Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was wisst ihr alles über eure Personen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Meine Figuren kenne ich meistens sehr gut, von allen besitze ich Steckbriefe.
    Als ich gestern diesem Therad zum ersten Mal begegnet bin, habe ich mir gedacht, ich könnte auch mal ein Interview machen. Aber ich habe keine Ideen für Fragen zu stellen. Was fragt ihr so?

    Kommentar


      #17
      ich schreib zwar nich-also ekien geschichten- aba wenn würd ich mir erst gedanken machen wie die person is. aba ich würd nich alles aufschreiben sondern nur das was in die situationen passt

      Kommentar


        #18
        Zitat von stern_auf_erden Beitrag anzeigen
        Meine Figuren kenne ich meistens sehr gut, von allen besitze ich Steckbriefe.
        Als ich gestern diesem Therad zum ersten Mal begegnet bin, habe ich mir gedacht, ich könnte auch mal ein Interview machen. Aber ich habe keine Ideen für Fragen zu stellen. Was fragt ihr so?
        Ganz einfach Alles.
        Ich meine, du kannst sie ja alles fragen sie gucken dann ja auch nicht doof oder so xD
        Alles was man wissen will xD

        Kommentar


          #19
          Zitat von KleinAnni Beitrag anzeigen
          Kann man wohl
          Dann ist man selbst halt sozusagen beide Personen

          ich schreib immer nur Steckbriefe...
          Was schreibst du denn alles in die steckbriefe rein?

          Kommentar


            #20
            Zitat von Pandura Beitrag anzeigen

            Naja ich rede über sie wie von einer echten Person und weiß immer genau wie sie sich fühlt
            Vielleicht ein bisschen dumm, aber was solls^^
            ich rede auch immer über meine Personen, als würde es sie wirklich geben. Meine Schwester lacht mich da immer aus...!

            Kommentar


              #21
              Zitat von California Beitrag anzeigen
              Doch, klar. In Büchern unterhalten sich doch eigentlich NUR nichtexistierende Personen.
              Aber wenn man schreibt, muss man so viel über die Personen über die man schreibt wissen! Man muss sich ihren ganzen Charakter und alles ausdenken. Und da hilft es sozusagen "Interviews" zumachen. Sich VORZUSTELLEN, dass man die Person interviewt, und zu überlegen, WAS diese Person antworten würde.
              Um das also auf meine neue Geschichte zu übertragen müsste ich also ein interview mit der Hauptperson führen...

              Pasiphae, hat dein Name in der Geschichte irgend eine Bedeutung?
              Ja, hat er. Die richtige Parsiphae hat sich laut einer griechischen sage in einen Stier verliebt, ich verliebe mich in der Geschichte in einen Werwolf. Ich bin ihr sehr ähnlich, ausser dass meinem Namen ein R fehlt.

              Wenn du eine Sache an deinem Körper ändern dürftest, was wäre es?
              ich würde noch ein paar Kilos abspecken.

              Sollte Dionis deiner Meinung nach sprechen können?
              Nein, das würde ihn entzaubern.

              Kannst du uns nicht verraten, wie der Kampf zwischen dir und den beiden Werwölfen im Endeffekt ausgeht?
              Tut mir leid, was wirklich zwischen mir und Dionis passiert, wird noch nicht verraten.


              Haha, wie lustig ist das bitte? Das muss ich wirklich mal machen.
              Zuletzt geändert von HulaHoopUndKontorsion; 29.01.2009, 20:24.

              Kommentar


                #22
                Zitat von justxlove Beitrag anzeigen
                Was schreibst du denn alles in die steckbriefe rein?
                also ich schreib erst diese Dinge wie Name, Alter usw, danach Charakter & dann die unwichtigen Sachen, sowas wie was sie für Musik hören^^

                Kommentar


                  #23
                  Aktuell bin ich dabei die zwei Charaktere von meinem Buch quasi zu "entdecken" XD das komplizierte an der Sache ist sie müssen beide gleichzeitig sympatisch und unsympatisch sein. Was irgendwie kompliziert ist... aber zur Hälfte hab ich es schon hinbekommen..
                  Ich mach mir auch eher steckbriefe ich glaube mit diesen interviews würde es mir wie HulaHoopUndKortision gehen (sorry wenn ich dich jetzt falsch geschrieben hab... der Name ist einfach etwas lang =)))

                  Kommentar


                    #24
                    Ich finds lustig xD
                    Bin grad an den Steckbriefen dran (:
                    Habt ihr eigentlich auch Stammbäume oder so ?
                    Lg

                    Kommentar


                      #25
                      Ich führe eine Liste über meine Personen und habe auch ein bestimmtes Bild von ihnen im Kopf.

