Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleine Umfrage an die AutorInnen unter euch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben?
      Mit 7, aber in der Form, wie ich es heute mache, mit 11.
    2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war?
      Ja, ich hab mir vorgestellt, wie sich meine Eltern trennen.
    3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer?
      Früher immer Hand, jetzt beides, aber eher Computer.
    4. Wer darf lesen, was du schreibst?
      Keiner. Wenn jemand meine Sachen liest, flippe ich aus.
    5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.?
      Meine handgeschriebenen Sachen kommen alle in so ein Schreibbuch.
    6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien?
      Ja, ich habe für den Ordner ein 18-stelliges Passwort und ich mache regelmäßig Sicherheitskopien.
    7. Was für Geschichten schreibst du meistens?
      verschiedenes
    8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet?
      Die haben keine richtige, durchgehende Handlung und könnten fast überall enden.
    9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg?
      Eher direkter Einstieg, aber nicht immer.
    10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)?
      Eigentlich kürzere Geschichten, die werden aber doch ziemlich lange.
    11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst?
      Ja, schon.
    12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie?
      Zu denen, die sympathisch sein sollen, klar.
    13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben?
      Manchmal drei Wochen gar nicht, manchmal alle paar Tage. Kommt drauf an, wenn ich eine Idee hatte.
    14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht?
      Nein, weil es dann auch meine Eltern, Großeltern und Geschwister lesen würden. Es ist komisch, aber fremde Personen dürften sie eher lesen.
    15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht?
    16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne?
      Nein, würde aber teilnehmen, wenn dadurch nicht meine Familie meine Sachen würde.
    17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du?
    18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...?
      Eigentlich nicht, außer für die Schule.
    19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben?
      Dass man alles erleben kann, was in echt nicht geht. Und wenn man nichts über sich schreibt, dass man Personen schaffen kann, denen es genauso geht.
    20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören?
      Nein, würde mich irgendwie ablenken, außerdem lese ich auch gerne mal die Texte bzw. Übersetzung mit.
    21. An welchen Orten hast du schon geschrieben?
      Zu Hause, im Urlaub, in der Schule, in der Bahn ... das wars.
    22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon?
      Ich recherchiere nie. Ich brauche für meine Geschichten keine Fakten.
    23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
      ...ein Familienproblem?
      ...Liebeskummer?
      ...den Tod?
      ...Tod der Hauptperson?
      ...ein Beziehungsende?
      ...Scheidung?
      ...Eheschließung?
      ...Verlobung?
      ...Schulalltag?
      ...Unialltag?
      ...Arbeitsalltag?
      ...Bewerbungsgespräch? [allerdings als Komödie]
      ...Matura/Abitur?
      ...Geburt eines Kindes?
      ...einen Unfall?
      ...einen Urlaub?
      ...eine Klassenfahrt?

      ...Geschlechtsverkehr?
      ...etwas Übernatürliches?
      ...Magie?
      ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
      ...Leben in einem fremden Land?
      ...Schüleraustausch?
      ...Diebstahl?
      ...Mord oder versuchter Mord?
      ...ein anderes Verbrechen?
      ...eine Krankheit?
      ...einen Krankenhausaufenthalt?
      ...Leben in einer anderen Zeit?

