Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mögt ihr Partys

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    An sich mag ich Partys eigentlich ganz gerne (aber auch eher Hauspartys/Gartenpartys/whatever, die letzten 20 Diskobesuche haben mir gezeigt, dass ich das echt nicht brauch ), einziges Problem ist, dass ich keine Kontrolle über meinen Alkoholkonsum hab, mich meistens bis zur Vernichtung voll laufen lasse und mich am nächsten Tag mega dafür schäme. (Passend dazu auf der Mädchen.de-Startseite: Komasaufen: Deshalb ist es unsexy, sich vollaufen zu lassen. Ich klick da jetzt mal nicht drauf. ) Nüchtern ertrage ich es aber dann wiederum gar nicht. (Oder hab ich's einfach noch nie wirklich probiert?) Insofern hab ich ambivalente Gefühle.

    Kommentar


      #32
      Ich mag keine richtigen Parties, das Höchste der Gefühle ist Beisammensitzen mit Freunden und Alkohol für die die dürfen

      Kommentar


        #33
        Zitat von muirgheal Beitrag anzeigen
        An sich mag ich Partys eigentlich ganz gerne (aber auch eher Hauspartys/Gartenpartys/whatever, die letzten 20 Diskobesuche haben mir gezeigt, dass ich das echt nicht brauch ), einziges Problem ist, dass ich keine Kontrolle über meinen Alkoholkonsum hab, mich meistens bis zur Vernichtung voll laufen lasse und mich am nächsten Tag mega dafür schäme. (Passend dazu auf der Mädchen.de-Startseite: Komasaufen: Deshalb ist es unsexy, sich vollaufen zu lassen. Ich klick da jetzt mal nicht drauf. ) Nüchtern ertrage ich es aber dann wiederum gar nicht. (Oder hab ich's einfach noch nie wirklich probiert?) Insofern hab ich ambivalente Gefühle.
        OMG wie ich mich in dem Text wiedererkenne haha!

        Kommentar


          #34
          ja macht schon spaß aber mag es lieber im kleineren kreis so mit freunden.

          Kommentar


            #35
            Bei mir kommt es auf die Art der Partys an. Home/Grill/Brunch/Garten/Geburtstagspartys usw. machen mir Spaß, auf Diskobesuche und sowas kann ich aber gut verzichten, von Saufgelagen halte ich ganz und gar nichts. Dann doch lieber im Garten sitzen, quatschen, spielen, tanzen, singen... das ist eher nach meinem Geschmack

            Kommentar


              #36
              Also ich bin jetzt auch nicht so die Partymaus schlechthin, aber wenn ich denn mal eingeladen werde, was selten vorkommt, gehe ich auch hin. Ich mag aber auch eher Partys im kleineren Ramen und auf die typische "Partymusik" stehe ich auch gar nicht.
              Ich finde auch, dass man einen Grund oder einen Anlass haben sollte zum Feiern, z.B. Geburtstag, Silvester, …
              I rule the ruins. With Passion and pain…

              Kommentar


                #37
                Kleine, private Geburtstagspartys mit Freunden und Familie, Essen, bisschen Musik,... oder Ähnliches sind ganz lustig. Aber das ist schon alles, was ich mag. Sobald größere Menschengruppen und/oder Leute, die man nicht oder kaum kennt, dabei sind oder Alkohol oder Zigaretten eine nennenswerte Rolle spielen oder so was in der Art, bin ich eine der Letzten, die dort hingehen würde.

                Kommentar


                  #38
                  Ich mag Partys generell schon sehr gerne seit ich wieder Single bin. Wenn ich jetzt in einer Beziehung bin hab ich irgendwie gar keine Lust feiern zu gehen, aber so alleine ist mir abends meistens langweilig und Party machen macht ja schon irgendwo voll Spaß, besonders tanzen gehen finde ich toll

                  Kommentar


                    #39
                    Ich liebe es feiern zu gehen, leider habe ich nicht mehr so viel Zeit dafür. Ich finde da kann man richtig abschalten und die laute Musik genießen und tanzen. Tut einfach gut

                    Kommentar


                      #40
                      Ja klar, ich geh megagern auf Partys
                      Don't worry, I'm happy! Leute ohne Macke sind Kacke!

                      Kommentar


                        #41
                        Es geht so, früher war ich geselliger. Gegen eine Hausparty mit guten und engen Freunden habe ich nix und da bin ich die Letzte die nee sagt oder nicht kommt (meistens organisier' ich das auch irgendwie mit), aber in Discos und auf die bald wieder anstehenden Fastnachtspartys gehe ich nicht (mehr). Da ist mir einfach zu viel los und es artet meistens auch in ein Besäufnis aus, auf das ich einfach keine Lust habe - es ist blöde, wenn du auf Partys gehst und genau weißt, irgendwann kreuzen die Cops auf oder Sanitäter oder meistens beides, weil die Leute es zu gut meinten mit Alk und Co oder jemand umkippte oder einer verprügelt worden ist. Früher machte mir das nix aus aber mit den Jahren wird man vielleicht nachdenklicher und reifer (ich werde 27) und ich finde es auch irgendwie unpassend, wenn ich auf Partys gehe, wo ich die Älteste bin - und auf eine auch für Ü30 angebotene Party oder ein 80er-Event, wo ich von fertigen älteren Männern angebaggert werde, verzichte ich auch lieber obwohl ich die Musik der 80er mega finde (nach solchen Erfahrungen).

                        Und ich lebe in einer sehr ländlichen Region, nicht etwa in Frankfurt oder Berlin.

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von die-Aileen Beitrag anzeigen
                          es ist blöde, wenn du auf Partys gehst und genau weißt, irgendwann kreuzen die Cops auf oder Sanitäter oder meistens beides, weil die Leute es zu gut meinten mit Alk und Co oder jemand umkippte oder einer verprügelt worden ist. Früher machte mir das nix aus aber mit den Jahren wird man vielleicht nachdenklicher und reifer (ich werde 27) und ich finde es auch irgendwie unpassend, wenn ich auf Partys gehe, wo ich die Älteste bin
                          In was für Discos gehst du denn bitte? Also ich hab das noch nie erlebt das da Polizei oder so aufgetaucht ist und 27 ist doch noch nicht alt. Sieht dir doch eh keiner an wie alt du bist und wenn du eben nichts trinken willst ist doch auch ok.
                          Ich trinke zwar auch Alkohol aber gehe hauptsächlich zum Tanzen hin Denke mal das ist bei den meisten so die gern feiern gehen oder wie ist das bei euch???

                          Kommentar


                            #43
                            Ne in Discos geh ich nie, meine Brüder (Freunde) und ich gehen immer zusammen raus und machen draußen irgendwelche komische Sachen.

                            Kommentar


                              #44
                              Ich mag am liebsten kleine private Partys mit Freunden, so zwischen 10 und 20 Personen.

                              Kommentar


                                #45
                                bin nicht so der große Partymensch. Ab und zu ja und am liebsten eher im kleine Kreis.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X