Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Faszination Schriftsteller?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Faszination Schriftsteller?!

    Hallo zusammen!
    Ich habe vor einiger Zeit den Beruf des Schriftstellers ergriffen. Auch um noch mehr "Erfolg" bei Frauen zu haben. Mal ehrlich, ist für Euch die Tätigkeit des Schriftstellers eine faszinierende? Vorausgesetzt, ich schreibe keinen Müll....
    Freue mich (meist) auch über PN/e-mails
    LG aus Berlin
    Michael

    #2
    Ganz ehrlich?
    ich find schriftsteller total langweilig.
    meiner meinung nach wirst du mit diesem beruf nicht unbedingt mehr frauen haben...

    Kommentar


      #3
      Nein, ich finde die tätigkeit absolut unfaszinierend und möchte keinen kerl, der den ganzen tag nur vor seinem notebook hockt und wörter aneinanderreiht.

      Kommentar


        #4
        Das Ergebnis - sofern es denn meinem Geschmack entspricht - finde ich zwar faszinierend und ich weiß auch die ganze Arbeit, die da hinein geflossen ist, zu schätzen. Aber den Typ, der den Text schrieb, finde ich dann doch eher unintressant.

        Kommentar


          #5
          Ich finde Schriftsteller und deren Erzeugnisse durchaus faszinierend. Aber nichts für eine Beziehung und für sexuellen Kontakt. Das fände ich höchstens schön, wenn ich zum Jahrestag mit einem Gedicht oder so zu rechnen habe.

          Kommentar


            #6
            Ich finde das Motiv "Mehr Erfolg bei Frauen" nicht besonders geeignet, um als Schriftsteller zu arbeiten.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Mafiaboss Beitrag anzeigen
              Nein, ich finde die tätigkeit absolut unfaszinierend und möchte keinen kerl, der den ganzen tag nur vor seinem notebook hockt und wörter aneinanderreiht.
              sehe ich genauso.

              Kommentar


                #8
                Die Zeiten in denen Schriftsteller Erfolg bei Frauen hatte sind spätestens mit der Erfindung des Films vorbeigegangen. Ich würde dir deshalb eigentlich eher zu einer Filmkarriere raten, aber das hast du ja bereits erfolglos versucht.

                Kommentar


                  #9
                  Du wirst kaum Erfolg bei Frauen haben, wenn du Frauen mit deinen schlechten Storys belästigst.
                  Freue mich (meist) auch über PN/e-mails
                  LG aus geht dich nichts an
                  Frau Dr. Lunn

                  Kommentar


                    #10
                    NajA, ich glaube damit hat das nichts zu tun!
                    Aber es wäre auf jeden Fall interessant jemanden zu kennen, der schriftsteller ist. Am besten ein Guter...

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Mafiaboss Beitrag anzeigen
                      Nein, ich finde die tätigkeit absolut unfaszinierend und möchte keinen kerl, der den ganzen tag nur vor seinem notebook hockt und wörter aneinanderreiht.
                      Dito. Andererseits liebe ich auch Bücher, und irgendwer muss die ja wohl schreiben...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X