Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kabelfernsehanschluss

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kabelfernsehanschluss

    Wie vielleicht manche von euch mitbekommen haben, wurde in der Region München/Südbayern der Empfang von rtl,rtlII usw. via dvb-t abgeschaltet. Über die wahren Gründe kann man sich jetzt streiten, aber darum gehts grad auch garnicht.
    Ich habe in meinem Zimmer bisher immer einen Fernseher mit dvb-t Zimmerantenne gehabt, da meine Eltern im Wohnzimmer zwar über einen Kabel-Anschluss via Kabel Fernseh gucken, aber es in meinem Zimmer keinen solchen Anschluss gibt.
    Hier liegt das Problem:
    Ich seh das irgendwie nicht ganz ein: Wir bezahlen ja für das Kabelfernsehen, aber können es für meinen Fernseher aufgrund nicht vorhandenem 2. Anschluss nicht nutzen. Theoretisch gäbe es jetzt die Möglichkeit, von dem Kabelanschluss im Wohnzimmer ein Verlängerungskabel bis in mein Zimmer zu verlegen, was aber praktisch nicht machbar ist, weil das Kabel einmal durchs komplette Haus müsste... Alternativ könnte man mit Sat-Schüssel auch wieder alle Programme empfangen, was aber hier auch keine Option ist, da das nach Meinung meiner Eltern die Fassade kaputt bzw. zumindest hässlich macht, dem stimm ich sogar zu.

    Kennt ihr vllt. irgendwie eine kabellose Variante, sodass ich auch bei mir im Zimmer über den vorhandenen Kabelfernsehanschluss gucken kann(fürs Internet gibts ja auch sowas wie net-gear)?

    #2
    Das geht mit einem Transmitter.

    Kommentar


      #3
      Ah super, danke für die schnelle Antwort, genau sowas meine ich

      Kommentar

      Lädt...
      X