Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eure Erfahrungen mit EF

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure Erfahrungen mit EF

    Hallo

    In den Katalogen und Internetauftritten kommt die Austauschorganisation EF immer so sympathisch rüber. Nun würden mich eure persönlichen Erfahrungen mit EF interessieren

    Liebe Grüsse

    #2
    Hey,
    von EF würde ich dir abraten. Da habe ich von Freunden schon sehr viel schlechtes gehört. Da gibt es bessere (und billigere) Organisationen

    Kommentar


      #3
      Zitat von iceteafuer2euro Beitrag anzeigen
      Hey,
      von EF würde ich dir abraten. Da habe ich von Freunden schon sehr viel schlechtes gehört. Da gibt es bessere (und billigere) Organisationen
      Ich habe ebenfalls viel Negatives gehört. Doch die Frage, ob man immer auf solche Behauptungen hören sollte, bleibt. Allerdings finde ich EF schon recht billig...

      Kommentar


        #4
        Naja, das Ding mit EF ist halt so, dass es immer darauf ankommt, wer dein Area Rep ist und wie der sich engagiert. Wenn du keine Probleme hast und mit allem gut zurecht kommst, dann ist die Orga super, da du ja so oder so nicht viel mit ihr zu tun hast. Aber wenn dann wirklich die Hilfe benötigt wird, scheint es oft nicht zu funktionieren, was die Situation natürlich noch schlimmer macht.
        Du kannst also sehr gut und relativ günstig mit EF eine super Zeit verbringen, aber es gibt gleichzeitig auch ein Risiko, falls halt doch nicht alles wunderbar funktioniert. In wie weit du dich darauf einlassen willst ist dir überlassen, aber der Preis alleine sollte (bei so einem heiklen Thema) nicht unbedingt die größte Rolle spielen.

        Kommentar


          #5
          Hm, okay. Ich hab vorhin auch 'n bisschen auf anderen Foren rumgeschnuppert, und zum Teil wurde da wirklich seitenweise nur über EF hergezogen, mit Dingen wie EF = Bullshit, und die Betreuer wurden auch mit...eher unschönen Wörtern umschrieben

          Ich denke wirklich, dass viel von Glück abhängt, vor allem auch mit der Gastfamilie, die man kriegt. Wobei dies ja bei den meisten Organisationen eher von Glück abhängt...

          Welche Organisationen haben denn generell einen eher guten Ruf?

          Kommentar


            #6
            Ich kann IsT empfehlen- war schon mehrmals mit der Organisation unterwegs und lief immer alles super ab. War sehr gut organisiert, und außerdem gabs immer freundliche Ansprechpartner vor Ort
            Und von den Preisen her sind sie auch vollkommen in Ordnung! ( günstiger als EF, soweit ich weiß)

            Kommentar


              #7
              EF ist nicht so gut, hat eine meiner Freundinnen gemeint.

              Wenn du aus Österreich kommst, würde ich dir AFS empfehlen, von dieser Organisation ist sie ganz begeister.

              Kommentar


                #8
                Zitat von desconocida Beitrag anzeigen
                EF ist nicht so gut, hat eine meiner Freundinnen gemeint.

                Wenn du aus Österreich kommst, würde ich dir AFS empfehlen, von dieser Organisation ist sie ganz begeister.
                Ich komm aus der Schweiz, aber an meiner Schule gehen auch viele mit AFS in den Austausch AFS ist ja auch weniger profitorientiert als beispielsweise EF, das macht sie schon mal sympathisch

                Kommentar


                  #9
                  Ich war immer mit JM in England unterwegs.

                  Leider etwas teuer aber sehr, sehr gut

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X