    Kommentar


      #17
      1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Mit 8?
      2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war?Nein, da dass alles kurze Geschichten und Gedichte waren. Meine erste lange Geschichte habe ich mi 12 geschrieben, da ging es um ein Waisenmädchen.
      3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer?Eigentlich immer am Laptop, allerdings schreibe ich auch mal mit Hand, wenn ich z.B in der Schule alleine Freistunden habe oder sonst nichts zu tun habe..
      4. Wer darf lesen, was du schreibst? Eigentlich erzähle ich es niemanden(außer es ist halt gerade Thema, dann erwähne ich es natürlich), aber Freunde oder andere Schreiben können mein Geschreibsel gerne lesen und beurteilen.
      5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? Zettel, die ich dann auf PC übertrage
      6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ich speichere sie auf meinem Laptop und unserer Familien-Cloud
      7. Was für Geschichten schreibst du meistens? Meistens Vergangenheits-Gegenwart Geschichten (falls jemand versteht was ich meine )
      8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet?Da bleibt einiges unvollendet zurück
      9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Kommt darauf an, was besser zur Geschichte passt.
      10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)?Meistens etwas länger. Mein aktuelles langes Projekt soll schon etwa Romanlänge haben.
      11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Nein, überhaupt nicht.
      12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Das kommt ganz auf den Charakter an
      13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben?Das ist total unterschiedlich.
      14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Ja, aber nur wenn ich selbst auch 100%ig zufrieden damit bin. Eigentlich schreibe ich aber nur zum Spaß
      15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Eine Kurzgeschichte wurde mal bei einem Schreibwettbewerb in ein Buch gedruckt
      16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne?Siehe 15. Allerdings nicht mehr in den letzten Jahren.
      17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? Siehe 15
      18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,....Ich habe einen Blog, aber ansonsten nicht.
      19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Ich finde es toll in eine andere Welt abzutauchen. Ich glaube ich habe mit dem Schreiben angefangen, weil ich oftmals Geschichten gelesen habe und sie waren nie so wie ich sie wollte, oder manchmal gab es auch nicht wirklich das Thema worüber ich lesen wollte und deshalb habe ich dann einfach eigene Geschichten entwickelt.
      20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Ja, ab und zu läuft auch mein Fernseher. Das stört mich also wirklich gar nicht.
      21. An welchen Orten hast du schon geschrieben?Bett, Schreibtisch, Auto, Schule, Flugzeug, etc.
      22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Natürlich recherchiere ich (meine aktuelle Geschichte spielt um 1900 in London und da hatte ich vorher natürlich eher weniger Informationen)
      23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
        ...ein Familienproblem?
        ...Liebeskummer?

        ...den Tod?
        ...Tod der Hauptperson?
        ...ein Beziehungsende?

        ...Scheidung?
        ...Eheschließung?
        ...Verlobung?
        ...Schulalltag?
        ...Unialltag?
        ...Arbeitsalltag?
        ...Bewerbungsgespräch?
        ...Matura/Abitur?
        ...Geburt eines Kindes?
        ...einen Unfall?

        ...einen Urlaub?
        ...eine Klassenfahrt?
        ...Geschlechtsverkehr?
        ...etwas Übernatürliches?
        ...Magie?
        ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
        ...Leben in einem fremden Land?
        ...Schüleraustausch?

        ...Diebstahl?
        ...Mord oder versuchter Mord?
        ...ein anderes Verbrechen?
        ...eine Krankheit?
        ...einen Krankenhausaufenthalt?
        ...Leben in einer anderen Zeit?

      Kommentar


        #18
        1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Mit fast 5, da habe ich mir von meiner Mutter schreiben beibringen lassen. Meine ersten eigenen kürzeren Geschichten habe ich mit 7 geschrieben und meine erste lange mit 10.
        2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Ich kenne die meisten noch ziemlich genau, aber welche jetzt wirklich meine allererste war, weiß ich nicht.
        3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Kürzeres mit der Hand, Längeres am Computer.
        4. Wer darf lesen, was du schreibst? Das Meiste niemand
        5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? Die Zettel in verschiedenen Mappen, die aber alle schon platzen und ich habe einige Collegebook's.
        6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ich mache Sicherheitskopien.
        7. Was für Geschichten schreibst du meistens? Wenn ich ehrlich bin, keine großartigen Inhalte, das Meiste ist eher so Gefühlsquatsch und Slice of Life.
        8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Die meisten haben kein echtes Ende, sind halt meistens Slice of Life.
        9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Eigentlich immer direkter Einstieg mit direkter Rede.
        10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Einzelne (lange) Geschichten, aber nicht unbedingt ein Buch.
        11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Auf jeden Fall. Deutsch ist das einzige Fach, für das ich noch nie gelernt habe und noch nie was anderes als eine 1 hatte.
        12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ja
        13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? 1-2 Stunden pro Tag, aber es gibt auch ab und zu einen Tag, wo ich nicht schreibe und in den Ferien manchmal ach länger. Allerdings gehören da auch Liedtexte dazu.
        14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Wäre mir peinlich.
        15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Ja, in der Volksschule in der Schülerzeitung mehrmals.
        16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Jap, Volksschule.
        17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? Meine war unter den 7 Gewinnern.
        18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Liedtexte.
        19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Einfach alles. Vor allem, dass es niemand außer mir liest.
        20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Ab und zu, dann bekomme ich aber teilweise gar nichts von der Musik mit.
        21. An welchen Orten hast du schon geschrieben? Zu Hause, in der Volksschule auch mal im Hort.
        22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Naa, brauch ich nicht.
        23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
          ...ein Familienproblem?
          ...Liebeskummer?
          ...den Tod? Ncht direkt, aber angedeutet
          ...Tod der Hauptperson?
          ...ein Beziehungsende? Aber nur in einem Liedtext.
          ...Scheidung?
          ...Eheschließung?
          ...Verlobung?
          ...Schulalltag?
          ...Unialltag?
          ...Arbeitsalltag?
          ...Bewerbungsgespräch?

