Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

W-LAN/Datenroaming im Ausland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    W-LAN/Datenroaming im Ausland

    Hey,
    ich weiß es wurde vor kurzem ne ähnliche Frage gestellt, aber ich habs mir durchgelesen und bin immer noch nicht schlauer.
    Ich hab mir jetzt auch ein Smartphone zugelegt (Android), aber ich kenn mich noch nicht soooo gut damit aus.
    Also ich fahre am Montag nach Österreich (d.h. Ausland), und ich würd gern über WhatsApp mit Freunden in Kontakt bleiben, meine Internetflat gilt aber nur für Deutschland, also werd ich schauen, ob ich i-wo kostenloses wlan finde.
    Wenn ich Daten-Roaming AUSgeschaltet hab, können dann Apps trotzdem Internetverbindung herstellen, um irgendwelche Daten runterzuladen oder zu schicken oder so, und dadurch Kosten verursachen oder nicht?
    Kann ich also Wlan aktiviert lassen, ohne dass Kosten entstehen oder muss ich das ganz ausschalten?
    LG und ich hoffe, ihr habt verstanden was ich mein und könnt mir helfen.
    DANKE

    #2
    Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
    Wenn ich Daten-Roaming AUSgeschaltet hab, können dann Apps trotzdem Internetverbindung herstellen, um irgendwelche Daten runterzuladen oder zu schicken oder so, und dadurch Kosten verursachen oder nicht?
    Kann ich also Wlan aktiviert lassen, ohne dass Kosten entstehen oder muss ich das ganz ausschalten?
    Nein, können sie nicht, es sei denn, du hast eine aktive WLAN-Verbindung.

    WLAN kannst du anlassen, kostet aber nur unnötig Akku, wenn sowieso keins gefunden wird.

    Kommentar


      #3
      Zitat von OneMomentInTime Beitrag anzeigen
      Nein, können sie nicht, es sei denn, du hast eine aktive WLAN-Verbindung.
      Genau, auch wenn für die WLAN-Verbindung das Kabel mit dem blauen Stecker eingesetzt wird, können im Ausland durch die aktive WLAN-Verbindung Kosten entstehen. Auch wenn keine Daten übertragen werden.

      Kommentar


        #4
        Zitat von sternenrufer Beitrag anzeigen
        Genau, auch wenn für die WLAN-Verbindung das Kabel mit dem blauen Stecker eingesetzt wird, können im Ausland durch die aktive WLAN-Verbindung Kosten entstehen. Auch wenn keine Daten übertragen werden.
        auch wenn es witzig gemeint ist sollte man die Zielgruppe hier einmal anschauen.
        solche Antworten verwirren die User nur und helfen denen nicht weiter!

        Kommentar


          #5
          Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
          Wenn ich Daten-Roaming AUSgeschaltet hab, können dann Apps trotzdem Internetverbindung herstellen, um irgendwelche Daten runterzuladen oder zu schicken oder so, und dadurch Kosten verursachen oder nicht?
          Kann ich also Wlan aktiviert lassen, ohne dass Kosten entstehen oder muss ich das ganz ausschalten?
          Wenn Du deine Datenverbindung AUS hast können die APPs auch über die Mobile Datenverbindung keine Verbindung aufbauen.
          Dazu musst Du bei vielen Providern im Ausland das Datenroaming extra bestätigen. Du erhälst bei diesen eine SMS, die Du aktiv bestätigen musst. So lange Du das nicht machst ist bei den Providern die Datenverbindung im Netz deaktiviert - auch wenn sie am Handy an ist.

          Wegen der Akkulaufzeit würde ich WLAN ausschalten und nur einschalten wenn Du es benötigst, sonst sucht es dauernd die gespeicherten Netzwerke von denen wohl keines in der Umgebung ist.

          Kommentar


            #6
            Hallo nochmal,
            also kann, wenn ich Datenroaming ausgeschaltet hab und nicht im Internet surfe und diese SMS nicht bestätige, nix passieren oder? Bin bei blau.de, falls das was hilft.

            Wenn ich grad kein Wlan brauch, schalt ichs eh immer aus. Aber ich hätt noch ne Frage, und zwar, bei Android gibt es doch, wenn du den Bildschirm ganz oben anfasst und dann nach unten ziehst, so ein Feld, das heißt Datendienst, was passiert, wenn man das ein- oder ausschaltet? Das ist doch auch was mit Internet, also muss ich das dann auch im Ausland aussschalten?
            Es wär jetzt auch kein Weltuntergang, wenn da mal Kosten entstehen, aber ich wills halt vermeiden.
            Und wenn ich kostenloses Wlan irgendwo finde, oder wlan Hotspots und dafür dann wlan aktivieren muss, um mich damit zu verbinden, kostet das was?
            Sorry für die vielen Fragen und dankeschön

            Kommentar


              #7
              Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
              Hallo nochmal,
              also kann, wenn ich Datenroaming ausgeschaltet hab und nicht im Internet surfe und diese SMS nicht bestätige, nix passieren oder? Bin bei blau.de, falls das was hilft.
              bei Blau.de bin ich leider nicht sicher ob die Dir eine SMS schicken, ich kann nur aus Erfahrung von original Vodafone und 1&1 (im Vodafone Netz) sprechen.

              Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
              Wenn ich grad kein Wlan brauch, schalt ichs eh immer aus. Aber ich hätt noch ne Frage, und zwar, bei Android gibt es doch, wenn du den Bildschirm ganz oben anfasst und dann nach unten ziehst, so ein Feld, das heißt Datendienst, was passiert, wenn man das ein- oder ausschaltet? Das ist doch auch was mit Internet, also muss ich das dann auch im Ausland aussschalten?
              bei mir heisst das "Feld" das Du meinst "mobile Daten" - das hatte ich im Ausland fast immer aus. Daher "Datendienst" / "mobile Daten" auf jeden Fall ausschalten.
              vor allem wenn die SMS im Ausland nicht kommt und du das Datenroaming evtl automatisch hast.
              Ich selbst hatte im Urlaub ein 100MB Paket fürs Ausland gebucht, erschrocken war ich als am 4. Tag der Play Store davon 9,4MB verbraucht hat - ohne dass er offen war!

              Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
              Es wär jetzt auch kein Weltuntergang, wenn da mal Kosten entstehen, aber ich wills halt vermeiden.
              Und wenn ich kostenloses Wlan irgendwo finde, oder wlan Hotspots und dafür dann wlan aktivieren muss, um mich damit zu verbinden, kostet das was?
              Sorry für die vielen Fragen und dankeschön
              nein, so lange du NUR das Wlan dann aktivierst kostet es nichts, habe ich auch gemacht
              viele Restaurants am Urlaubsort haben mit "free WIFI" geworben, das war Abends immer geschickt, vor allem damit auch Dropbox die Bilder der Kamera hochgeladen hat.

              nichts zu danken - man kann ja nicht immer alles wissen

              Kommentar


                #8
                Zitat von holy Beitrag anzeigen
                bei Blau.de bin ich leider nicht sicher ob die Dir eine SMS schicken, ich kann nur aus Erfahrung von original Vodafone und 1&1 (im Vodafone Netz) sprechen.


                bei mir heisst das "Feld" das Du meinst "mobile Daten" - das hatte ich im Ausland fast immer aus. Daher "Datendienst" / "mobile Daten" auf jeden Fall ausschalten.
                vor allem wenn die SMS im Ausland nicht kommt und du das Datenroaming evtl automatisch hast.
                Ich selbst hatte im Urlaub ein 100MB Paket fürs Ausland gebucht, erschrocken war ich als am 4. Tag der Play Store davon 9,4MB verbraucht hat - ohne dass er offen war!



                nein, so lange du NUR das Wlan dann aktivierst kostet es nichts, habe ich auch gemacht
                viele Restaurants am Urlaubsort haben mit "free WIFI" geworben, das war Abends immer geschickt, vor allem damit auch Dropbox die Bilder der Kamera hochgeladen hat.

                nichts zu danken - man kann ja nicht immer alles wissen
                Da kommt immer so ne SMS, dass ich mich im Ausland befinde und dann, wie viel Surfen, Telefonieren und simsen kostet , aber nix mit bestätigen oder so.

                Das Datenroaming hab ich bei Einstellungen schon ausgeschaltet, Datendienst hatte ich in Deutschland immer an, weil sonst manchmal kein Internet funktioniert hat, und ich ja ne Flat hab, also wars egal, aber dann werd ich das wohl ausschalten und wlan an lassen, wenns wo kostenloses gibt.
                DANKE jetzt hab ichs auch kapiert

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von mati12 Beitrag anzeigen
                  Da kommt immer so ne SMS, dass ich mich im Ausland befinde und dann, wie viel Surfen, Telefonieren und simsen kostet , aber nix mit bestätigen oder so.

                  Das Datenroaming hab ich bei Einstellungen schon ausgeschaltet, Datendienst hatte ich in Deutschland immer an, weil sonst manchmal kein Internet funktioniert hat, und ich ja ne Flat hab, also wars egal, aber dann werd ich das wohl ausschalten und wlan an lassen, wenns wo kostenloses gibt.
                  DANKE jetzt hab ichs auch kapiert
                  bei mir kam zum Buchen des Datenroamings eine SMS:
                  "Möchten Sie im Ausland günstig surfen und mailen? Schicken Sie einfach eine SMS..."
                  da konnte ichd ann wählen zwischen "Data 100" (100MB für 9,95 EUR) oder "World" für 53,55 Cent pro MB

                  aber gut zu wissen dass manche Anbieter wohl das Datenroaming einfach so aktivieren. Zum Glück gibt es ind er EU eine rechtliche Preis Obergrenze für das Datenvolumen (ca. 50 EUR netto)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X