Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Laptop-Lüfter zu laut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laptop-Lüfter zu laut

    Hey, ich hab einen Laptop von Fujitsu Siemens und wenn ich ihn anschalte, fängt er sofort richtig laut an zu arbeiten. Also der Kühler. Und nach einiger Zeit wird er auch total warm, zum Teil heiß. Jetzt hab ich versucht das Ding zu reinigen, aber irgendwie komm ich an den Lüfter nicht richtig ran. Hat jemand von euch schonmal Staub im Inneren entfernt oder so? Mich macht dieser Lärm voll wahnsinnig.
    Lg

    #2
    Zitat von hazylein17 Beitrag anzeigen
    Hey, ich hab einen Laptop von Fujitsu Siemens und wenn ich ihn anschalte, fängt er sofort richtig laut an zu arbeiten. Also der Kühler. Und nach einiger Zeit wird er auch total warm, zum Teil heiß. Jetzt hab ich versucht das Ding zu reinigen, aber irgendwie komm ich an den Lüfter nicht richtig ran. Hat jemand von euch schonmal Staub im Inneren entfernt oder so? Mich macht dieser Lärm voll wahnsinnig.
    Lg

    Also dein Problem ist ein altbekanntes von Fujitsu Siemens, wenn es ein relativ alter (2-3 Jahre) Laptop ist , ist es vollkommen normal das er warm bzw heiß wird.
    Ist bei meinem genauso gewesen dagegen kannst du leider garnichts tun.
    Es schadet dem Laptop aber auch nicht wirklich.

    Die Lüfter lautstärke kann mit der "Verschmutzung" zusammenhängen
    zum säubern von diesem würde ich dir Luftdruckdosen empfehlen

    die gibt es in jedem größeren Kaufhaus zu kaufen.
    Saturn und Mediamarkt führen sie soviel ich weiß auch.

    Einfach mal bei den beiden hin gehen und nach Luftdruck Dosen zum PC/Tastatur säubern fragen meistens haben sie welche da.


    Ich hoffe ich konnte helfen

    Kommentar


      #3
      Zitat von Livic Beitrag anzeigen
      Also dein Problem ist ein altbekanntes von Fujitsu Siemens, wenn es ein relativ alter (2-3 Jahre) Laptop ist , ist es vollkommen normal das er warm bzw heiß wird.
      Ist bei meinem genauso gewesen dagegen kannst du leider garnichts tun.
      Es schadet dem Laptop aber auch nicht wirklich.

      Die Lüfter lautstärke kann mit der "Verschmutzung" zusammenhängen
      zum säubern von diesem würde ich dir Luftdruckdosen empfehlen

      die gibt es in jedem größeren Kaufhaus zu kaufen.
      Saturn und Mediamarkt führen sie soviel ich weiß auch.

      Einfach mal bei den beiden hin gehen und nach Luftdruck Dosen zum PC/Tastatur säubern fragen meistens haben sie welche da.


      Ich hoffe ich konnte helfen
      Danke, ja es ist ein 3 Jahre alter Laptop. Gut, dann hab ich jedenfalls nichts falsch gemacht. Ja, vielleicht schaff ich mir so eine Luftdruckdose an. Wenn das nicht zu teuer ist. Lg

      Kommentar


        #4
        Zitat von hazylein17 Beitrag anzeigen
        Danke, ja es ist ein 3 Jahre alter Laptop. Gut, dann hab ich jedenfalls nichts falsch gemacht. Ja, vielleicht schaff ich mir so eine Luftdruckdose an. Wenn das nicht zu teuer ist. Lg
        Kosten so um die 5-20€ je nachdem ob sie im angebot sind oder nicht
        ist also kein vermögen

        Kommentar


          #5
          Lade dir Everest runter(gratis OHNE Anmeldung) und prüfe damit die Temperatur deiner Festplatte und deiner CPU. Festplatte läuft normal auf 40 Grad und die CPU auf ca. 60 Grad wärmer hält es aus kann aber zu Schäden führen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Fritzili Beitrag anzeigen
            Lade dir Everest runter(gratis OHNE Anmeldung) und prüfe damit die Temperatur deiner Festplatte und deiner CPU. Festplatte läuft normal auf 40 Grad und die CPU auf ca. 60 Grad wärmer hält es aus kann aber zu Schäden führen.

            Festplatten in Laptops können ohne probleme mehr aushalten


            Prozesssoren in Laptops sind bis zu 90 Grad ausgelegt

            Kommentar


              #7
              ich weiß das CPUs locker bis 90 aushalten nur das sie keinen Schaden davontragen ist nicht mehr garantiert. Und ich sagte nicht halten so viel aus sonder haben normal und falls du ganz genau gelesen hast steht eh am Schluss das sie mehr aushalten aber das es Schäden geben kann.

              Kommentar

              Lädt...
              X