Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eigene schriftstellerischen Werke vorstellen und bewerten

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blogs von Werwolffan - Mädchen.de

    Beim Kopieren sind manche Satzzeichen einfach durch Fragezeichen ersetzt worden also nicht wundern war keine Absicht...

    Kommentar


      http://www.maedchen.de/allyuoneedisl...t-2191184.html

      ich würde mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen!
      Zuletzt geändert von allyuoneedislove; 18.02.2013, 15:01.

      Kommentar


        Zitat von hypnotized Beitrag anzeigen
        xx.

        Es ist nicht wirklich eine Geschichte, hat also keine Handlung, aber es liegt mir trotzdem am Herzen, weshalb ich darüber geschrieben habe. :-)
        Ich finde es gut, vor allem den letzten Satz.

        Kommentar


          Zitat von Werwolffan Beitrag anzeigen
          Blogs von Werwolffan - Mädchen.de

          Beim Kopieren sind manche Satzzeichen einfach durch Fragezeichen ersetzt worden also nicht wundern war keine Absicht...
          Also
          Hallo Frau Müller. Hier ist Julia Knopf?, meldete sich das Mädchen. ?Hallo Julia, was kann ich für dich tun??, fragte Frau Müller ?Ich möchte Sie nicht lange aufhalten Frau Müller.
          Hier stört mich die Wiederholung von "Frau Müller", ich würde das an einer Stelle streichen.

          sie sind?..TOD!?, sie brach in Tränen aus.
          Hier heißt es "tot". Mit t.

          sie war wieder komplett allein.
          Ich glaub, ich würde das "komplett" streichen, mich stört das irgendwie.

          Anonsten finde ich die Geschichte ganz ok. Allerdings weiß der Leser nicht, wer diese Frau Müller ist. Ist sie eine Verwandte oder Bekannte der Familie? Eine Lehrerin? Das würde ich noch irgendwie deutlich machen.
          Aber ok, ich seh grad, dass es sich um Kapitel 1 handelt. Dann wird das vermutlich in den folgenden Kapiteln deutlich gemacht, oder?

          Das Ende des Kapitels gefällt mir auch noch nicht so ganz:
          Die Polizei kam schnell zusammen mit drei Krankenwagen und einem Notarzt, er erklärte ihr dass alle drei Tod waren während die Polizei sie ausfragte.
          Ich finde, das wirkt auf einmal alles so abgehackt, ich würd das noch irgendwie ausformulieren oder ändern, glaub ich.

          Also ich finds insgesamt keinesfalls schlecht für den Anfang, aber ich denke es kann noch verbessert werden. :3

          Kommentar


            Zitat von allyuoneedislove Beitrag anzeigen
            http://www.maedchen.de/allyuoneedisloves-blog/der-wind-fluestert-2191184.html

            ich würde mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen!

            Nur für Freunde von allyuoneedislove sichtbar
            Du musst deine Privatsphäreeinstellungen ändern..

            Kommentar


              Zitat von AllOrNothing Beitrag anzeigen
              Du musst deine Privatsphäreeinstellungen ändern..
              oder du musst mein Freund werden spaß, wird gemacht!
              Edit: Der Link wird aber immer noch nicht so cool angezeigt.
              Nochmal Edit: Hat sich erledigt, mir wurde geholfen.
              Zuletzt geändert von allyuoneedislove; 18.02.2013, 15:02.

              Kommentar


                Zitat von allyuoneedislove Beitrag anzeigen
                oder du musst mein Freund werden spaß, wird gemacht!
                Edit: Der Link wird aber immer noch nicht so cool angezeigt.
                Oder so Nee jetzt wird der Text angezeigt, ich les ihn mir augenblick durch.
                Wenn du einen Beitrag schreibst, musst du auf dieses Zeichen klicken und da den Link eingeben, dann kann man direkt draufklicken. :3

                Kommentar


                  Zitat von allyuoneedislove Beitrag anzeigen
                  Blogeintrag von allyuoneedislove - Mädchen.de

                  ich würde mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen!
                  Also erst einmal finde ich den Titel sehr gelungen und passend zur Geschichte! :>

                  Mit voller Kraft bläßt mir der Wind ein Blatt ins Gesicht.
                  Ist jetzt vielleicht etwas kleinlich, aber es heißt "bläst".

                  die Initalen L.R.
                  Hier heißt es "Initialen".

                  So, aber Rechtschreibfehler sind ja nebensächlich, jetzt kommen wir zum dem Eigentlichen

                  Doch dann reißt sich der Vorhang wieder los, das grelle Licht der Mittagssonne brennt mir in den Augen. Über mir fängt jemand mit Klavierspielen an, ganz falsch singt er dazu, ein Kind schreit wie am Spieß, Elena heißt das kleine Mädchen.
                  Das gefällt mir gut. Vorher waren die Sätze sehr kurz und einfach gehalten, aber hier an der zitierten Textstelle werden die Sätze länger bzw. einzelne Satzteile durch Kommata abgetrennt. Dadurch erkennt man, dass jetzt all die äußeren Einflüsse/Geräusche auf den Erzähler "niederprasseln", während vorher lediglich seine Gedanken und Gefühle gezeigt wurden.
                  Dann der Bruch durch die Sätze:
                  Die vielen Geräusche schallen mir in den Ohren. Mein Kopf tut weh.
                  Hier distanziert sich der Erzähler wieder von diesen äußeren Einflüssen.
                  Mir gefällt das richtig gut, das hast du gut hinbekommen, meiner Meinung nach. :3

                  Dann das Ende:
                  Der große Tag. Dunkelheit und Stille empfängt mich.
                  Ich glaube, ich würde hier nochmal das Leitmotiv "Wind" aufnehmen. Das steht ja im Titel, am Anfang des Textes und es durchzieht den gesamten Text. Daher würde ich das im letzten Satz nochmal aufgreifen, sozusagen als eine Art Rahmen oder Klammer.

