Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Echtes Buch vs. E-Book

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich bevorzuge richtige Bücher. Ich brauche die Seiten, das Gefühl beim umblättern, dass man ständig nachschlagen kann und direkt sieht, wie viel man noch vor sich hat. Nur der Transport ist ein Problem, ich liebe gerade dicke Wälzer und die nehmen oft viel zu viel Platz in der Tasche ein... Trotzdem konnte ich mich bisher noch für keinen Ebookreader begeistern.

    Kommentar


      Eigentlich bevorzuge ich echte Bücher, weil sie besser aussehen, gut riechen, sich toll anfühlen. Es ist total cool, wenn man eine riesige Büchersammlung hat, die daheim in Regalen steht, wie in einer Bibliothek. Dennoch habe ich seit zwei Jahren einen E-Book-Reader, weil ich viel unterwegs lese (Ubahn etc.), Platz spare, nicht so viel schleppen muss,... Es ist einfach praktischer, zudem günstiger und ich kann ganz spontan ein E-Book kaufen und sofort loslesen.

      Kommentar


        Ich habe zwar ein E-Book, aber wirklich bevorzugen tue ich keines der beiden. Ich finde beides hat seine Vor- und Nachteile und zur Zeit finde ich das so für mich praktischer.

        Kommentar


          Nichts geht über ein richtiges Buch, schon allein der Geruch beim Lesen. Vor allem wenn man das Buch etwas länger hat, dann bekommen die Seiten einen besonderen Geruch, und auch "Flecken" und Eselsohren erzählen noch mal eine eigene Geschichte. Man erinnert sich vielleicht daran, wo man das Buch schon mal gelesen hat.

          Kommentar


            Ich mag das EBook weil ich damit im Bett lesen kann ohne Licht an zu haben.

            Kommentar


              Zitat von SandraFMO Beitrag anzeigen
              Ich mag das EBook weil ich damit im Bett lesen kann ohne Licht an zu haben.
              Das mag ich auch daran, obwohl mir echte Bücher immer noch sympathischer sind!

              Kommentar


                E Book, weilman da die Schriftgröße einstellen kann und ich das wegen meiner Augenkrankheit brauche

                Kommentar


                  Zitat von Katharina Sik Beitrag anzeigen
                  E Book, weilman da die Schriftgröße einstellen kann und ich das wegen meiner Augenkrankheit brauche

                  Kommentar


                    ich mag auch "echte" bücher lieber - wobei ich es auch geniesse wenn mir vorgelesen wird

                    Kommentar


                      Ich mag echte Bücher auch viel lieber, obwohl das E-Book unbestreitbare Vorteile hat (Platz!).

                      Kommentar


                        Mag da auch eher den "Klassiker". Hat zum einen was Vertrautes, außerdem mag ich es, mal in einer Bibliothek oder nem Laden auf was zu stoßen. Ich lese allerdings auch weniger, als ich es vielleicht gerne würde. Verstehe dieses praktische Argument durchaus

                        Kommentar


                          Ich steh zwar extrem auf Technik und Datenbanken und so, bevorzuge aber trotzdem das echte Buch (ist auch nicht so, dass ich Platzprobleme hab, weil ich ja uuunbedingt ein Viertel meiner Büchersammlung beim Umzug mitnehmen musste und jetzt über 250 Bücher bei mir im Zimmer stehen )
                          "Where's the cue ball going?!"

                          Kommentar


                            Zitat von C10H15N Beitrag anzeigen
                            ich mag auch "echte" bücher lieber - wobei ich es auch geniesse wenn mir vorgelesen wird
                            Ich habe mal so ein "Hörbuch" geschenkt bekommen, aber da bin ich sofort eingeschlafen

                            Kommentar


                              Echte Bücher zum sammeln, EBook zum Lesen.
                              Das EBook ist schon eine verdammt praktische Sache!

                              Kommentar


                                Ich mag echte Bücher lieber. Haben zuhause große Bücherregale und hätten liebend gerne eine richtige Bibliothek. Besitze aber trotzdem einen E-Book-Reader, da ich auch sehr viel unterwegs lese und echte Bücher da unpraktischer sind. In meiner Handtasche ist für ein Buch kaum Platz, es wird da drin nur zernudelt und man hat nur Platz für 1-2 Bücher, die aber dann auch schon wieder ganz schön was wiegen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X