Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Erstes eigenes Auto :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von xxxblackopsxxx Beitrag anzeigen
    Was für ein Porsche ist das?
    ich habe keine ahnung, könnte aber meinen dad fragen

    Kommentar


      Zitat von the-last-perfect-man Beitrag anzeigen
      Porsche 911 (997) Turbo
      Mmh stimmt..
      Die PS Angabe beim Händler hat mich irritiert.
      http://www.autosalon-singen.de/de/ar...484_0059_03_02

      Kommentar


        Zitat von the-last-perfect-man Beitrag anzeigen
        Du willst dir nicht wirklich als Fahranfänger so nen Monster zulegen ?
        allein die Versicherungs und unterhaltungs-kosten für die Teile sind sau hoch. Aber noch hast du 3-4 Jahre Zeit dir zu überlegen welchen Wagen du willst. Für 4000€ gibts z.b. nen ganz netten Seat Ibizia
        So habe ich anfangs auch gedacht... Mein erster sollte n Pontiac Firebird, Camaro Z28 Bj. 2001 oder n Skyline r32/r33 werden aber die sind sowohl kostentechnisch (anschaffung und laufende) ziemlich teuer und im angebot sehr beschränkt... mittlerweile bin ich in die Hondaschiene abgedriftet und werde mir dann nen civic zulegen aber weiß net ob es ein ek4/ek9 type r als hatchback oder em1 als coupé wird... mit 160-185ps sind alle gut motorisiert und die Vtec Motoren von Honda sind mit die robustesten Motoren die es gibt. Dazu sind sie noch gut individualisierbar... einzige Problem ist die EU2 Schadstoffklasse die zumindest der em1 und der ek4 ham... beim ek9 weiß ichs grade net. aber denke das sich das gut mit nem neuen Kat regeln lässt und zur not kann man noch nen neuen kaltlaufregler auftreiben xD

        Kommentar


          Spätestens wenn er das erste Rad im Graben versenkt wird er schnell über seine "Wünsche" nachdenken ob es denn das richtige war.

          Zumal im keiner bestimmt einen Kredit gewährt.

          Kommentar


            Zitat von J3lackRaven Beitrag anzeigen
            So habe ich anfangs auch gedacht... Mein erster sollte n Pontiac Firebird, Camaro Z28 Bj. 2001 oder n Skyline r32/r33 werden aber die sind sowohl kostentechnisch (anschaffung und laufende) ziemlich teuer und im angebot sehr beschränkt... mittlerweile bin ich in die Hondaschiene abgedriftet und werde mir dann nen civic zulegen aber weiß net ob es ein ek4/ek9 type r als hatchback oder em1 als coupé wird... mit 160-185ps sind alle gut motorisiert und die Vtec Motoren von Honda sind mit die robustesten Motoren die es gibt. Dazu sind sie noch gut individualisierbar... einzige Problem ist die EU2 Schadstoffklasse die zumindest der em1 und der ek4 ham... beim ek9 weiß ichs grade net. aber denke das sich das gut mit nem neuen Kat regeln lässt und zur not kann man noch nen neuen kaltlaufregler auftreiben xD
            Von Honda finde ich den NSX am besten aber der ist sau teuer, das geilste Auto ist der Lexus LFA
            der kommtin einer halben SSekunde auf 10.000 Umdrehungen da er ein V10 4,8 Liter Kuryhub Zylinder ist

            Kommentar


              Zitat von Reevm Beitrag anzeigen
              Spätestens wenn er das erste Rad im Graben versenkt wird er schnell über seine "Wünsche" nachdenken ob es denn das richtige war.

              Zumal im keiner bestimmt einen Kredit gewährt.
              Mein Vater hat schonmal einen Xantia mit 109PS bei nasser Fahrbahn in den Graben gefahren

              Kommentar


                Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen
                Der Kleinwagen, mit dem ich seit meinem Führerschein meistens fahre, ist ein blauer Nissan Micra. Er beschwert sich, wenn ich über 120 fahren möchte, er friert von innen zu im Winter, genauso wie die Türen und das Türschloss.
                Das Radio knarzt, gebrannte CDs spielt das Teil sowieso nur nach Lust und Laune mal ab und die Scheibenwischer quietschen schlimmer als jeder Tinnitus.

                Ich liebe es
                Inzwischen haben wir gemeinsam die 181.000km-Marke überschritten, er fährt locker 130 auf der Autobahn, wenn auch der Lärmpegel im Inneren etwas hoch ist und ich zu häufig hinter LKW hängen bleibe, weil die PS-Zahl ja nun nicht die größte ist.