          ...Matura/Abitur?
          ...Geburt eines Kindes?
          ...einen Unfall?
          ...einen Urlaub?
          ...eine Klassenfahrt?

          ...Geschlechtsverkehr?
          ...etwas Übernatürliches?
          ...Magie?
          ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
          ...Leben in einem fremden Land?
          ...Schüleraustausch?
          ...Diebstahl?
          ...Mord oder versuchter Mord?
          ...ein anderes Verbrechen?
          ...eine Krankheit? Indirekt
          ...einen Krankenhausaufenthalt?
          ...Leben in einer anderen Zeit?

        Kommentar


          #19
          1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben?8 oder 9 vielleicht
          2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Es ging um ein Detektivteam. Wahnsinnig originell
          3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Inzwischen Computer
          4. Wer darf lesen, was du schreibst? Niemand - hin und wieder sende ich was an Wettbewerbe ein, das darf dann im Fall eines Gewinnes jeder lesen
          5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? -
          6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ich habe 3 Kopien aller Datein auf verschiedenen USB Sticks^^
          7. Was für Geschichten schreibst du meistens? Fantasy und Dsytopien wenn es irgendwann Bücher werden sollen, wenn ich Kurzgeschichten schreibe sind das immer reale Geschichten
          8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Viele viele bleiben unvollendet. Ich fang aber auch jeden Tag 10 Geschichten an, so viele Ideen wie ich hab.
          9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg Ich lebe nach dem Motto: Schreibe die Geschichte bis zum Schluss, dann wirf die ersten 3 Kapitel weg und fang dort an, wo das erste Mal was passiert. Läuft ganz gut. Hin und wieder setze ich einen Prolog davor.
          10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Beides. Meine längsten Werke umfassen 500 Seiten und sind lang noch nicht fertig. Meine Kurzgeschichten sind nicht länger als 2 Seiten.
          11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Kein Stück.
          12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ich würde meine Charaktere heiraten wenn es ginge. Ich liebe sie alle
          13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Wochen. Jahre. Viel zu viel.
          14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Ja aber erst wenn ich 100% zufrieden bin will ich meine Bücher veröffentlichen. Meine Kurzgeschichten sind großteils veröffentlicht.
          15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? as said above, ja.
          16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Ja an unendlich vielen^^
          17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du Hin und wieder habe ich den 1. Platz, dann mal den 2., 3. oder 4. oder einen Ehrenplatz weil ich die Jüngste Teilnehmerin bin (mit 18..). Oft hört man auch nie wieder was von den Wettbewerben. Hab davon inzwischen nen netten Nebenverdienst. Das dürften an die 300 Euro sein die mit Preisgeldern rein gekommen sind.
          18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Nein.
          19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Der Flow, den man irgendwann kriegt. Hab ich leider grade nich -.- Scheiße.
          20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Hin und wieder schon.
          21. An welchen Orten hast du schon geschrieben? An welchen Orten habe ich nicht geschrieben? Am besten gehts aber doch am Schreibtisch.
          22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon Ich baue sehr gerne Sachen ein, die ich "Eastereggs" nenne. Zum Beispiel packe ich Zitate von berühmten personen und lege sie einem meiner Charaktere in den Mund. Wer das Zitat erkennt, darf sich freuen^^ Ich recherchiere einiges. Meine letzte Geschichte spiele in Russland und da musste ich viel raussuchen.
          23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
            ...ein Familienproblem?
            ...Liebeskummer?
            ...den Tod?

