Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vollpension oder Halbpension ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vollpension oder Halbpension ?

    Was findet ihr besser?

    Ich sammelte mal Pro / Contra

    Vollpension:
    Pro
    1. Man kann immer nur Bar gehen und essen
    2. Kann den ganzen Tag im Hotel bleiben
    3. Man wird auch mittags vorzüglich verköstigt
    4. Man braucht nie Geld irgendwo dabei zu haben, sprich am Pool oder an der Strandbar

    Contra

    1. Der Reiserei ist teurer
    2. Man stopft sich den ganzen Tag über mit Essen zu
    3. Man nützt vielleicht nicht alle Möglichkeiten aus und evrschenkt damit Geld


    Halbpension
    Pro
    1. Man kann mittags über diät einlegen
    2. Man muss nicht nach den Essenszeiten springen, also mittags
    3. man kann von morgens bis abends am Strand bleiben
    4. Man darf ich mittags selebr aussuchen, wann und wo man isst

    Contra
    1. Man muss Getränke an der Pool-/Strand- oder Snackbar bezahln
    2. Will man mittags was essen, muss man das Hotelgelände verlassen, bzw am Strand n bisschen rumwandern bis man was findet
    3. Man sollt immer nen Geldbeutel mitschleppen


    Das wärs dann mal

    Was findet ihr nun besser und welche Argumente habt ihr dafür? =D
    16
    Halbpension
    50,00%
    8
    Vollpension
    50,00%
    8
    beides doof
    0%
    0

    #2
    Ich finde Halbpension besser:

    * Ich kann Morgens und Abends mehr essen, lass dafür aber das Mittagessen aus
    * Kann immer am Strand bleiben
    * Wenn ich doch mal Hunger habe, kann ich in die Stadt was essen fahren und dort bis abends bleiben
    * Kein Gedränge und kein Zeitdruck

    Kommentar


      #3
      Wenn überhaupt, dann Halbpension. Ich finde es schöner, neue Restaurants in der Stadt zu erkunden und dort zu essen.
      Es sei denn, das Hotel ist ein richtig Großes und hat mindestens 3 Restaurants.

      Kommentar


        #4
        Ich bin auch für Halbpension. Wenn man spät frühstückt und viel isst,
        hat man zu Mittag noch gar keinen Hunger. Und sollte man am frühen
        Nachmittag Hunger verspüren, dann einen kleinen Snack.
        Man kann das ja schon am Vortag kaufen und dann mitnehmen zum
        Strand.

        Kommentar


          #5
          HALBPENSION♥ machn wir immer..Mittags kaufe ich mir viel lieber selber was kleines..
          und ich würde das mittag essen warscheinlich eh nur vergessen.

          Kommentar


            #6
            Halbpension!!!

            finde ich besser, weil wir meistens eh den ganzen tag unterwegs sind, sei es shopping oder am strand. ich mag das meer lieber als einen pool.

            Kommentar


              #7
              ...

              Kommentar


                #8
                Halbpension, dann ist man unabhängiger, was Mahlzeiten angeht
                Ich verbringe sowieso so wenig Zeit wie möglich in meiner Unterkunft, wenn ich in Urlaub bin...nur gerade zum Schlafen und zum Frühstück.

                Kommentar


                  #9
                  Wie groß ist denn die Preisdifferenz? Und was würden die Getränke kosten? Und wie teuer sind da andere Lokale?
                  Wenn man dann Mittags immer jede Menge für was zu essen ausgeben müsste, weil die Lokale dort schweineteuer sind und man zusätzlich noch für Getränke blechen muss, dann rechnet sich das nicht zwangsläufig, dass man auf Vollpension verzichtet hat.
                  "Diät" hin oder her, ich würde in meinem Urlaub nicht hungern wollen, nur weil ich zu geizig für die Vollpension war.

                  Weitere Fragen wären: Wie weit ist das Hotel vom Strand weg? Habt ihr dort auch vor, Ausflüge zu machen?
                  Wenn das Hotel ein gutes Stück vom Strand weg ist und man eh einige Ausflüge vorhat, dann macht Vollpension meist keinen Sinn, weil man mittags keine Lust hat, ins Hotel zurückzukommen. Wenn man aber direkt am Strand wohnen würde, dann wäre es natürlich sinnvoller, im Hotel zu essen, bevor man sich ewig was anderes suchen muss, was dann unter Umständen im Endeffekt teurer wird.

                  Ich persönlich habe erst einmal Hotelurlaub in der Türkei gemacht. Da war unser Hotel direkt am Strand und wir hatten dort All inclusive und haben es sehr genossen, nie für irgendwas zahlen zu müssen und den ganzen Tag irgendwas essen zu können (sei es mal was Obst oder mal ein Eis oder oder oder...). Aber wie gesagt, oben genannte Sachen muss man schon in die Entscheidung einbeziehen.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich finde Halbpension besser. Finde ich viel besser, man ist unabhängiger, außerdem esse ich im Urlaub eh nie viel, wäre also rausgeschmissenes Geld.
                    Als ich das letzte Mal in Spanien war, hatten wir auch "nur" Halbpension, und das war mehr als ausreichend. Wir waren den ganzen Tag unterwegs, und haben wenn überhaupt in der Stadt mal was gegessen, aber eigentlich waren wir eh den ganzen Tag am Strand.
                    Zuletzt geändert von sn00py; 07.08.2009, 00:37.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich finde Halbpension besser ..
                      man ist unabhängiger und muss nicht zu mittag im hotel sein ..
                      außerdem kann man beim frühstücksbuffet und beim abendessen mehr essen ..

