Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fotos auf SD-Karte oder Handy?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fotos auf SD-Karte oder Handy?

    Wo habt ihr eure Handyfotos so gespeichert? Auf dem Internen Speicher oder auf der SK-Karte?

    #2
    SD-Karte und regelmäßig auf dem PC.
    Einfach weil meine SD Karte einen größeren Speicher hat als mein Handy und mir schon hin und wieder ein Handy samt internen Speicher kaputt gegangen ist und noch nie ne SD-Karte.
    Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

    Kommentar


      #3
      zwangsläufig auf dem internen. wenn er zu voll wird, ab damit auf den pc.

      Kommentar


        #4
        SD Karte, dann immer mal wieder auf den Pc
        Meine SD Karte hat einfach mal VIEL mehr Speicher sodass da locker meine sämtliche Musik + sehr viele Bilder draufpassen. Ich habe kaum Apps auf dem Handy, weil ich früher keine so große SD Karte hatte und die Bilder daher aufm Handy hatte, was dazu führte dass ich nach und nach die meisten Apps löschen musste weil sonst ständig kein Platz mehr war.
        Jetzt wo ich die neue Karte habe werde ich mir nach und nach wieder mehr Apps zulegen.
        Das Problem ist auch, dass wenn man die intern speichert, die Bilder auch weg sind wenn das Handy kaputt geht. Solange die Karte nicht beschädigt ist hat man immerhin die Bilder noch.
        Da mein Handy schon recht alt ist wäre es für mich nicht so schade, wenn es kaputt geht. Das worüber ich mich definitiv aufregen würde, wäre wenn sämtliche Bilder etc weg wären.
        __________________________________________________
        Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

        Kommentar


          #5
          SD-Karte, da ist genug Platz.

          Kommentar


            #6
            Fotos, Videos und Musik nur auf SD-Karte

            Kommentar


              #7
              Zitat von Knobel Beitrag anzeigen
              Fotos, Videos und Musik nur auf SD-Karte

              Kommentar


                #8
                Ich fotografiere nur mit Digicam, daher kommen alle Bilder erst auf den PC und externe Festplatte. Von dort mache ich die schönsten Fotos auf das Handy. SD oder intern ist mir dann egal.
                Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!
                ________

                Johann Wolfgang von Goethe neulich in einem Interview zur Coronakrise: "Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen."

                Kommentar


                  #9
                  Auch ich fotografiere ausschliesslich mit Cams (mitunter auch mal analog). Standardmässig verschiebe ich gemachte Bilder von der jeweiligen Karte auf die interne Festplatte am PC. Nach der Bearbeitung werden die Bilder auf Festplatte archiviert und zwar sowohl als RAW als auch als JPG.

                  Von dort aus werden die Bilder chronologisch sortiert auf zwei identische externe Platten kopiert, die mir als Archiv dienen. Zusätzlich habe ich die Bilder allesamt noch als Vorschaubilder (1024x768) auf einem Stick.

                  Die zwischenarchivierten Bilder auf der internen Platte lösche ich gelegentlich, so dass dort nur noch die Bilder der letzten Zeit sind.

                  Ich lasse meine Bilder nie auf der jeweiligen Karte und wenn ich Bilder mit einer der Kameras sehen möchte, dann kopiere ich diese ausschliesslich in verkleinerter und bearbeiteter Form auf die Karte und zwar in ein anderes Verzeichnis als das, wo die neu gemachten Bilder landen.

                  Ein Handy habe ich nicht und wenn ich mir eins zulegen sollte, dann ausschliesslich zum telefonieren. Aber ich habe ich eine defekte Kamera, mit der man keine Bilder machen kann. Zum Betrachten von Bildern ist sie noch ok und ohne Objektiv recht handlich, zumal ich auch dort meinen Aufstecksucher verwenden kann, mit dem sich Bilder gut betrachten lassen.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich verwende das Handy nur für Schnappschüsse, sonst eine Digicam. Bilder die ich aufheben möchte speichere ich am PC und noch nach Themen geordnet extra auf USB Sticks falls der Festplatte mal etwas passiert!

                    Kommentar


                      #11
                      Danke für eure Antworten

                      Danke für eure Antworten

                      Kommentar


                        #12
                        Ich speichere grundsätzlich alles auf meiner SD.

                        Kommentar


                          #13
                          Handybilder mache ich überhaupt nur, wenn ich unterwegs bin und keine Digicam dabei hab. Ansonsten immer nur letztere.
                          Gespeichert wird auf dem PC, weil sich da alles viel besser ordnen lässt.

                          Kommentar


                            #14
                            Hatte zuerst alles auf dem Handy. Ich habe es jetzt auf eine SD-Karte getan, da man mehr Platz hat.

                            Kommentar


                              #15
                              Wenn denn sind sie kurz auf dem Handy (oder der Kamera), von da gehts auf den PC und denn kommen (die besonderen) in ein Fotoalbum. ( Ja ein echtes, nicht online oder auf einer Festplatte )

                              Auf meinem Handy sind wenns hoch kommt 40 Bilder.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X