            ...Tod der Hauptperson?
            ...ein Beziehungsende?
            ...Scheidung?
            ...Eheschließung?
            ...Verlobung?
            ...Schulalltag?
            ...Unialltag?
            ...Arbeitsalltag?
            ...Bewerbungsgespräch?
            ...Matura/Abitur?
            ...Geburt eines Kindes?
            ...einen Unfall?
            ...einen Urlaub?

            ...eine Klassenfahrt?
            ...Geschlechtsverkehr?
            ...etwas Übernatürliches?
            ...Magie?

            ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
            ...Leben in einem fremden Land?
            ...Schüleraustausch?
            ...Diebstahl?
            ...Mord oder versuchter Mord?
            ...ein anderes Verbrechen?
            ...eine Krankheit?

            ...einen Krankenhausaufenthalt?
            ...Leben in einer anderen Zeit?
          Zuletzt geändert von XXJulchen_96; 07.03.2015, 23:27.

          Kommentar


            #20
            Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Zu Grundschulzeiten ^^ also etwa mit 8-9 Jahren
            Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Leider nicht
            Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Beides aber meistens von hand
            Wer darf lesen, was du schreibst? Wenn überhaupt nur sehr gute Freunde
            Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? In Notizbücher ^^
            Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ich mache sicherheitskopien und hab noch kopien auf usb sticks gespeichert ^^
            Was für Geschichten schreibst du meistens? Thriller, Liebesgeschichten, depressive Storys .. alles irgendwie
            Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Oft gibts nen offenen Schluss, aber sie haben alle ein ende
            Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? mal so mal so
            Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Sind eigentlich immer mindestens 10 Seiten lang
            Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Auf jeden Fall
            Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ist hauptsächlich in langen und emotionalen Geschichten der Fall, aber dann schon, ja
            Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Oft bis zu 4 Stunden am stück
            Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht?Ich denke nicht, da ich lieber noch ein wenig an meinem schreibstil feilen will
            Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nein
            Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Habe ich in der unterstufe mal gemacht ^^
            Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? Nicht soo gut, etwa 4. oder 5. Platz, weil mein können da noch nicht so groß war
            Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Nein eher nicht
            Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Dass man in seine eigene Welt abtauchen kann, egal wie extravagant sie ist
            Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Ja, weil ich eigentlich alles was ich tue mit musik mache. außerdem kann ich mich dann besser konzentrieren.
            An welchen Orten hast du schon geschrieben? In meinem Zimmer, auf einer wiese, am strand..
            Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Recherchieren tu ich eigentlich nie
            Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
            ...ein Familienproblem?
            ...Liebeskummer?
            ...den Tod?
            ...Tod der Hauptperson?
            ...ein Beziehungsende?
            ...Scheidung?
            ...Eheschließung?
            ...Verlobung?
            ...Schulalltag?
            ...Unialltag?
            ...Arbeitsalltag?
            ...Bewerbungsgespräch?
            ...Matura/Abitur?
            ...Geburt eines Kindes?
            ...einen Unfall?
            ...einen Urlaub?
            ...eine Klassenfahrt?
            ...Geschlechtsverkehr?
            ...etwas Übernatürliches?
            ...Magie?
            ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
            ...Leben in einem fremden Land?
            ...Schüleraustausch?
            ...Diebstahl?
            ...Mord oder versuchter Mord?
            ...ein anderes Verbrechen?
            ...eine Krankheit?
            ...einen Krankenhausaufenthalt?
            ...Leben in einer anderen Zeit?

