Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

trotz Cannabis-Konsum mit Typ zusammen eine Party feiern???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    trotz Cannabis-Konsum mit Typ zusammen eine Party feiern???

    Hallo
    Vorab möchte ich sagen, dass das mein erstes Thema ist, also tut mir Leid, falls das hier der falsche Thread ist oder so... !
    Am Anfang dieses Schuljahres haben wir einen Austauschschüler für ein Semester bekommen.
    Ich finde ihn total nett und versteh mich auch echt gut mit ihm! Er hat einen sehr netten Eindruck auf mich gemacht und sieht auch ganz gut aus! Er spielt Tennis, mag Eishockey und Fußball und trifft sich gerne mit Freunden. Meine Freundinnen und ich waren auch schon 2-mal mit ihm in der Mittagspause essen und es war immer voll lustig letzte Woche waren wir wieder mit ihm essen und da hat sich herausgestellt, dass er 2 Tage vor mir Geburtstag hat, und wir hatten die Idee, das wir auch zsm feiern könnten. (Es wäre mein 16.Geburstag!)Ich fand die Idee echt gut, mehr Leute, und man kann sich das Geld für eine geeignete Lokation aufteilen
    Mit der Zeit, hat er aber einige Minuspunkte bei mir gesammelt; er raucht (3-mal am Tag, beim fortgehen öfter) seit einem Jahr und hat durch Gruppenzwang (finde ich persönlich sehr schlecht!) begonnen. Er trinkt, also meistens Bier, und hat erzählt, dass er auf einem Fußballmatch 6 Bier getrunken hat (wahrscheinlich alkoholfrei!). Das schockierenste für mich war aber, dass er dort wo er herkommt Cannabis konsumiert. Er bekommt das Zeug von Freunden, die angeblich eine Pflanze davon in einem Zimmer bei ihnen zu Hause stehen haben, und sie mit einer Lampe bescheinen. Er meint er trinkt dazu Bier und fühlt sich dann immer total high und so... . Manchmal ist er auch total abwesend und so, was auch ein Zeichen für seinen Konsum ist.
    Auf jeden Fall hat mir das echt große Angst gemacht, und ich weiß nicht mehr, was ich von ihm halten soll, zumal das ja auch sehr illegal ist, auch in dem Land wo er es konsumiert!
    Ich hab jetzt keine Ahnung, ob ich noch immer mit ihm eine Party feiern möchte, da er sicher seine Freunde einlädt, und die wahrscheinlich dann was von dem Zeug mitnehmen würden und ich 1. keine Lust haben etwas davon zu konsumieren, 2. Keine highen Leute bei meiner Party haben will! Und 3. Nicht die Polizei bei der Party haben will!
    Ein paar meiner Freundinnen verstehen mich, manche meinen, er hätte mich nur verarscht, und manche sind der Meinung ich solle mich nicht anscheißen, und kein Baby sein!
    Also ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll!
    Was meint ihr dazu?
    Würdet ihr trotzdem mit ihm feiern??
    Danke schon mal im Voraus für eure Antworten!
    LG

    #2
    dope ist doch nichts schlimmeres als alkohol. solange der junge sich nicht regelmäßig ne nase gibt seh ich nichts sonderlich schlimmes sich ab und zu einen durchzuziehen.. wieso wird cannabis so verkriminalisiert? ich würde sagen feier deine party mit dem jungen, du musst nicht mitrauchen. nur weil jemand kifft muss er doch kein junkie sein. letztendlich isses schnurz ober ihr euch einen durchzieht oder euch mit alk die kante gebt.

    Kommentar


      #3
      Kommt drauf an wo ihr vorhabt zu feiern. Bei dir zu Hause wäre wahrscheinlich eh nicht in Frage kommen, so wie ich es verstanden habe. Wenn es bei dir zu Hause aus dem Ruder läuft, ist das was anderes als wenn die Party irgendwo anders stattfindet.
      Dann würde ich auch mal den Glauben ablegen, dass er sich auf der Feier bis zum Gehtnichtmehr zukiffen wird, nur weil er es ab und zu mal tut. Vor allem ist er ja nicht bei sich zu Hause und hat diese tolle Pflanze nicht dabei. Sein Vorrat wird wohl auch nicht so groß sein, wenn er schon länger da ist.
      Und wenn du so 'ne große Party schmeißt, musst du schon davon ausgehen, dass da viel Alkohol getrunken wird und wahrscheinlich auch nicht nur Bier. Das hättest du von Anfang an wissen können, schon bevor du von seinem Cannabis-Konsum erfahren hast.

