Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Würdet ihr's weiter lesen?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Würdet ihr's weiter lesen?

    Es war ein Sonniger Tag auf dem Hannoveraner Gestüt.Die Sommer-Ferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer Besten Freundin Niki, aber sie machte nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchen fenster sie überlegte eine weile und trad schließlich auf die Bank.Sie schielte durch das fenster und sah wie ihre Freundin Niki grade eine blaue Brotdose in ein Rucksack schteckte sie lägte ihren angebissenen Apfel auf die küchenplatte der kulerte aber hinuter auf die fliesen und kulerte und kulerte bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte.Niki schtürmte aus der Tür raus : "Bin schon da!" rief sie "Hallo!" sagte Lara mit einer betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde."Na los, Fahren wir jetzt oder nicht?" Fragte Niki mit einem Kleinem lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der wiese sitzen... Würdet ihr die Geschichte weiter lesen? Sry für die rechtschreib fehler

    #2
    Auch wenn's hart klingt. Nein, würde ich nicht. Zu viele Rechtschreibfehler, die Grammatik ist irgendwie nicht so und dein Stil ist auch nicht der Beste...

    Kommentar


      #3
      Ich würde es ehrlich gesagt nicht weiterlesen, 1. Mir gefallen solche Geschichten generell nicht, also der Stil usw. An deiner Stelle würde ich noch mal Rechtschreibfehler überprüfen, denn diese sind ziemlich irritierend und 3. Ist dein Ausdruck nicht soooo toll

      Kommentar


        #4
        Es war ein sonniger Tag auf einem Pferde Gestüt, welches Hannvoraner hielt. Die Sommerferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer Besten Freundin Niki, aber sie machte ihr nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchenfenster, sie überlegte eine Weile und trat schließlich auf die Bank. Sie schielte durch das Fenster und sah, wie ihre Freundin Niki gerade eine blaue Brotdose in einen Rucksack steckte, sie legte ihren angebissenen Apfel auf die Küchenplatte. Dieser kullerte aber hinuter auf die Fliesen und kullerte und .. bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte .Niki stürmte aus der Tür herraus : "Bin schon da!" rief sie "Hallo!" sagte Lara mit einer Betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde."Na los, Fahren wir jetzt oder nicht?", fragte Niki mit einem kleinen Lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der Wiese sitzen...

        ( Ich habe mal die groben Fehler korriegiert, hoffe das ist in Ordnung )

        Kommentar


          #5
          Wenn du selber weist dass Rechtschreibfehler drinn sind, wieso versuchst du nicht, sie zu verbessern oder lässt jemand anderen Korrektur lesen?
          Mal abgesehen davon, dass der Inhalt jetzt nicht so mein Fall ist, fand ichs auch ziemlich anstrengend zu lesen, wegen den Rechtschreibfehler und der teilweise falschen Grammatik

          Kommentar


            #6
            Ist zwar ganz schön aber die Rechtschreibfehler tun in meinen Augen weh. Also nein.

            Kommentar


              #7
              Danke das ihr mir das sagt Meine Mutter will die Fehler noch verbessern wen die Geschichte fertig ist.

              Kommentar


                #8
                Zitat von cleoline Beitrag anzeigen
                Es war ein sonniger Tag auf einem Pferde Gestüt, welches Hannvoraner hielt. Die Sommerferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer Besten Freundin Niki, aber sie machte ihr nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchenfenster, sie überlegte eine Weile und trat schließlich auf die Bank. Sie schielte durch das Fenster und sah, wie ihre Freundin Niki gerade eine blaue Brotdose in einen Rucksack steckte, sie legte ihren angebissenen Apfel auf die Küchenplatte. Dieser kullerte aber hinuter auf die Fliesen und kullerte und .. bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte .Niki stürmte aus der Tür herraus : "Bin schon da!" rief sie "Hallo!" sagte Lara mit einer Betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde."Na los, Fahren wir jetzt oder nicht?", fragte Niki mit einem kleinen Lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der Wiese sitzen...

                ( Ich habe mal die groben Fehler korriegiert, hoffe das ist in Ordnung )
                Danke wen ich darf , kopier ich das und füge das in meine Geschichte ein

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von cleoline Beitrag anzeigen
                  Es war ein sonniger Tag auf einem Pferde Gestüt, welches Hannvoraner hielt. Die Sommerferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer Besten Freundin Niki, aber sie machte ihr nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchenfenster, sie überlegte eine Weile und trat schließlich auf die Bank. Sie schielte durch das Fenster und sah, wie ihre Freundin Niki gerade eine blaue Brotdose in einen Rucksack steckte, sie legte ihren angebissenen Apfel auf die Küchenplatte. Dieser kullerte aber hinuter auf die Fliesen und kullerte und .. bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte .Niki stürmte aus der Tür herraus : "Bin schon da!" rief sie "Hallo!" sagte Lara mit einer Betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde."Na los, Fahren wir jetzt oder nicht?", fragte Niki mit einem kleinen Lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der Wiese sitzen...