            Kommentar


              #21
              1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? In der Grundschule.
              2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Ja, habe bei Hausaufgaben die optionalen Angaben, die ich nicht ausgewählt habe, für mich selbst dann zu Hause geschrieben.
              3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer?
              4. Wer darf lesen, was du schreibst? Niemand, es sei denn, ich schreibe extra für einen bestimmten Zweck etwas, z.B. Kurzkrimi für meine Mutter, Geschichte, die ich irgendwo einsende, Gute-Nacht-Geschichten für meine Cousine,...
              5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? Früher hatte ich in Kalenderbücher geschrieben.
              6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ja.
              7. Was für Geschichten schreibst du meistens? Verschiedene, je nach Lust und Laune, aber meistens eher solche, die in der realen Welt spielen.
              8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Sehr, sehr viele haben kein oder nur ein vorläufiges Ende.
              9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Prologe schreibe ich nie oder kaum.
              10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Wenn sie fertig werden, meist 22-40 Seiten bisher. Gibt aber auch längere Ausnahmen.
              11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Ja, vor allem früher.
              12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ja, wenn die nicht sympathisch wären, wären es keine Hauptcharaktere.
              13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Alle paar Tage mal.
              14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Ja.
              15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nein, aber fast.
              16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Ja.
              17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? Bisher leider nichts.
              18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Nein.
              19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Kann ich gar nicht so genau sagen.
              20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Nein. Würde mich nicht stören, wenn es nicht so laut ist und keinen deutschen Text hat.
              21. An welchen Orten hast du schon geschrieben? Mein Zimmer, Urlaub (Wohnwagen, Zimmer), Auto (kurz), Wohnzimmer, Terrasse,...
              22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Kleinigkeiten oder so für manche Geschichten schon.
              23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
                ...ein Familienproblem? Fast in jeder Geschichte irgendwie.
                ...Liebeskummer?
                ...den Tod?
                ...Tod der Hauptperson?
                ...ein Beziehungsende? Nur als Hintergrundgeschichte bzw es wurde darüber gesprochen.
                ...Scheidung? siehe Beziehungsende
                ...Eheschließung?
                ...Verlobung?
                ...Schulalltag?
                ...Unialltag?
                ...Arbeitsalltag?
                ...Bewerbungsgespräch?
                ...Matura/Abitur? Bin mir nicht sicher, kam sicher schon mal irgendwie vor.
                ...Geburt eines Kindes? Indirekt.
                ...einen Unfall?
                ...einen Urlaub?
                ...eine Klassenfahrt?

                ...Geschlechtsverkehr?
                ...etwas Übernatürliches?
                ...Magie?
                ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten? Früher bestimmt mal.
                ...Leben in einem fremden Land? In meinem erfundenen Land.
                ...Schüleraustausch?
                ...Diebstahl?
                ...Mord oder versuchter Mord?
                ...ein anderes Verbrechen?
                ...eine Krankheit?
                ...einen Krankenhausaufenthalt?

                ...Leben in einer anderen Zeit? Indirekt... wenn es eine ausgedachte Welt ist, wirkt es manchmal wie in der Vergangenheit.

