Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Laptop stürzt nach gewisser Zeit immer ab... -.-

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laptop stürzt nach gewisser Zeit immer ab... -.-

    Hi nach 1 bis 2 Stunden stürzt mein laptop komplet ab (er wird schwarz) und ist total warm.... dann muss man ersst ne halbe Stunde warten um ihn wieder hochzufahren sonst stürzt er wiedr so ab... woran könnte das liegen und was kann ich dagegen machen?
    Danke schonmal...
    September <3

    #2
    Das war bei meinem alten Computer auch, der hat manchmal nicht mal ne Stunde ausgehalten, dann hab ich meinen Papa gefragt () und der hat halt nachgeschaut und meinte der Lüfter wäre kaputt.!

    Kommentar


      #3
      Ich hätte auch spontan gesagt, dass der Lüfter kaputt ist.
      Geh am Besten mal in ein Fachgeschäft.

      Kommentar


        #4
        dankeschön ;D... !!!

        Kommentar


          #5
          Ich würde auch sagen, dass der Lüfter kaputt ist.
          Zum Glück stürzt er ab! Stellt euch mal vor, Laptops würden weiterarbeiten .. sicherlich würde da was brennen. Mein Laptop fing einmal zu qualmen an, da dieses Loch, wo der Stecker vom Akkuladekabel reingesteckt wird (hoffe, ihr wisst, was ich meine, da ich nicht genau weiß, wie das genau heißt ) beschädigt war und der Stecker zu klein für das Loch war -> Wackelkontakt.

          Kommentar


            #6
            Eindeutig Überhitzung, schau ob du noch Garantie hast.
            Es kann am Lüfter liegen muss es aber nicht, du kannst dir Everest runterladen und dort schauen ob die Temperatur wirklich ansteigt(Festplatte 40 Grad soll und CPU 60 Grad soll).
            Ich persönlich würde den Laptop aber nicht mehr einschalten da sonst vll noch was anderes auch kaputt geht und dann wird es teuer, ein Lüfter kostet ja fast nix.

            lg#Fritz

            Kommentar


              #7
              es kann aber auch sein das der der lüfter nur nicht genzg luft zieht z.b. wenn er auf dem bett steht . Schreib mir mal in einer nachicht wo du ihn gdnau hinstellst dann kann ich dir weiter helfen .

              Lieben Gruß

              Otti

              Kommentar


                #8
                oder es liegt am akku...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von otti1994 Beitrag anzeigen
                  es kann aber auch sein das der der lüfter nur nicht genzg luft zieht z.b. wenn er auf dem bett steht . Schreib mir mal in einer nachicht wo du ihn gdnau hinstellst dann kann ich dir weiter helfen .

                  Lieben Gruß

                  Otti
                  Das ist doch absurd das ein normaler Mensch den Laptop ins Bett stellt. Jeder ließt die Warnungen in der Betriebsanleitung/Handbuch und da steht nicht auf weiche Oberflächen wie Bett stellen. Eben weil da die Lüfter kaputt gehen und dann der Rest wegen Überhitzung.
                  Eigentlich jeder Laptop hat auf der Unterseite Luftungsschlitz und diese werden im Batt blockiert. Wenn man ein ganz weiches Bett hat werden die Seitlichen Lüfter vll auch etwas blockiert.

                  Aber das weiß jeder und das macht auch keiner das er mit dem Laptop im Bett liegt. Und falls es doch einer von 1000 macht dann wird auch der eine von 1000 keine Garantieleistung bekommen.

                  Zitat von sidien Beitrag anzeigen
                  oder es liegt am akku...
                  Da kommt normal eine Meldung das sollte man als normaler Mensch merken, er könnte aber auch einen Wackler haben

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X