Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Wohngegend

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure Wohngegend

    In was für einer Wohngegend lebt ihr? Z.B: Innenstadt, ruhige Siedlung, etwas 'ärmeres' Viertel, an einer Hauptstraße oder keine Ahnung, beschreibt es einfach Wie sieht euer Haus aus? Viele Nachbarn oder eher wenige, eher Großstadt, Kleinstadt oder Dorf?

    Wenn ihr möchtet könnt ihr ja auch mal ein Foto von der Umgebung, dem Haus selber oder dem Garten posten.

    #2
    Per Definition wohne ich in einer Großstadt (120.000 Einwohner), insgesamt hat die Stadt allerdings nicht besonders viel Großstadtflair. Lebe in einem sehr großen Mietshaus an einer Hauptstraße, das steht allerdings ein einem Stadtteil mit vielen Einfamilienhäusern. Ist nicht gerade die nobelste Gegend, aber es gibt auch miesere Ecken in der Stadt.

    Edit: war mal. Bin umgezogen.
    Zuletzt geändert von Bonnie; 25.07.2014, 23:39.

    Kommentar


      #3
      Ich wohne auf der kleinsten Insel deutschlands mit 6 km länge und knapp2 km breite

      Kommentar


        #4
        Ich wohne nahe eine Großtstadt, in einem Städtchen. Wir wohnen ziemlich weit außerhalb, direkt an der Hauptstraße. Von hier sieht man ein paar einzelne Häuser und viele Felder. Man kann ziemlich weit schauen. Unser Haus ist ein altes Bauernhaus, 2 Parteien. Wir wohnen zu dritt (Vater, Schwester und ich), die Nachbarn wohnen zu viert (Mutter, neuer Partner, 2 Söhne).

        Kommentar


          #5
          Ich wohne in einem Außenviertel einer Großstadt, was man schon eher als eigenes kleines Städtchen (mit eigener Fußgängerzone usw.) ansehen kann. An sich ist das Viertel jetzt nicht das Gehobenste, aber die Gegend, in der ich wohne (mit Grundschule, einigen Eigentumshäusern, Naturschutzgebiet in der Nähe) ist schon ganz okay.

          Kommentar


            #6
            ich wohne in einer Großstadt (150.000), zumindest sagt dies das Internet. wirklich als Großstadt würde ich es nicht bezeichnen. es gibt zwar viele Unternehmungsmöglichkeiten, Bus und Bahn, aber fühlen wie in einer Großstadt tu ich mich nicht
            ich lebe in einer Altbauvilla direkt am Rheinufer und laufe ca 10 Minuten bis in die Innenstadt. liegt also super zentral, aber sehr ruhig und im grünen

            Kommentar


              #7
              Ich wohne in der Mitte einer Großstadt (Frankfurt)

              Neben dem Haus ist eine Autobahnauffahrt, also viel Verkehr, was aber nicht stört.
              In der Nähe sind 2 große Parks.
              Um die Ecke ist eine "Ami-Siedlung".
              5-10 Minuten Fußweg zur U-Bahn und 2 Bussen.
              Nur 20-30 Minuten Fußweg in die Innenstadt.

              Würde nicht woanders wohnen wollen.
              Zuletzt geändert von ShortyMcNillan; 23.07.2014, 15:06.

              Kommentar


                #8
                In einer Kleinstadt (ca. 20.000 Einwohner) direkt am Stadtrand am Feld. Ist eigentlich sehr ruhig hier, außer wenn (vor allem im Sommer) draußen kleine Kinder rumschreien.

                Kommentar


                  #9
                  Ich wohne in einer Großstadt, definitiv, nämlich Berlin.
                  Ich wohne in einer relativ ruhigen Gegend. In einer Seitenstraße, wo wenig Autos fahren, relativ viele Kinder und alte Leute wohnen. Gegenüber ist ein Spielplatz, wo man im Sommer schon was hört, aber alle hält sich in Grenzen.
                  Ich brauche etwa 1-3 Minuten zum U-Bahnhof und zur Bushaltestelle. Verkehrmäßig sind wir ganz gut angebunden
                  Zu Fuß sind es etwa 10-20 Minuten zum Ku-Damm

                  Kommentar


                    #10
                    Ich wohne in nem richtigen Bauern-Kaff!
                    Wohne zwar an ner Hauptstraße aber hier gibts echt nix! Zum nächsten kleineren Supermarkt muss man 7km fahren, zum nächsten richtig großen Einkaufszentrum dann über 20km. Bei uns gibt es sogar noch Wiesen mit Kühen und Pferden drauf

                    Kommentar


                      #11
                      Inner Großstadt in Bayern mit 500.000 Einwohnern.
                      Hab aber einen ruhigen Platz erwischt, daneben sind paar Straßen und ne Kreuzung die mich aber 0 stört.

                      Kommentar


                        #12
                        Gaaaaaanz ruhige Nachbarschaft

                        ich wohne neben dem Friedhof! Das ist eine gaaaaaaaaaaanz ruhige Nachbarschaft und abends so schön beleuchtet!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Bewelis Beitrag anzeigen
                          Inner Großstadt in Bayern mit 500.000 Einwohnern.
                          Ohje, wie soll man da jetzt auf den Namen kommen?

                          Im Moment wohn ich noch bei Mama und Papa 20 Minuten von der schönsten Stadt Deutschlands entfernt, aber super angebunden. An Zugverkehr gewöhnt man sich. Im März hab ich dann endlich meine WG mitten in Barmbek

                          Kommentar


                            #14
                            -
                            Zuletzt geändert von CherryCole; 15.07.2013, 14:54.

                            Kommentar


                              #15
                              Großstadt (laut Wikipedia; merkt man aber nicht viel von) und ich wohne in der Stadtmitte. Also nicht direkt Innenstadt, aber mit dem auto sind es nur 2 Minuten zur Innenstadt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X