              Kommentar


                #22
                1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Mit 3 oder 4 Jahren.
                2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Ich weiß, dass ich sie auf ein rosa Blatt geschrieben habe und es ging um ein Tier das in den Schlamm getreten ist und deswegen traurig war. Hab sie dann einer Freundin in der Vorschule geschenkt, die natürlich nicht lesen konnte. Wobei meine kaum entzifferebaren Sätzte so voller Fehler waren, dass man so oder so nicht verstehen konnte.
                3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Mittlerweile nur am Computer
                4. Wer darf lesen, was du schreibst? Frühere Lehrer und Eltern, jetzt niemand mehr
                5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? Ich hatte früher ein Heft dazu, wobei ich hauptsächlich auf lose Blätter geschrieben habe und die dann ins Heft legte.
                6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Die sind zusätzlich in der Cloud gespeichert
                7. Was für Geschichten schreibst du meistens? autobiographische Monologe (darf deswegen keiner Lesen)
                8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Die meisten sind unvollendet
                9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? hängt davon ab, mag Prologe aber eigentlich sehr
                10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? hängt ebenfalls davon ab, ein paar haben über 100 Seiten, bei anderen habe ich nach 4 Seiten schon aufgehört
                11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? In der Grundschule hatte ich auf jeden Fall einen Vorteil, mittlerweile nicht mehr wirklich. In Deutsch habe ich immer nur sehr wenige Rechtschreib- und Grammatikfehler.
                12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ja
                13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? täglich ein paar Minuten bis Stunden
                14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Ja sehr gerne, hab aber kein vollendents gutes Werk bis jetzt
                15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nein, hab aber Bücher privat drucken lassen
                16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? ich weiß nicht
                17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du?
                18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Ich schreibe aauch Gedichte
                19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Es fühlt sich befreiend an, wenn ich über meine eigenen Gedanken schreibe und es lässt mich sie besser verstehen
                20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Eher selten
                21. An welchen Orten hast du schon geschrieben? Meistens in meinem Zimmer
                22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Ab und zu muss ich recherchieren
                23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
                  ...ein Familienproblem?
                  ...Liebeskummer?
                  ...den Tod?
                  ...Tod der Hauptperson?
                  ...ein Beziehungsende?
                  ...Scheidung?
                  ...Eheschließung?
                  ...Verlobung?
                  ...Schulalltag?
                  ...Unialltag?
                  ...Arbeitsalltag?
                  ...Bewerbungsgespräch?
                  ...Matura/Abitur?
                  ...Geburt eines Kindes?
                  ...einen Unfall?
                  ...einen Urlaub?
                  ...eine Klassenfahrt?

                  ...Geschlechtsverkehr?
                  ...etwas Übernatürliches?
                  ...Magie?
                  ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
                  ...Leben in einem fremden Land?
                  ...Schüleraustausch?

                  ...Diebstahl?
                  ...Mord oder versuchter Mord?
                  ...ein anderes Verbrechen?
                  ...eine Krankheit?
                  ...einen Krankenhausaufenthalt?
                  ...Leben in einer anderen Zeit?

                Kommentar


                  #23
                  Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Mit 13 Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Erotika, wie alles andere, bis auf eine einzige bisher auch
                  Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Teils Hand, aber meist am Handy
                  Wer darf lesen, was du schreibst?
                  Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Hab ne Kiste, aber ich glaube der Schlüssel ist weg, steht aber bei meinen Eltern..
                  Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Am Handy isses einfach, weil ich eh ab und an alle Daten auf die SD Karte verschiebe..
                  Was für Geschichten schreibst du meistens? Zumeist mehr oder weniger starke Erotika
                  Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Enden sind überhaupt nicht mein Ding... Ich hab ne Kurzgeschichte mit nem offenen Ende beendet.. Das ist das stärkste was ich in Sachen Ende kann...
                  Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Unterschiedlich, bei meinem aktuellen Hauptwerk (Thriller oder so, keine Erotika) habe ich so etwas wie einen Prolog, ein paar düstere Zeilen, die düstere Stimmung erstellen sollen.
                  Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Also für Erotika sind sie meist lang, aber eher viele kürzere, die längeren haben ca 3-6 K Wörter
                  Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Ja, hatte ich, was Formulierungen anging, gerade Rezensionen oder Erörterungen.. Auch unter Zeitdruck waren kaum Grammatikalische Fehler und die Rechtschreibung war gut, es war immer angenehm zu lesen.
                  Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Sowohl Sympathie als auch Asympathie
                  Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Unterschiedlich..
                  Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Nur online
                  Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nur online
                  Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Teilgenommen nicht, aber würde gerne, allerdings muss ich dafür stark an mir arbeiten, da normales Publikum sich nicht mit geilheit beeindrucken lässt.
                  Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du?
                  Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Nein, aber würde ich vielleicht
                  Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Dass man einfach Dinge ausleben kann, die einem in echt nicht möglich sind, man kann Menschen Kreieren die man toll findet und herausfinden wie diese schwere Situationen meistern, und wenn man es kann (ich noch nicht so) kann man den Leser zum Nachdenken anregen und was in der Gesellschaft bewirken.
                  Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Manchmal, eigentlich nur wenn ich unterwegs bin und da schreibe sonst genieße ich die Stille.
                  An welchen Orten hast du schon geschrieben? In der Schule, auf der Arbeit, in der Bahn, auf Klo, im Bett, am Schreibtisch, bei meinen Großeltern, aber noch nie in der Natur..
                  Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Ich recherchiere auch, aber vieles weiß man einfach..
                  Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
                  ...ein Familienproblem?
                  ...Liebeskummer?
                  ...den Tod?
                  ...ein Beziehungsende?
                  ...Eheschließung?
                  ...SchSchulalltag
                  ...einen Unfall?