      Wenn ihr noch nichts geplant habt, kannst du ja ohne Probleme absagen. Da du aber kaum Bedenken haben musst, finde ich das nicht sehr sinnvoll.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Sophiesucksss Beitrag anzeigen
        dope ist doch nichts schlimmeres als alkohol. solange der junge sich nicht regelmäßig ne nase gibt seh ich nichts sonderlich schlimmes sich ab und zu einen durchzuziehen.. wieso wird cannabis so verkriminalisiert? ich würde sagen feier deine party mit dem jungen, du musst nicht mitrauchen. nur weil jemand kifft muss er doch kein junkie sein. letztendlich isses schnurz ober ihr euch einen durchzieht oder euch mit alk die kante gebt.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Sophiesucksss Beitrag anzeigen
          dope ist doch nichts schlimmeres als alkohol. solange der junge sich nicht regelmäßig ne nase gibt seh ich nichts sonderlich schlimmes sich ab und zu einen durchzuziehen.. wieso wird cannabis so verkriminalisiert? ich würde sagen feier deine party mit dem jungen, du musst nicht mitrauchen. nur weil jemand kifft muss er doch kein junkie sein. letztendlich isses schnurz ober ihr euch einen durchzieht oder euch mit alk die kante gebt.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Sophiesucksss Beitrag anzeigen
            dope ist doch nichts schlimmeres als alkohol. solange der junge sich nicht regelmäßig ne nase gibt seh ich nichts sonderlich schlimmes sich ab und zu einen durchzuziehen.. wieso wird cannabis so verkriminalisiert? ich würde sagen feier deine party mit dem jungen, du musst nicht mitrauchen. nur weil jemand kifft muss er doch kein junkie sein. letztendlich isses schnurz ober ihr euch einen durchzieht oder euch mit alk die kante gebt.

            Alkohol ist legal, Cannabis nicht. Da ist der Unterschied.
            Ansonsten finde ich es auch nicht soo schlimm, aber du musst natürlich entscheiden, ob es für dich okay ist, auch wenn du nicht mitmachst.

            Kommentar


              #7
              Naja, du musst ja nichts rauchen. Polizei kann immer kommen, wegen Ruhestörung, wenn die Typen nicht all zu doof sind werden die das schnell genug versteckt bekommen. Aber wenn du keine Lust auf breite Leute auf deiner Party hast, würde ich nicht mit dem feiern. In meinen Augen ist das zwar besser als betrunkene Leute, die die Toilette vollkotzen, aber hat natürlich was mit der persönlichen Einstellung zu tun, und wenn dich das wirklich stört, sag nein.

              Kommentar


                #8
                Zitat von justholdmenow Beitrag anzeigen
                Naja, du musst ja nichts rauchen. Polizei kann immer kommen, wegen Ruhestörung, wenn die Typen nicht all zu doof sind werden die das schnell genug versteckt bekommen. Aber wenn du keine Lust auf breite Leute auf deiner Party hast, würde ich nicht mit dem feiern. In meinen Augen ist das zwar besser als betrunkene Leute, die die Toilette vollkotzen, aber hat natürlich was mit der persönlichen Einstellung zu tun, und wenn dich das wirklich stört, sag nein.
                ganz deiner Meinung

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von justholdmenow Beitrag anzeigen
                  Naja, du musst ja nichts rauchen. Polizei kann immer kommen, wegen Ruhestörung, wenn die Typen nicht all zu doof sind werden die das schnell genug versteckt bekommen. Aber wenn du keine Lust auf breite Leute auf deiner Party hast, würde ich nicht mit dem feiern. In meinen Augen ist das zwar besser als betrunkene Leute, die die Toilette vollkotzen, aber hat natürlich was mit der persönlichen Einstellung zu tun, und wenn dich das wirklich stört, sag nein.
                  Seh ich genauso :-)

                  Kommentar


                    #10
                    Dank für die Antworten! Habt mir echt geholfen

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Lilanie Beitrag anzeigen
                      Alkohol ist legal, Cannabis nicht. Da ist der Unterschied.
                      Ansonsten finde ich es auch nicht soo schlimm, aber du musst natürlich entscheiden, ob es für dich okay ist, auch wenn du nicht mitmachst.
                      Was für mich immer noch total irrational ist. Alkohol verändert einen viel stärker als Cannabis.

                      Ich würde mir keine Gedanken machen. Alkohol und Gras ist nicht schlimmes und vor allem wenn du eh schon deinen 16. feierst würd ich ehrlich gesagt sogar sagen, dass das eigentlich dazu gehört. Ja, okay, über Cannabis kann man streiten, aber dass du zB schockiert warst, dass er 6 Bier getrunken hat? Hab ich auch schon, und da war ich auch noch nicht 16, omg wie schrecklich. :-D

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X