Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

18. Geburtstag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    18. Geburtstag

    Hey Leute.
    Ich werde am 2.10 achtzehn Jahre alt und wollte das Wochenende danach meinen Geburtstag feiern.
    Normal habe ich immer im kleinere Kreise gefeiert, da ich das lieber mag. Zu meinem 18. möchte ich aber auch Freunde einladen, die nicht zu meinen engsten Kreise gehören.
    Also kann man auf jeden Fall damit rechnen, dass ein DVD Abend schwer machbar ist.

    Da ich nicht wüsste, wo ich sonst feiern sollte, dachte ich mir, ich mache das einfach zu hause in unserer unteren Wohnung. Genug Platz sollte sein.

    Jedoch bin ich nicht so der Party-Mensch und weiß deshalb nicht so recht weiter.
    Zumal die Musikgeschmäcker meiner Freunde von Grund auf verschieden sind.

    Habt ihr ne Idee, wie ich es hinbekommen, dass es möglichst kein Flopp wird?

    Habt ihr irgendwelche Essens-Ideen...oder evtl auch ne Idee bzgl der Musik. Zumal ich keine Anlage habe, mit der man gut Musik machen könnte..

    #2
    Also ne gescheite Anlage gehört aufjeden Fall zu ner guten Party, muss jetzt kein Megading sein, aber laut genug & halbwegs guter Ton ist schon wichtig. Frag doch mal bei deinen Freunden, Klassenkameraden, ob sie dir eine leihen können. Bei uns im Ort gibts auch son "Dj-Verleih", für ca. 15 Euro pro Abend kriegst du ne Anlage, vllt gibt es sowas bei euch ja auch. Bei mir im Freundeskreis ist das mit der Musik genauso, der Großteil hört Rock, aber einige wollen auch Metal, Chartsmusik, Rap und sowas hören. Mach einfach ne Playlist, wo von allem was drin ist, dann sollten eigentlich alle zufrieden sein. Eventuell kannste ja auch mal paar Musikwünsche dranmachen. Bei uns dürfte auch genug Alkohol nicht fehlen, Bier, Wodka, Korn irgendwie sowas. Wenn deine Leute Cocktails oder so gerne mögen, kannst du die ja auch anbieten, was aber natürlich auch teurer wird. Knabbersachen sollten natürlich auch nicht fehlen. Mehr kannst du auch nicht machen, ob die Party gut oder schlecht wird, hängt dann von den Gästen ab.

    Kommentar


      #3
      Hi, ich hab meinen 18. geburtstag mit meiner besten Freundin zusammen gefeiert. Waren dann insgesamt so 40 bis 50 Leute da. Haben uns dafür aber auch nen Raum gemietet. Ganz wichtig ist wirklich gute Musik. Da jeder nen anderen geschmack hat, kannst du es ja auch so machen, dass jeder der Gäste für 15 oder 20 min seinen Stick an den Laptop oder whatever ranhängen kann... oder du sammelst im Vorfeld einige Wünsche...
      Bezüglich Essen und Getränke sollte genügend Alkohol da sein, vor allem Bier und Knabbereien, darf ja sicher auch nicht so teuer werden, oder? Nudelsalat und belegte Brötchen eignen sich auch immer noch ganz gut zum satt werden aber das hängt auch immer davon ab, wie viele Leute kommen... um für gute Stimmung zu sorgen kannst du ja auch eventuell ein paar trinkspiele machen... naja, nur nich übertreiben kann auch schnell nach hinten losgehn

      auf jeden Fall viel Spaß beim Feiern!

      lg, nicciba

      Kommentar

      Lädt...
      X