                  ...etwas Übernatürliches?
                  ...ein anderes Verbrechen?
                  ...eine Krankheit?
                  ...einen Krankenhausaufenthalt?

                  Kommentar


                    #24
                    1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Volksschule
                    2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Ja
                    3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Computer, aber früher immer per Hand, hatte gar nicht die Möglichkeit
                    4. Wer darf lesen, was du schreibst? Niemand (normalerweise)
                    5. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Ja, sichere sie
                    6. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Unvollendet oder so
                    7. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Immer anders
                    8. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Kürzere Geschichten, 10-40 Seiten, aber wie gesag sind viele unvollendet
                    9. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Ja
                    10. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ja, sonst würde ich sie nicht schreiben
                    11. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Im Moment eher wenig
                    12. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Wenn es sich ergibt
                    13. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nein
                    14. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? Ja
                    15. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? Jedenfalls nicht der Gewinner
                    16. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Nein
                    17. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Kann ich gar nicht jetzt kurz beantworten
                    18. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Nein, keine Ahnung ob es stören würde, noch nie probiert
                    19. An welchen Orten hast du schon geschrieben? Zuhause an verschiedeen Orten (Terrasse, mein Zimmer, Wohnzimmer, Vorzimmer,...), im Urlaub,...
                    20. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Entweder alles erfunden oder ich weiß es schon. Nur sehr selten schaue ich etwas nach.
                    21. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
                      ...ein Familienproblem?
                      ...Liebeskummer?
                      ...den Tod?
                      ...Tod der Hauptperson?
                      ...ein Beziehungsende?
                      ...Scheidung?
                      ...Eheschließung?
                      ...Verlobung?
                      ...Schulalltag?
                      ...Unialltag?
                      ...Arbeitsalltag?
                      ...Bewerbungsgespräch?
                      ...Matura/Abitur?
                      ...Geburt eines Kindes?
                      ...einen Unfall?
                      ...einen Urlaub?
                      ...eine Klassenfahrt?

                      ...Geschlechtsverkehr?
                      ...etwas Übernatürliches?
                      ...Magie?
                      ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?
                      ...Leben in einem fremden Land?
                      ...Schüleraustausch?
                      ...Diebstahl?
                      ...Mord oder versuchter Mord?
                      ...ein anderes Verbrechen?
                      ...eine Krankheit?
                      ...einen Krankenhausaufenthalt?
                      ...Leben in einer anderen Zeit?

