Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Handy Abo unterbrechen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Handy Abo unterbrechen

    Hi
    Meine Eltern haben gesagt sie würden mir ein neues Handy mit einem 2-Jahres Abo zur Konf kaufen. (Bis jetzt musste ich alles selber zahlen)
    Nur ist jetzt das Problem, dass ich nächstes Jahr ein Auslandsjahr mache und darum das Abo einfach ablaufen würde.
    Kann man das Abo auch für ein Jahr Unterbrechen? Und dann erst wieder wen ich zurück bin nutzen?

    #2
    Um was für ein Abo handelt es sich denn? Oder meinst du einen Vertrag? Den kann man normalerweise nicht nach einem Jahr kündigen, die meisten haben eine Laufzeit von 2 Jahren.

    Kommentar


      #3
      Falls du jetzt einen Vertrag meinst, ja, es gibt die Möglichkeit diesen unter bestimmten Umständen zu unterbrechen. Wurde mir auch erklärt als ich mal rumgefragt habe wegen eines neuen Vertrages. Unter Umstände wie z.B. einem Auslandsjahr oder ähnlichem kannst du mit deinem Anbieter festlegen, das der Vertrag so lange "auf Eis liegt" wie du im Ausland bist. Wenn du dann wieder zurück bist, läuft der Vertrag normal weiter bis die 2 Jahre um sind (das Auslandsjahr zählt natürlich nicht).
      Am besten erkundigst du dich bei deinem Anbieter noch einmal genau welche Schritte dann in die Wege geleitet werden müssen um den Vertrag solange pausieren zu lassen

      Kommentar


        #4
        Ich habe damals meinen Vertrag "eingefroren", als ich ein Auslandsjahr gemacht habe.

        Das ging zwar immer nur für 6 Monate, aber dafür habe ich das dann so gelegt, dass ich über Weihnachten, als ich zu Hause war für eine Woche, eben diese Woche mein Handy freigeschaltet war und bin wieder hinmarschiert zum Laden und habs nochmal 6 Monate einfrieren lassen.

        ging bei mir ganz einfach (ich hab meinen Handyvertrag übrigens bei der Telekom), ob das bei allen Verträgen so ist, keine Ahnung.

        Kommentar

        Lädt...
        X