                      Kommentar


                        #26
                        Habt ihr von euren Personen auch ein genaues Bild? Ich kann mir eigentlich alle gut vorstellen nur mit der Hauptperson und ihrem Partner habe ich ein Problem...

                        Zitat von justxlove Beitrag anzeigen
                        Ich finds lustig xD
                        Bin grad an den Steckbriefen dran (:
                        Habt ihr eigentlich auch Stammbäume oder so ?
                        Lg
                        jup, habe ich. und dazu noch eine LIste, wo alle Namen und Geburtsdaten der wichtigen Personen aufgeführt sind, auch von denen, die mit der Hauptperson nicht verwandt sind. Ist für mich noch wichtig, weil meine Geschichte eine Familiensaga ist.

                        Kommentar


                          #27
                          Achso (:
                          Hab jetzt Steckbriefe, Stammbaum der Hauptperson und mach grad auch so eine Liste

                          Kommentar


                            #28
                            Ich weiß, der Thread ist uralt, ihr wollt gar nicht wissen, wo ich den ausgegraben habe, aber ich finde die Frage gerade spannend und habe schon vor ein paar Tagen mit dem Gedanken gespielt, einen Thread in der Art zu erstellen (mir ist aber keine gute Formulierung eingefallen).

                            Was wisst ihr alles über eure Personen?Und woher? Bei den Hauptpersonen mit der Zeit dann mehr oder weniger alles. Woher, weil ich sie mir ja selbst ausdenke. Ich habe, sobald ich mir einen Hauptcharakter grib ausgedacht habe, eigentlich immer eine sehr genaue Vorstellung.
                            Wisst ihr alles über Sie? Ich würde ja sagen.
                            Habt ihr alles aufgeschrieben? Nicht alles, was ich über die Figuren weiß, steht dann auch wörtlich in der Geschichte, das Wesentliche muss aber natürlich irgendwie vorkommen. "Alles" würde gar nicht dazupassen.
                            Führt ihr Interviews mit ihnen? Nein.
                            Habt ihr Steckbriefe? Eigentlich nicht, außer bei ein paar, wenn ich Widersprüche vermeiden will, z.B. vergesse ich manchmal auf Seite 10, dass ich einer Figur auf Seite 1 bereits eine Augenfarbe gegeben habe oder ich zeichne mir Pläne von oft vorkommenden Häusern/Orten, damit sich die Beschreibungen nicht widersprechen (z.B. mal kann man aus Zimmer x bis y sehen, mal nicht).

                            Kommentar


                              #29
                              Was wisst ihr alles über eure Personen?Und woher? Wenn mir persönlich bekannte Personen vorkommen, weiß ich natürlich schon einiges oder sogar (fast) alles über sie, je nachdem halt in welchem Verhältnis wir zueinander stehen. Aber dieses Wissen muss jetzt nicht immer unbedingt besonders viel mit der Handlung zu tun haben, und wenn spiegeln sich da meistens nur ganz versteckt bestimmte Charaktermerkmale wieder. Bei fiktiven Personen sind es hingegen nur die Dinge, welche ich mir über sie ausdenke.
                              Wisst ihr alles über Sie? Grundsätzlich nur das, was in der konkreten Handlung über sie ausgesagt wird.
                              Wie sind sie aufgewachsen, was denken sie, was fühlen sie.... Wisst ihr alles über sie? Auch hier nur das, was in der Geschichte über sie steht.
                              Habt ihr alles aufgeschrieben? Ich mache mir nur ganz selten mal Notizen. Natürlich habe ich zu jeder Geschichte ein grobes Vorkonzept im Kopf, aber das sind nur wenige recht vage "Hauptereignisse", die darin vorkommen sollen. Alles andere kommt total spontan beim Schreiben, was auch schon mal zu zahlreichen Konzeptänderungen führen kann. Weshalb es immer ewig dauert, bis endlich eine fertig wird.
                              Führt ihr Interviews mit ihnen? Nein, finde ich schon in der Schule so eine blöde Methode.
                              Habt ihr Steckbriefe? Nein.
                              Zuletzt geändert von alessamarie; 14.06.2019, 17:41.
                              Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X