Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

satanisten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    satanisten

    was denkt ihr über satanisten? findet ihr die sekte krank?

    #2
    Ist mir eigentlich egal. Was mich stört ist das jeder, sobald er schwarz trägt, metal hört oder sich etwas anders anzieht bzw. einen anderen lebensstil verkörpert, gleich als Satanist oder Ähnliches abgestempelt wird.
    Und das obwohl die allermeisten nichtmal wissen was ein Satanist eigentlich ist.

    Kommentar


      #3
      Find ich großteils lächerlich.

      Kommentar


        #4
        mir ist das relativ egal.

        Kommentar


          #5
          des is ne glaubensrichtung, wie jede andere auch und es gibt auch im satanismus versch. ausprägungen also ist es nicht unbedingt eine kranke sekte, obwohl manche rituale , von denen ich gehöt habe nicht gerade lecker oder zu befürworten sind. auf wikipedia steh aber auch, dass es im satanismus auch "gemeinden" gibt, die den respekt vor anderen lebewesen unerlässlich finden, was ich dann wieder gut finde. auf jeden fall sollte man nicht alle satanisten über einen kamm scheren, denn ein orthodoxer christ lebt seinen glauben häufig ja auch anders aus als ein evangelischer.

          Kommentar


            #6
            Was ich schon von Freunden im Bezug auf Satanisten gehört hab, vonwegen sie stehen auf Schmerzen, opfern Lämmer, trinken aus Babyschädeln ..
            Ich habe nichts gegen den Satanismus an sich, mich stört nur das Bild, das die meisten davon haben.

            Kommentar


              #7
              Die Sekten finde ich schrecklich.
              Generell hab ich aber nichts gegen Satanisten im Allgemeinen, zumal ich es auch nicht wirklich beurteilen kann/will, weil ich mich einfach zu wenig damit auskenne.

              Kommentar


                #8
                Sind eigentlich ganz nett. Hab auch keine Gründe etwas gegen Satanisten zu haben.

                Kommentar


                  #9
                  Ich weiß nicht was ich davon halten soll..

                  Kommentar


                    #10
                    Ritueller Satanismus gehört abgeschafft. Vorallem die Sekten, die der rituelle Satanismus beinhaltet. Es ist eine traurige Tatsache, dass in diesen Sekten Menschen gezüchtet werden, um sie anschliessend zu töten.
                    Die anderen, harmlosen Richtungen schaden niemandem und sind auch völlig Ordnung.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von LuzifersPilze Beitrag anzeigen
                      Ritueller Satanismus gehört abgeschafft. Vorallem die Sekten, die der rituelle Satanismus beinhaltet. Es ist eine traurige Tatsache, dass in diesen Sekten Menschen gezüchtet werden, um sie anschliessend zu töten.
                      Die anderen, harmlosen Richtungen schaden niemandem und sind auch völlig Ordnung.
                      Dass es so schlimm ist hätte ich nicht gedacht stimme zu.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von LuzifersPilze Beitrag anzeigen
                        Ritueller Satanismus gehört abgeschafft. Vorallem die Sekten, die der rituelle Satanismus beinhaltet. Es ist eine traurige Tatsache, dass in diesen Sekten Menschen gezüchtet werden, um sie anschliessend zu töten.
                        Die anderen, harmlosen Richtungen schaden niemandem und sind auch völlig Ordnung.
                        find ich jetzt nich so toll, aber wenn die leute das wollen, dann sollte man sich ihnen nicht in den weg stellen, is ja ihre entscheidung, was sie mit ihrem leben machen, solange man sie nicht zwingt, geopfert zu werden

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von NOOOOOOO Beitrag anzeigen
                          find ich jetzt nich so toll, aber wenn die leute das wollen, dann sollte man sich ihnen nicht in den weg stellen, is ja ihre entscheidung, was sie mit ihrem leben machen, solange man sie nicht zwingt, geopfert zu werden
                          Bitte ? o.O

                          Kommentar


                            #14
                            Den echten Satanismus kann ich nur "schlecht" finden, weil ich selbst sehr gläubig bin...und zwar auf der anderen Seite. Manches auf dieser Welt ist eben schwarz-weiß.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von NOOOOOOO Beitrag anzeigen
                              find ich jetzt nich so toll, aber wenn die leute das wollen, dann sollte man sich ihnen nicht in den weg stellen, is ja ihre entscheidung, was sie mit ihrem leben machen, solange man sie nicht zwingt, geopfert zu werden
                              Fragt sich nur, ob sich ein paar Tage alter Säugling gegen eine Opfergabe wehren kann, zu der er gezwungen wird.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X