Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

RUF Jugendreisen u. Rainbow Tours

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RUF Jugendreisen u. Rainbow Tours

    hallo
    ich bin durch meine schwester auf die jugendreisen von "RUF" und von "rainbow tours" gestoßen und möchte nächstes jahr gerne mit einer freundin so eine reise machen.
    hat jemand erfahrung mit diesen veranstaltern?
    könnt ihr mir ein reiseziel empfehlen?
    danke

    lg roxy123

    #2
    Ich empfehle dir RUF. War letztes Jahr in Playa de Aro in Spanien. Waren unvergässliche Ferien. Wenn du mit RUF gehts würde ich entweder nach Spanien oder Kroatien.

    Kommentar


      #3
      ich dachte auch an kroatien.
      fährt man da mit dem bus hin und wie sind da die unterkünfte?
      lg

      Kommentar


        #4
        Ich empfehle dir RUF. Super Organisation, super Teamer, super Ziele!
        Ich war dieses Jahr in Schweden. War supergeil

        Kommentar


          #5
          war da jemand schonmal auf "young island" ?

          Kommentar


            #6
            Ich war 2006 mit einer Freundin im Sommer mit RUF in Tossa del Mar.
            Die Veranstalter haben sich wirklich Mühe gegeben, ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. Tagsüber wurde immer etwas veranstaltet (Beauty-Session, Aqua-Gymnastik, etc.), es war aber immer sehr viel Freizeit vorhanden! Man konnte viel ohne die Teamer machen, es war aber auch immer ein Programm vorhanden, an welchem man teilnehmen konnte. Bei uns war ein Plan ausgehängt, an dem man die Veranstaltungen nachsehen konnte und dann konnte man frei wählen, woran man teilnimmt.
            Ansonsten waren die Teamer auch immer sehr freundlich und hilfsbereit und haben auch gut vermittelt, wenn irgendwas wegen der Unterkunft nicht gestimmt hat.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Roxy123 Beitrag anzeigen
              ich dachte auch an kroatien.
              fährt man da mit dem bus hin und wie sind da die unterkünfte?
              lg

              Das kannst du dir aussuchen ob du mit dem Bus fahren oder fliegen willst. Mit dem Flug wird es dann natürlich etwas teurer. Ich war zwei Wochen da und bin mit dem Bus gefahren, das dauert zwar wirklich lange, aber wir haben da über 100 Euro bei gespart.

              Bei den Unterkünften hast du ja auch mehrere Hotels zur Auswahl, da solltest du dich im Vorfeld auf jeden Fall im Internet informieren, ob die denn auch gut sind, zum Beispiel auf Hotelbewertungen und Reiseangebote mit Preisvergleich. Hotelbewertung weltweit !

              Kommentar


                #8
                Zitat von sn00py Beitrag anzeigen
                Das kannst du dir aussuchen ob du mit dem Bus fahren oder fliegen willst. Mit dem Flug wird es dann natürlich etwas teurer. Ich war zwei Wochen da und bin mit dem Bus gefahren, das dauert zwar wirklich lange, aber wir haben da über 100 Euro bei gespart.

                Bei den Unterkünften hast du ja auch mehrere Hotels zur Auswahl, da solltest du dich im Vorfeld auf jeden Fall im Internet informieren, ob die denn auch gut sind, zum Beispiel auf Hotelbewertungen und Reiseangebote mit Preisvergleich. Hotelbewertung weltweit !
                ok, danke

                Kommentar


                  #9
                  ich fahr am donnerstag mit ruf reisen nach calella, spanien.
                  bin mal gespannt wie es wird, ich werde berichten (;

                  Kommentar


                    #10
                    ich war grad letzte woche mit ruf unterwegs...es is alles ziemlich gut organisiert& auch die busanreise, das hotel etc. waren super...nur hast du halt ziemlich viele regeln bis wann du raus darfst etc. (wenn du noch unter 18 bist?) ich glaube bei rainbow tours is das anders oder? aber ich war jedenfalls froh dass wir mit ruf weg waren, wären glaubs alleine ziemlich verloren gewesen :P (die geben dir halt auch viele tips was du machen solltest& was nicht) für den ersten urlaub ohne eltern find ichs ziemlich gut, sobald ich 18 bin würde ich jedoch alleine fahren...