                  ( Ich habe mal die groben Fehler korriegiert, hoffe das ist in Ordnung )

                  Naja so wirklich korrigiert sind die auch nicht
                  Ich bin mal so nett und korrigiere alles was mir jetzt so direkt ins Auge springt

                  Es war ein sonniger Tag auf einem Pferdegestüt, welches Hannoveraner hielt. Die Sommerferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer besten Freundin Niki, aber sie machte ihr nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchenfenster, sie überlegte eine Weile und trat schließlich auf die Bank. Sie schielte durch das Fenster und sah, wie ihre Freundin Niki gerade eine blaue Brotdose in einen Rucksack steckte, sie legte ihren angebissenen Apfel auf die Küchenplatte. Dieser kullerte aber hinunter auf die Fliesen und kullerte und .. bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte. Niki stürmte aus der Tür herraus:"Bin schon da!" rief sie. "Hallo!" sagte Lara mit einer Betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde. "Na los, fahren wir jetzt oder nicht?", fragte Niki mit einem kleinen Lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der Wiese sitzen...



                  Ich hoffe ich hab nichts übersehen.

                  Kommentar


                    #10
                    Also ich fand sie ganz nett, nur ich mag solche Art von Geschichten nicht.

                    Kommentar


                      #11
                      Weiterlesen würde ich ganz sicher nicht.
                      Allerdings muss ich sagen, dass mich die Geschichte als Sechsjährige sicher angesprochen hätte.

                      Kommentar


                        #12
                        Sry, aber nein. Ich mag 1.pferdebücher nicht und 2.so einen Art Bücher gar nicht.
                        Aber selbst wenn (ohne jetzt fies klingen zu wollen) finde ich, hört es sich nicht so Brickelnd an. So wie ein typisches Pferde-/Mädchenbuch oder wie so ein langweiliger deutschaufsatz.
                        Ich würd's nicht weiter lesen

                        Kommentar


                          #13
                          Inhaltlich von Der Story her verleitet mich das Ganze jetzt nicht zum weiterlesen.
                          Du hättest vielleicht die Probe an einer Stelle beenden können die etwas spannender ist. Irgend eine Wende , etwas Unerwartetes zum Beispiel. Allerdings kann bei so einem Anfang ja noch alles passieren. Bis jetzt klingt es wie eine banale Pferde und Freundinnen Story - was halt nicht so mein Ding ist ):

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von FuckItShitHappens Beitrag anzeigen
                            Naja so wirklich korrigiert sind die auch nicht
                            Ich bin mal so nett und korrigiere alles was mir jetzt so direkt ins Auge springt

                            Es war ein sonniger Tag auf einem Pferdegestüt, welches Hannoveraner hielt. Die Sommerferien neigten sich dem Ende zu. Lara klingelte bei ihrer besten Freundin Niki, aber sie machte ihr nicht auf. Lara sah die Bank vor dem Küchenfenster, sie überlegte eine Weile und trat schließlich auf die Bank. Sie schielte durch das Fenster und sah, wie ihre Freundin Niki gerade eine blaue Brotdose in einen Rucksack steckte, sie legte ihren angebissenen Apfel auf die Küchenplatte. Dieser kullerte aber hinunter auf die Fliesen und kullerte und .. bis Niki`s Hund Sam ihn schnappte. Niki stürmte aus der Tür herraus:"Bin schon da!" rief sie. "Hallo!" sagte Lara mit einer Betonung als ob der Tag schlecht anfangen würde. "Na los, fahren wir jetzt oder nicht?", fragte Niki mit einem kleinen Lachen in der Stimme. Als die Freundinnen im Gestüt angekommen waren sahen sie ihre Pferde grasen und ihre Freundin auf der Wiese sitzen...



                            Ich hoffe ich hab nichts übersehen.
                            Was hast du da denn korrigiert?

                            Kommentar


                              #15
                              Nein, ich würde es nicht weiterlesen. Jetzt mal abgesehen von den inzwischen korrigierten Rechtschreibfehlern ist der Ausdruck nicht toll und inhaltlich spricht es mich auch nicht an. Es gibt bis jetzt halt keine Spannung und grundsätzlich interessieren mich solche Pferde-/Freundinnenbücher nicht besonders. Ich hätte es als kleines Mädchen aber gemocht.

                              Noch ein kleiner Tipp: Gib deinen Text das nächste Mal zuerst in ein Word-Dokument ein, dann siehst du es gleich, wenn sich Rechtschreibfehler einschleichen.
                              Zuletzt geändert von Womba; 14.08.2013, 13:20.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X