                Das, was mit Panzertape geflickt war, ist auch inzwischen repariert, wenn auch verschiedene Farben verbaut wurden. Im Januar wird er allerdings dem TÜV zum Opfer fallen, fürchte ich.

                Kommentar


                  hab kein eigenes Auto, aber wenn ich eins brauche kann ich das alte von meinem Opa benutzen.. das hat er zusätzlich zu seiner C-Klasse behalten weil er vom Händler nix mehr bekommen hätte.. ein alter dunkelgrüner Mercedes 190 aus den 80ern (glaube von 1989), der ist alt aber absolut okay Hat alles was wichtig ist & fährt vor allem zuverlässig.. ich denk der macht noch nen paar Jahre!

                  Kommentar


                    Zitat von xxxblackopsxxx Beitrag anzeigen
                    ADAC Autokredit
                    Ein 350Z kostet gebraucht 10k
                    Und das für das erste Auto - damit fährst du dann gleich auf dem schnellsten Weg in Richtung Schuldenfalle, das ist totaler Quatsch...

                    Nebenbei, da mein erstes Auto echt nicht viel unter der Haube hatte kann ich nur sagen: als Fahranfänger gibt's eigentlich nichts besseres als mit wenig PS anzufangen. Mein Fahrschulauto hatte mehr als mein erstes eigenes und mein zweites eigenes hat mehr als das Fahrschulauto.... und ich finde, ich kann jetzt alles von den Fahreigenschaften viel besser einschätzen und mache weniger Fehler/fehleinschätzungen, als ich es gemacht hätte wenn ich gleich mit viel PS gestartet wäre
                    Zuletzt geändert von KleineLaura; 09.09.2014, 11:42.

                    Kommentar


                      Mein (erstes) Auto ist ein schwarzer, 14-jähriger Audi A4. Und ich liebe ihn.

                      Kommentar


                        Zitat von hoppal Beitrag anzeigen
                        Mein (erstes) Auto ist ein schwarzer, 14-jähriger Audi A4. Und ich liebe ihn.
                        Finde ich cool.

                        Kommentar


                          Zitat von die-Aileen Beitrag anzeigen
                          hab kein eigenes Auto, aber wenn ich eins brauche kann ich das alte von meinem Opa benutzen.. das hat er zusätzlich zu seiner C-Klasse behalten weil er vom Händler nix mehr bekommen hätte.. ein alter dunkelgrüner Mercedes 190 aus den 80ern (glaube von 1989), der ist alt aber absolut okay Hat alles was wichtig ist & fährt vor allem zuverlässig.. ich denk der macht noch nen paar Jahre!
                          Gut darauf aufpassen und aufheben. Der ist auf dem besten Weg zum Oldtimer. Gerade wenn es ein gepflegtes Rentnerfahrzeug ist, wird er wohl demnächst ziemlich an Wert gewinnen.

                          Meiner ist Baujahr 1976 und den habe ich damals auch als altes Auto bekommen und jetzt will ihn mir dauert einer abkaufen, weil die Wagen mittlerweile so selten sind. Aber ich gebe ihn nicht her.

                          Kommentar


                            Zitat von HanomagCatz Beitrag anzeigen
                            Ich habe einen Opel Astra Combi, 19 oder 20 Jahre. den fahre ich immernoch, nur jetzt bleibt er öfter mal stehen, weil er feuchtigkeit irgendwo hat und wenn man das reparieren würde, würde das mehr kosten als das ganze auto noch wert ist.. ansosnten war/bin ich mit dem zufrieden, zwar etwas groß aber meine mutter hat sich ein neues auto gekauft und dann hat sie mir den quasi geschenkt. und wenn da mal ne schramme rankommt (hab schon die erste :/) dann ist das auch kein weltuntergang. jetzt spare ich schonmal für ein anderes, stelle mir vw lupo, polo, oder opel corsa vor. kein neuwagen, aber auch nicht zuuu alt, das reicht mir schon.

                            Dein Name ist interessant, hat das was mit Hanomag Henschel zu tun? Eine Automarke, die heute leider nicht mehr existiert.

                            Kommentar


                              Also bei mir dauert es ja noch etwas bis ich einen Führerschein habe, aber wenn dann würde ich gerne einen kleinen schnellen Flitzer haben.

                              So ähnlich wie der http://www.mobile.de/modellverzeichnis/seat/ibiza.html hier. Den find ich schon sehr niedlich

                              Kommentar


                                mein erstes Auto war ein gebrauchter Audi a3. Dann hab ich mir mit 20 meinen ersten Neuwagen gekauft einen Ford Focus, jetzt bin ich 24 und hab mir diesen Herbst einen neuen Hyundai ix35 gekauft. In 5-6 Jahren schauen wir mal, was dann drinnen ist

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X