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Roxy123 Beitrag anzeigen
                      war da jemand schonmal auf "young island" ?
                      Ja, da war ich vor einem Jahr mit ner Freundin. war eigentlich ganz lustig, aber von diesen ganzen Aktionen die auf der Website standen hab ich ein bisschen mehr erwartet aber naja.. Und wir waren halt in dem mit 14 und 15 jährigen und manche hatten dann heimweh (...) und es gab so ein paar nervige kinder...
                      aber es hat schon end spaß gemacht

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von kitty_ Beitrag anzeigen
                        Ja, da war ich vor einem Jahr mit ner Freundin. war eigentlich ganz lustig, aber von diesen ganzen Aktionen die auf der Website standen hab ich ein bisschen mehr erwartet aber naja.. Und wir waren halt in dem mit 14 und 15 jährigen und manche hatten dann heimweh (...) und es gab so ein paar nervige kinder...
                        aber es hat schon end spaß gemacht

                        cool
                        waren die unterkünfte und die sanitären anlagen in ordnung?

                        Kommentar


                          #13
                          Ich hoffe es ist ok, dass ich das alte Thema nochmal aufgreife und kein neues eröffne.

                          War schon jemand mit Rainbow Tours im Urlaub. 3 Freundinnen und ich möchten im Sommer nach Lloret. Naja und die anderen 3 waren letztes Jahr mit Ruf und meinten, dass sie halt nicht so viel durften.
                          Mit Rainbow Tours wäre das anders. Man bekäme eigentlich nur eine Handynummer an die man sich wenden kann wenn etwas ist. Ist das der Fall?

                          Es würde uns eigentlich ganz gut gefallen, weil wir alle sehr selbstständig sind. Zu dem Zeitpunkt sind wir auch alle 16 aber eben noch nicht 18.

                          Naja um zum Punkt zu kommen: Hat man bei Rainbow Tours mehr Freiheiten als bei Ruf? Auf das Programm kommts überhaupt nicht an

                          Kommentar


                            #14
                            guck auchmal bei go jugendreisen. (jugendferienwerk)
                            ich war damit letztes jahre eine woche in den pyrenäen und eine woche an der costa brava. das war sooo geil also. das war son "adventurecamp" (hört sich voll albern an) und das war voll cool. ich kann dir auch nautic almata empfehlen, das war der campingplatz auf dem ich die zeit an der costa brava war, da sind soooviele jugendliche, das ist echt geil da. also, diese reise die ich jetzte gemacht habe war voll cool, wir haben in der ersten woche voll viel unternommen (fahrradfahren, watertrekking, klettern & wandern (ist jetzt nicht so mein ding, aber wir haben dabei ne badepause an sonem richtig schönen fluss gemacht)). die zweite woche war eher so relaxen, ich war in bacelona, hab windsurfen gemacht und sowas..
                            unvergesslich

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von nordsee_traum Beitrag anzeigen
                              Naja um zum Punkt zu kommen: Hat man bei Rainbow Tours mehr Freiheiten als bei Ruf?
                              definitiv. ich war noch nie mit rainbow tours unterwegs, weiss aber von einer bekannten, die dort als betreuerin mit dabei war, dass es eigentlich nur darum geht, mit den urlaubern zu saufen. was sie natürlich sehr gefreut hat, da das für sie leicht verdientes geld war...richtige betreuung kannst du dort vergessen.
                              das ist auch allgemein das, wofür rainbow tours so bekannt ist. saufen, saufen, saufen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X