                    Kommentar


                      #25
                      1. Wann hast du das erste Mal freiwillig [nicht für die Schule] eine Geschichte geschrieben? Daran erinnere ich mich nicht mehr.
                      2. Weißt du noch, was das für eine Geschichte war? Ich vermute, dass es mit einer Art Detektivclub in Verbindung stand.
                      3. Schreibst du mit der Hand oder auf dem Computer? Ich schreibe nur noch am Laptop, wenn ich denn etwas zustande bringe, aber ich habe noch einige krakelige Block-Seiten von früher.
                      4. Wer darf lesen, was du schreibst? Das variiert, aber im Laufe der Zeit immer weniger Leute.
                      5. Für Handschreiber: Wie bewahrst du sie auf? Schreibst du auf Zettel, die du in Mappen sortierst, schreibst du ihn Notizbücher etc.? Meine Zettel sind alle in einer großen Mappe und möglichst sortiert.
                      6. Für Computerschreiber: Machst du Sicherheitskopien? Wie sicherst du deine Dateien? Es gibt von manchen Texten bzw. Textaufzügen Sicherungen in Form von PNs an mich in einem Forum oder in Form eines Posts dort.
                      7. Was für Geschichten schreibst du meistens? Ich schreibe wirklich gerne kurze Texte, die ggf. mit weiteren in Verbindung stehen, aber auch für sich schon reichen.
                      8. Beendest du alle deine Geschichten oder bleiben auch einige unvollendet? Ich vollendete nie eine lange Geschichte.
                      9. Beginnst du mit Prolog etc. oder direktem Einstieg? Das ist unterschiedlich.
                      10. Schreibst du eher ein langes Werk oder kürzere Geschichten (wie lange etwa)? Das müsste ich an der Zeichenzahl festmachen und die meisten Sachen habe ich nicht mehr griffbereit - neuer Laptop. Aber ich bevorzuge kurze Texte.
                      11. Hast du das Gefühl, dass du in der Schule einen Vorteil hast, weil du auch privat viel schreibst? Ich denke, dass mir das schon einen gewissen Vorteil einbrachte.
                      12. Entwickelst du zu deinen Charakteren eine Sympathie? Ich habe für viele meiner Hauptfiguren zu viel Sympathie übrig.
                      13. Wie viel Zeit verbringst du mit Schreiben? Das ist phasenweise sehr verschieden, aber mittlerweile nicht mehr viel.
                      14. Würdest du gerne ein Werk von dir veröffentlichen? Warum? Warum nicht? Nein, denn es geht die breite Masse nichts an.
                      15. Hast du vielleicht schon etwas veröffentlicht? Nein.
                      16. Hast du schon mal an einem Schreibwettbewerb teilgenommen bzw. würdest du gerne? s. o.
                      17. Wenn du schon an einem teilgenommen hast, was für ein Ergebnis hattest du? -
                      18. Schreibst du neben deinem gewöhnten Genre auch noch spezielle Textarten wie z.B. Rezensionen, Kolumnen,...? Ich habe früher oft Leuten Feedback gegeben und deren Geschichten korrigiert, aber natürlich nicht in "professioneller" Form.
                      19. Was ist für dich das Schöne am Schreiben? Ich liebe es, wenn die Worte sich endlich quasi wie selbstständig aneinanderreihen und mich mitnehmen in eine andere Welt.
                      20. Hörst du beim Schreiben Musik? Wenn ja, warum? Wenn nein, würde es dich stören? Nein, denn das würde mich stören.
                      21. An welchen Orten hast du schon geschrieben? Schreibtisch, Bett, Schule, Uni
                      22. Recherchierst du Zusatzinformationen oder ist alles, was du schreibst Fiktion bzw. du wusstest die eingebauten Fakten schon? Ich recherchiere nicht.
                      23. Markiere fett, worüber du schon mal geschrieben hast:
                        ...ein Familienproblem?
                        ...Liebeskummer?
                        ...den Tod?
                        ...Tod der Hauptperson?
                        ...ein Beziehungsende?

                        ...Scheidung?
                        ...Eheschließung?
                        ...Verlobung?
                        ...Schulalltag?

                        ...Unialltag?
                        ...Arbeitsalltag?
                        ...Bewerbungsgespräch?
                        ...Matura/Abitur?
                        ...Geburt eines Kindes?
                        ...einen Unfall?
                        ...einen Urlaub?
                        ...eine Klassenfahrt?
                        ...Geschlechtsverkehr?
                        ...etwas Übernatürliches?
                        ...Magie?
                        ...Tiere mit unrealistischen Fähigkeiten?

                        ...Leben in einem fremden Land?
                        ...Schüleraustausch?
                        ...Diebstahl?
                        ...Mord oder versuchter Mord?
                        ...ein anderes Verbrechen?
                        ...eine Krankheit?
                        ...einen Krankenhausaufenthalt?
                        ...Leben in einer anderen Zeit?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X