Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bloggen - was haltet ihr davon? Wie macht man einen interessanten Blog?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bloggen - was haltet ihr davon? Wie macht man einen interessanten Blog?

    Hallo

    bestimmt lest ihr manchmal Blogs von anderen oder habt schon mal was davon gehört.... vllt haben manche von euch schon einen Blog und schreiben da regelmäßig was rein...

    Ich wollte fragen: was hält ihr vom Bloggen?
    Findet ihr es spannend, lest ihr sowas gerne, oder findet ihr es affig und albern, schließlich kann es dann ja jede beliebige Person lesen...


    Für die, die schon länger bloggen und was an Erfahrung gesammelt haben:
    Wie bekommt man einen netten Blog hin, so dass es Leuten auch wirklich Spaß macht, es zu lesen?
    Sollte man sich nur auf seine Sachen begrenzen, oder sind auch Diskussionen oder (kritische) Meinungsäußerungen und Stellungsnahmen angebracht?
    Wie bekommt man viele Leser bzw. regt die Leser an zum Verfolgen?

    Manche bekommen durch Blogs sogar "Jobangebote"... z.B. Modelangebote für eine Werbekompagnie oder ähnliches...

    #2
    Hängt davon ab, wer schreibt und natürlich wie und worüber. Da gibt es nämlich alle Arten von Blogs und einige sind einfach nicht unterhaltsam. Wer ließt schon Corporate Blogs oder solche, in denen ein Spezialist sein Handwerk beschreibt. Wenn ich in allen Einzelheiten herausfinden will, wie man beim Katalogdruck hohe Qualität erreicht, dann lese ich keinen Blog, sondern kaufe mir ein Buch. Aber naja, das könnten andere Leute anders sehen als ich. Auf jeden Fall waren die wenigen Blogs, die ich bisher gelesen habe, eher witzige Sachen wie der Gaijinsmash.

    Kommentar


      #3
      Ich halte nichts vom Bloggen und lese eig auch keine Blogs.

      Ich habe es nicht nötig mein Leben oder eben einen Teil davon vor der ganzen Welt auszubreiten. Meine Arbeit ist jetzt auch nicht so interessant und wer was wissen will kann mich ja auch fragen. Anderen geht es auch einfach nichts an.

      Kommentar


        #4
        Ehrlich gesagt kann ich diesem Blogger-Trend wenig abgewinnen. Der Großteil der Blogs, auf die ich gelangt bin, war einfach nur unkreativ und langweilig. Wer kein interessantes Leben hat, sollte zumindest einen aufregenden und mitreißenden Schreibstil haben, um seinen Blog interessant und lesbar zu machen. Auch diese Fashionblogs, in denen es hauptsächlich Bilder des eigenen Outfits gepostet werden, sind oft richtig schlecht, die Outfits sind einfach nur gewöhnlich und meist noch nicht einmal besonders stylisch.

        Natürlich gibt es, auch unter den Mädchen-Usern, auch richtig tolle Blogs, die ich auch gerne lese.

        Kommentar


          #5
          Ich find bloggen was spannendes. Zu CinderellaMassacre (?) muss ich sagen, das ich nicht finde, das Blogger einen besonders aufregenden Kleidungstil brauchen, sondern meiner Meinung sind auch Blogs (ihr Blogger) toll, wen sie nicht unbedingt einen wahnsinnigen Style haben. Diese sind meistens für mich inspirierender im Alltag.
          Für einen tollen Blog sollte es meiner Meinung nach viele Fotos ( die gross und qualitativ gut sind) und ein tolles Layout. Hinzu kommt ein toller Schreibstil, etc..
          Ich blogge auch selber

          Kommentar


            #6
            Ich hab einen Blog und mach das auch ziemlich gern:

            www.karis-kleiner-blog.blogspot.com

            Kommentar


              #7
              Zitat von NatisWorld Beitrag anzeigen
              Ich halte nichts vom Bloggen und lese eig auch keine Blogs.

              Ich habe es nicht nötig mein Leben oder eben einen Teil davon vor der ganzen Welt auszubreiten. Meine Arbeit ist jetzt auch nicht so interessant und wer was wissen will kann mich ja auch fragen. Anderen geht es auch einfach nichts an.
              Genau.

              Kommentar

              Lädt...
              X