Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Echtes Buch vs. E-Book

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von Georgina_Sparks Beitrag anzeigen
    auf der anderen Seite fand ich es auch immer schön wenn ich Bücher, die ich vor Jahren im Urlaub dabeihatte, malwieder aufgeschlagen habe und mir dabei etwas Sand entgegenrieselte
    Schon, dass ist natürlich auch was besonderes, ich kenne es ja selber (:
    Aber bei mir schwillt immer mehr das Problem im Urlaub an, dass ich keinen Platz mehr für all die Bücher in meinem Koffer finde und ich kann ja schlecht mit fünf extra Koffern nach Neuseeland fliegen, nur um meine sechzig Bücher verstaut zu kriegen

    Aber es stimmt schon, an "richtige" Bücher kommt selbst der beste E-Reader nicht ran.

    Niemals könnte solch ein elektronisches Gerät meine wundervolle, alte "Herr der Ringe"-Ausgabe mit vergoldeten Seiten ersetzen - obwohl da sowieso kein anderes Buch gegen ankommt (:

    Kommentar


      #77
      ich mag eBook Reader inzwischen nicht mehr missen.

      Bis vor kurzem habe ich mich immer gegen ebooks gewehr und habe lieber klassische Bücher auf Papier bevorzugt, aber da ich nun zur Arbeit Pendeln muss und so viel zeit in den Öffentlichen Verkehrsmitteln verbringe habe ich mir einen Tholino Shine eBook Reader bei thalia geholt und bin total glücklich mit. Der Große vorteil bei den eReadern ist doch einfach das sie Leicht sind und man eine große Zahl an Büchern immer dabei hat... da kann man auch mal eine kleinere Tasche mitnehmen ;-)

      Vom Lesen her ist das Gerät ja wirklich fast wie echtes papier, auf nem iPad oder so könnte ich nie so lange lesen, da tun mir die augen zu schnell weh, das problem habe ich bei dem Tolino zum glück nicht. Das erste eBook was ich mir gekauft habe wat von Elisabeth Rank: “Bist du noch wach?” einfach toll, so als Tip am rande :-D

      Kommentar


        #78
        Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
        Richtige Bücher bitte. Ich mag den Geruch und das Gefühl beim Umblättern einer Seite.
        Ja genau, und wenn man so in der Hand hat, wie viel man schon gelesen hat, oder wie lange es noch ist

        Kommentar


          #79
          Diese E-Books sind total überflüssig und scheiße. Wie können die es nur wagen, wunderbare Bücher in TECHNIK umzuwandeln???!!!

          Kommentar


            #80
            Ich muss wenn ich lese einfach diesen Geruch von den Seiten haben und umblättern, das ist ein tolles Gefühl auch wenns komisch klingt.

            Kommentar


              #81
              Also ich bi der Meinung, dass das eine, das andere ja nicht ausschließt. Wieso sollte man sich da festlegen. Mir gefällt beides gut und ich möchte weder mein Bücherregal noch meinen eReader missen!

              Kommentar


                #82
                Zitat von SnoopyloveME Beitrag anzeigen
                Also ich bi der Meinung, dass das eine, das andere ja nicht ausschließt. Wieso sollte man sich da festlegen. Mir gefällt beides gut und ich möchte weder mein Bücherregal noch meinen eReader missen!
                Word!

                Ich habe meinen eReader hauptsächlich, weil ich ins Ausland ging und der Platz in meinem Studentenwohnheim nunmal begrenzt ist... da ist der Reader schon wahnsinnig praktisch. Noch dazu findet man hier keine deutschen Bücher, und bevor ich auf die Royal Mail warte...

                Kommentar


                  #83
                  Auf jeden Fall echtes Buch

                  Kommentar


                    #84
                    Echtes Buch !

                    Ich mag richtige Bücher lieber. Da braucht man keinen Akku und man hat auch was in der Hand !!!

                    Kommentar


                      #85
                      Ich finde echte Bücher besser. Man hat etwas in der Hand und der Gerucht und das Gefühl ist einfach anders!

                      Kommentar


                        #86
                        Ich würde wetten, dass hier nichtmal die Hälfte der Buchverfechter jemals ein Ebook in der Hand hatten^^

                        Kommentar


                          #87
                          Zitat von debilesBurgfraulein Beitrag anzeigen
                          Ich würde wetten, dass hier nichtmal die Hälfte der Buchverfechter jemals ein Ebook in der Hand hatten^^
                          Das muss auch nicht sein. Es gibt Sachen bei denen weiß man sofort, dass man sie zum kotzen findet ohne sie ausgetestet zu haben.

                          Kommentar


                            #88
                            Zitat von hopeless96 Beitrag anzeigen
                            Das muss auch nicht sein. Es gibt Sachen bei denen weiß man sofort, dass man sie zum kotzen findet ohne sie ausgetestet zu haben.
                            ich war auch gegner dieser teile & wollte mich nie groß damit beschäftigen, hab die dinger im laden nicht mal mit dem arsch angeguckt. dann haben mir meine eltern trotzdem eins geschenkt und nach ein paar wochen wollte ich nicht mehr drauf verzichten.

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von hate_everyone Beitrag anzeigen
                              ich war auch gegner dieser teile & wollte mich nie groß damit beschäftigen, hab die dinger im laden nicht mal mit dem arsch angeguckt. dann haben mir meine eltern trotzdem eins geschenkt und nach ein paar wochen wollte ich nicht mehr drauf verzichten.
                              Das mag bestimmt bei manchen zutreffen, nur leider komme ich überhaupt nicht gut mit Technik klar. Da sind mir die guten alten Bücher lieber.

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von hopeless96 Beitrag anzeigen
                                Das mag bestimmt bei manchen zutreffen, nur leider komme ich überhaupt nicht gut mit Technik klar. Da sind mir die guten alten Bücher lieber.
                                und ich hab halt für unterwegs definitiv lieber 10 bücher dabei, die kaum was wiegen, statt echte, die dann total unpraktisch wegen des gewichtes sind

                                aber klar, denk auch nciht, dass die teile was für jeden sind, aber diese abwehrhaltung ohne sich auch nur im geringsten damit zu beschäftigen finde ich immer irgendwie daneben, egal um was es geht

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X