Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Könnt ihr mir helfen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Könnt ihr mir helfen?

    Also: Ich suche ein paar Redewendungen oder ähnliches mit denen ich ausdrücken kann, dass ich sehr tiefe Gefühle für jemanden habe. Natürlich ist jegliche Art der Hilfe willkommen, sowie das posten von Gedichten. Nervige Beiträge werden umgehend kommentarlos gelöscht.
    Danke schonmal!

    #2
    Zitat von Zitronenflimmern
    Wie willst ausgerechnet DU denn unsere Beiträge löschen? Da bin ich aber mal gespannt.

    Kommentar


      #3
      Ich weiß nicht viel,
      doch eins gewiss:
      dass du meines Lebens
      Liebe bist.

      Kann ich dich nicht sehen,
      dann bleibt die Zeit stehen,
      und jede Sekunde scheint
      wie eine Stunde.

      Ohne dich ist Leben leer,
      deshalb wünsch ich dich hierher.

      Du bist mein Leben
      Dir gilt mein Dank.
      Ich will dich lieben
      mein Leben lang.

      Ich war mir nicht sicher, ob du so was suchst?

      Kommentar


        #4
        Nur wer den Liebesfunken in sich zur hellen Flamme entfacht, der erwärmt, der erleuchtet.
        © Moritz von Egidy, (1847 - 1898), deutscher Offizier und Schriftsteller


        Lange habe ich nach Klarheit gefleht.
        Und da kommst du
        und alles klärt sich in mir!
        © Irina Rauthmann, (*1958), deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin


        Überall sehe ich plötzlich Bilder von dir. Es sind andere Menschen, aber ich fühle beim Blick in ihre Augen als sähe ich in deine. Ich fühle mich geborgen!
        © Irina Rauthmann, (*1958), deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin


        Die Sonne lacht

        Manchmal bist du die Sonne, und ich bin der Mond. Du strahlst mich an, und ich fang an zu leuchten.
        © Jochen Mariss, (*1955), Autor und Fotograf



        Ich hoffe, das ist das, was du suchst

        Kommentar

        Lädt...
        X