                  Insgesamt gefällt mir deine Geschichte also ziemlich gut, ich hoffe du kannst meine Kritik und meine Deutungen nachvollziehen.^^ Ich mag auf jeden Fall deinen Schreibstil total gerne!
                  Noch ein kleiner Tipp am Rande: Ich würde zwischendurch ein paar Absätze machen, das erleichtert einfach das Lesen. :3

                  Zuletzt geändert von AllOrNothing; 18.02.2013, 15:21.

                  Kommentar


                    Zitat von AllOrNothing Beitrag anzeigen
                    Also erst einmal finde ich den Titel sehr gelungen und passend zur Geschichte! :>

                    Ist jetzt vielleicht etwas kleinlich, aber es heißt "bläst".

                    Hier heißt es "Initialen".

                    So, aber Rechtschreibfehler sind ja nebensächlich, jetzt kommen wir zum dem Eigentlichen

                    Das gefällt mir gut. Vorher waren die Sätze sehr kurz und einfach gehalten, aber hier an der zitierten Textstelle werden die Sätze länger bzw. einzelne Satzteile durch Kommata abgetrennt. Dadurch erkennt man, dass jetzt all die äußeren Einflüsse/Geräusche auf den Erzähler "niederprasseln", während vorher lediglich seine Gedanken und Gefühle gezeigt wurden.
                    Dann der Bruch durch die Sätze:
                    Hier distanziert sich der Erzähler wieder von diesen äußeren Einflüssen.
                    Mir gefällt das richtig gut, das hast du gut hinbekommen, meiner Meinung nach. :3

                    Dann das Ende:
                    Ich glaube, ich würde hier nochmal das Leitmotiv "Wind" aufnehmen. Das steht ja im Titel, am Anfang des Textes und es durchzieht den gesamten Text. Daher würde ich das im letzten Satz nochmal aufgreifen, sozusagen als eine Art Rahmen oder Klammer.

                    Insgesamt gefällt mir deine Geschichte also ziemlich gut, ich hoffe du kannst meine Kritik und meine Deutungen nachvollziehen.^^ Ich mag auf jeden Fall deinen Schreibstil total gerne!
                    Noch ein kleiner Tipp am Rande: Ich würde zwischendurch ein paar Absätze machen, das erleichtert einfach das Lesen. :3

                    Vielen Dank, ich kann alles sehr gut nachvollziehen und ich freue mich, dass dir Text gut gefällt. Ich hatte das gar nicht erwartet, weil ich das Schreiben erst seit kurzem für mich entdeckt habe und mir noch viel Übung fehlt. es sind noch zwei andere Rechtschreibfehler drin, wie mir gerade auffällt ;D
                    Als setzten Satz vielleicht so etwas, wie: Noch ein letztes mal höre ich den Wind mich rufen... Keine Idee, naja kann ich noch überlegen..

                    Kommentar


                      @allyuoneedislove: Dein Schreibstil gefällt mir.

                      Kommentar


                        Broken girl: Malstunde

                        „Oh mein Gott, das ganze Blut! Machen Sie sofort diese verdammte Tür auf!“
                        Mit einem Klicken schloss ich auf. Eine Hand packte mich, zog mich heraus.

                        Kommentar


                          Zitat von allyuoneedislove Beitrag anzeigen
                          Vielen Dank, ich kann alles sehr gut nachvollziehen und ich freue mich, dass dir Text gut gefällt. Ich hatte das gar nicht erwartet, weil ich das Schreiben erst seit kurzem für mich entdeckt habe und mir noch viel Übung fehlt. es sind noch zwei andere Rechtschreibfehler drin, wie mir gerade auffällt ;D
                          Als setzten Satz vielleicht so etwas, wie: Noch ein letztes mal höre ich den Wind mich rufen... Keine Idee, naja kann ich noch überlegen..
                          Gerne. :> Also wie gesagt, ich finds für den Anfang echt gut! Ja, dein Vorschlag für den letzten Satz finde ich gar nicht so schlecht, mir fällt jedenfalls auf die Schnelle auch nichts besseres ein..

                          Kommentar


                            Hier heißt es "tot". Mit t.

                            Ich glaub, ich würde das "komplett" streichen, mich stört das irgendwie.

                            Danke für die Tipps
                            Hast du eigentlich ein Wörterbuch verschluckt??

                            Kommentar


                              Knospen

                              Kommentar


                                Zitat von hypnotized Beitrag anzeigen
                                Ich liebe deine Texte! Ich würde viel geben schon so gut schreiben zu können, wie du. Viele deiner Geschichten ziehen richtig an meinem Herz, so berührend sind sie. wenn du verstehst, was ich meine. Der Text gehört aber leider nicht dazu, er ist gut, aber mir fehlt das Gefühl. Vielleicht ist es zu viel Dialog. Das Ende gefällt mir, die Stelle mit dem Winter/Herbst auch, nur den Mittelteil würde ich noch ein wenig ausbauen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X