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von cabba Beitrag anzeigen
                        Wie groß ist denn die Preisdifferenz? Und was würden die Getränke kosten? Und wie teuer sind da andere Lokale?
                        Wenn man dann Mittags immer jede Menge für was zu essen ausgeben müsste, weil die Lokale dort schweineteuer sind und man zusätzlich noch für Getränke blechen muss, dann rechnet sich das nicht zwangsläufig, dass man auf Vollpension verzichtet hat.
                        "Diät" hin oder her, ich würde in meinem Urlaub nicht hungern wollen, nur weil ich zu geizig für die Vollpension war.

                        Weitere Fragen wären: Wie weit ist das Hotel vom Strand weg? Habt ihr dort auch vor, Ausflüge zu machen?
                        Wenn das Hotel ein gutes Stück vom Strand weg ist und man eh einige Ausflüge vorhat, dann macht Vollpension meist keinen Sinn, weil man mittags keine Lust hat, ins Hotel zurückzukommen. Wenn man aber direkt am Strand wohnen würde, dann wäre es natürlich sinnvoller, im Hotel zu essen, bevor man sich ewig was anderes suchen muss, was dann unter Umständen im Endeffekt teurer wird.
                        So hätte auch meine Antwort ausgesehen. Ich finde, dass beides seine Vor- und Nachteile hat. Bei Vollpension fühle ich mich immer etwas gehtzt, da ich durch spätes Frühstück usw morgens schon gar nicht mehr richtig Zeit habe an den Strand zu gehen. Außerdem fühle ich mich schnell sehr vollgestopft durch das viele Essen. Wir hatte in usnerem 'Stammhotel' immer die Wahl zwischen 5 Vor- und Hauptspeißen und min. 20 Nachspeißen. In dem Fall isst man meist zwangsläufig zuviel, so dass es vollkommen ausreicht Mittags und Abend szu essen.
                        Bei Halbpension habe ich aber das Problem, dass ich irgendwann doch etwas Hunger bekomme. Wenn ich Hunger habe bekomme ich schnell Magenschmerzen, also muss ich doch etwas essen. Das kommt dann eben meist teurer, als die paar Euro mehr für Vollpension. Der Vorteil ist, wie schon oft genannt, die größere Freiheit, was die Zeit angeht.

                        Ich favorisiere meist Vollpension und esse dann mittags einfach nicht gar so viel.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von cabba Beitrag anzeigen
                          Wie groß ist denn die Preisdifferenz? Und was würden die Getränke kosten? Und wie teuer sind da andere Lokale?
                          Wenn man dann Mittags immer jede Menge für was zu essen ausgeben müsste, weil die Lokale dort schweineteuer sind und man zusätzlich noch für Getränke blechen muss, dann rechnet sich das nicht zwangsläufig, dass man auf Vollpension verzichtet hat.
                          "Diät" hin oder her, ich würde in meinem Urlaub nicht hungern wollen, nur weil ich zu geizig für die Vollpension war.

                          Weitere Fragen wären: Wie weit ist das Hotel vom Strand weg? Habt ihr dort auch vor, Ausflüge zu machen?
                          Wenn das Hotel ein gutes Stück vom Strand weg ist und man eh einige Ausflüge vorhat, dann macht Vollpension meist keinen Sinn, weil man mittags keine Lust hat, ins Hotel zurückzukommen. Wenn man aber direkt am Strand wohnen würde, dann wäre es natürlich sinnvoller, im Hotel zu essen, bevor man sich ewig was anderes suchen muss, was dann unter Umständen im Endeffekt teurer wird.

                          Ich persönlich habe erst einmal Hotelurlaub in der Türkei gemacht. Da war unser Hotel direkt am Strand und wir hatten dort All inclusive und haben es sehr genossen, nie für irgendwas zahlen zu müssen und den ganzen Tag irgendwas essen zu können (sei es mal was Obst oder mal ein Eis oder oder oder...). Aber wie gesagt, oben genannte Sachen muss man schon in die Entscheidung einbeziehen.
                          s geht nciht darum, wie mein nächste urlaub aussehen wird, das ist ne allgemeine frage^^
                          Also bei normalen Hotels in nem Strandurlaub ist das Hotel - bei uns jedenfalls immer - direkt am Strand und oberhalb ist vielleicht eine kleine Stadt. Ich geh ja nicht in ein Hotel wo ich noch in heißen Bussen doer auf nem kochenden Weg zum Meer laufen muss^^

                          Kommentar


                            #14
                            Ich finde Halbpension besser. Man spart sich Geld und so hungrig muss man mittags nicht mals sein, wenn man morgens ausgiebig frühstückt.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X