interessiert kannste ja dann mal im tierheim oder laden ansehen..

                  entscheid dich selbst und lass das net andere für dich übernehmen!!!

                  Kommentar


                    #10
                    ich war gerade zusammen mit meiner mama und allen meinen geschwistern gucken. wir haben fürs erste eine kleine katze ausgesucht. ist ein weibchen habe noch keinen namen sie ist zuckersüß. wir waren beim tierheim im ort. die haben noch ganz viele andere die frau die das leitet wäre froh wenn wir noch viele andere tiere aufnehmen könnten. ich habe mir dann von mama geld geben lassen und bin nochmal in die stadt gefahren. hab für sage und schriebe 60 euro [!] mehrere bücher über viele verschiedene tiere gekauft.

                    da ich ja nun noch bisschen zeit habe lese ich die mir am besten durch nebenbei werde ich im internet gucken. die frau hat gesagt das ich auch ruhig alleine kommen kann da sie ja weiß das meine mama einverstanden ist das ich viele mehrere tiere haben darf. meine kleine süße mietz <33 mein kleiner bruder bettelt ja seit stundenn um einen hund^^ mal sehen ob ich da einen oder mehrere aussuche. les mir erstmal bisschen was durch und frage auch meine mama nach einer hundeschule. das scheint ja serh wichtig für ihn zu sein. hier in der nähe gibt es glaube ich eine. mal sehen wieviele tierchen noch dazu kommen ich halte euch auf dem laufenden. morgen gehen wir nochmal hin. guggen was wir noch für tiere suchen möchten. meine mama mäht jetz draußen den rasen falls wir einen hund nehmen sollten is es ja nicht gut so hohes grads zu haben

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Cyn Beitrag anzeigen
                      Walum will sie keine spinne? kann ich nur empfehlen.. ziemlich pflegeleicht kuschlig süß puuuutzisch und sehr interessant .. ; )
                      naja so mag ich hunde sehr gern.. wollte schon immer einen husky haben, allerdings brauchen die einiges an auslauf. wenn ich du wär würd ich einfach mal ein bisschen im internet surfen und informieren, das was dich am meisten interessiert kannste ja dann mal im tierheim oder laden ansehen..

                      entscheid dich selbst und lass das net andere für dich übernehmen!!!

                      ich wollte nur hier nachfragen falls da jemand erfahrung hat und mir tiere empfehlen kann. ich hatte vorher noch nie ein tier deswegen weiß ich garnicht welches geeignet wäre. ich freu mich wahnsinnig auf morgen! husky...hm...ich weiß nicht ob die dort welche haben. mal sehen =) wie gesagt hund weiß ich nicht welchen ich da nehmen soll.

                      Kommentar


                        #12
                        Einem Hund ist das total egal wie hoch das Gras ist. Unser Hund liebt das und springt da immer total wild rum.
                        Kauf dir keinen Hund, wirklich. Und schon garnicht mehrere, willst du einen Zoo!? Ein Hund macht soviel Arbeit, und dann auch noch zwei, wenn ihr überwiegend alleine zu Hause seid, das funktioniert einfach nicht auf Dauer. Wenn ihr einen Welpen kauft, muss der ständig raus, ist nicht stubenrein, kann nie allein gelassen werden usw.
                        Und ältere Hunde kann man kaum an eine Katze gewöhnen. Kauft lieber eine zweite Katze und belasst es erstmal dabei. Wenn du keine Ahnung von Hunden hast, kannst du auch nicht einfach welche alleine "aussuchen". Sind doch keine Lebensmittel oder Möbel.


                        Edit: wie alt seid ihr eigentlich?? Also du und deine Geschwister.
                        Zuletzt geändert von sn00py; 30.07.2009, 16:40.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von sn00py Beitrag anzeigen
                          Einem Hund ist das total egal wie hoch das Gras ist. Unser Hund liebt das und springt da immer total wild rum.
                          Kauf dir keinen Hund, wirklich. Und schon garnicht mehrere, willst du einen Zoo!? Ein Hund macht soviel Arbeit, und dann auch noch zwei, wenn ihr überwiegend alleine zu Hause sieht, das funktioniert einfach nicht auf Dauer. Wenn ihr einen Welpen kauft, muss der ständig raus, ist nicht stubenrein, kann nie allein gelassen werden usw.
                          Und ältere Hunde kann man kaum an eine Katze gewöhnen. Kauft lieber eine zweite Katze und belasst es erstmal dabei. Wenn du keine Ahnung von Hunden hast, kannst du auch nicht einfach welche alleine "aussuchen". Sind doch keine Lebensmittel oder Möbel.
                          so meinte ich das mit dem aussuchen auch nicht. ich weiß das ich dafür auch erstmal gründlich überlegen muss. das problem mit dem rausgehen können wir lösen. wir sind ja schon viele kinder. und da könnte man einen hasuhaltsplan machen wann wer rausgeht.
                          natürlich nicht gleich mehrere hunde aber vlt. einer. natürlich nicht gleich erstmal muss ich mich soweiso informieren, die restliche family auch. immerhin würde das ein familien hund sein und jeder muss sich drum kümmern. die mietz ist nun schon sehr interessant hier im haus gewrden alle wollen streicheln und meine kleine schwester knuddelt sie die ganze zeit. richtig zahm
                          meine geschwister und ich? darf man das in dieses einzel forum schrieben? passt das denn zum thema?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Elly09 Beitrag anzeigen
                            meine geschwister und ich? darf man das in dieses einzel forum schrieben? passt das denn zum thema?

                            Ja... ^^.

                            Kommentar


                              #15
                              also meine twins und ich sind 13

                              die restlichen 6

                              meien schwestern

                              11
                              8
                              7
                              5
                              3

                              mien bruder

                              5 ist der zwilling von meiner einen sis

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X