Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesprächsthread 2020

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Venom Beitrag anzeigen

    Ne klar, da brennen Sicherungen durch. Problem ist: Die sollten eigentlich nicht durchbrennen. Also wer zu sowas imstande ist ... weiß nicht.
    ich sag mal so, vor über 10 jahre hatte ich meine einzigen "richtigen" schlägerei und wenn ich daran zurück denke kann ich wirklich nachvollziehen wie einem so n todschlag zustande kommt, is schon gut dass ich damals nur anderhalb meter heiße luft war........

    Kommentar


      Zitat von tmpit Beitrag anzeigen
      pumpkinspicedlatte kann Dir das sicher erklären
      Zitat von Venom Beitrag anzeigen
      Wieso?
      Zitat von tmpit Beitrag anzeigen
      Die hat bestimmt jetzt schon den ganzen Mordplan ausgearbeitet
      Zitat von Venom Beitrag anzeigen
      Versteh ich nicht.
      ich glaub ich hätte genug theoretisches wissen, wie man mit mord davon kommen kann

      aber um mal was ernstes zu dem thema beizutragen: ich glaube, unter den "richtigen" (oder eher falschen) bedingungen kann jeder zum mörder werden. vielleicht nicht jeder bei dem geliebten partner, aber denke schon, dass jeder mensch dazu fähig ist.

      Kommentar


        Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen







        ich glaub ich hätte genug theoretisches wissen, wie man mit mord davon kommen kann

        aber um mal was ernstes zu dem thema beizutragen: ich glaube, unter den "richtigen" (oder eher falschen) bedingungen kann jeder zum mörder werden. vielleicht nicht jeder bei dem geliebten partner, aber denke schon, dass jeder mensch dazu fähig ist.
        obwohl vor den Vorlesungen dachte ich auch man kann gut davon kommen, jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher sind manchmal so dumme kleine Sachen die einen dann verraten haha aber wenn man die Tricks der Rechtsmediziner kennt... ?

        Kommentar


          Zitat von Eudaemonie Beitrag anzeigen

          obwohl vor den Vorlesungen dachte ich auch man kann gut davon kommen, jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher sind manchmal so dumme kleine Sachen die einen dann verraten haha aber wenn man die Tricks der Rechtsmediziner kennt... ?
          das oder einfach darauf setzen, dass die leiche schon echt alt und gammelig ist, wenn sie bei ihm landet und man auch größere chancen hat, nicht mehr überführt zu werden

          Kommentar


            Zitat von Noemi96 Beitrag anzeigen

            Nun, was schädlich ist und was nicht, darüber lässt sich streiten. Die menge die man benötigt um einen Menschen zu töten beträgt rund 50mg pro kg Körper Gewicht laut Bernd Mayer Professor für Toxikologie an der Uni Graz. Wenn wir uns Alk anschauen, da beträgt die Menge für einen Vollrausch also sagen wir 1,5 Promille... liegen bei 1,5gramm pro KG Körpergewicht, die Tödliche Menge Alkohol, liegt dann vll bei 3 Gramm pro KG Körpergewicht.
            Also wohin das herausläuft, es wäre warscheindlich viel mehr Nikotin nötig um da irgend ein Nutzen davon zu haben. Weil die tödliche Menge für eine Frau mit 60kg liegen bei 3000 Milligramm reinem Nikotin. Also richtig viel. Ich denke dass, das Kohlenmonoxid und die 4498 anderen Stoffe in den Zigaretten viel mehr Einfluss auf uns und die Motivation zu rauchen haben als das Nikotin.
            Achso ja klar, aber eben ich mein von der Dosis in Gemüse, da musst du ja eben viiieeel konsumieren um überhaupt was zu merken.
            Die Menge an Nikotin in einer Zigarette reicht dann halt doch schon um wenigstens abhängig zu machen, töten tun natürlich die anderen Stoffe dann.
            Ist aber sehr spannend eig wie Nikoinn genau wirkt. Banane z.B. oder Schokolade lösen eine ähnliche Reaktion aus und trotzdem wird man davon nicht abhängig. (Von der banane zumindest nicht, Zuckersucht gibt es natürlich auch).

            Kommentar


              Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

              das oder einfach darauf setzen, dass die leiche schon echt alt und gammelig ist, wenn sie bei ihm landet und man auch größere chancen hat, nicht mehr überführt zu werden
              da muss sie aber schon sehr verfault sein und dann bleiben ja noch Zähne und so und man sollte nichts mit der Person zu tun haben
              die hatten so einen Fall da hat ein Bauer seinen Verpächter angezündet und die Zähne dann irgendwo hingeworfen in einem Beutel am Fluss. Dumm nur, dass der super vergammelte komische Zähne hatte und die dann die passenden Daten dazu vom Zahnarzt bekommen haben und dann kam halt alles raus, weil der Verpächter mehr Geld wollte und so haha

              Kommentar


                Zitat von Nayeela Beitrag anzeigen

                Achso ja klar, aber eben ich mein von der Dosis in Gemüse, da musst du ja eben viiieeel konsumieren um überhaupt was zu merken.
                Die Menge an Nikotin in einer Zigarette reicht dann halt doch schon um wenigstens abhängig zu machen, töten tun natürlich die anderen Stoffe dann.
                Ist aber sehr spannend eig wie Nikoinn genau wirkt. Banane z.B. oder Schokolade lösen eine ähnliche Reaktion aus und trotzdem wird man davon nicht abhängig. (Von der banane zumindest nicht, Zuckersucht gibt es natürlich auch).
                ja das wirkt ja einfach über die nikotinischen Acetylcholinrezeptoren wie auch andere Sachen dann werden Serotonin und Dopamin ausgeschüttet und die stimulieren das Belohnungszentrum
                Das Abhänigkeitsproblem ist immer bei Sachen die schnell im ZNS anfluten also schnell wirken und das ist bei inhalativer Aufnahme vom Nikotin am schnellsten daher machen die Zigaretten süchtig, aber wenn man Tabak kaut oder schnupft macht das nicht wirklich süchtig
                ist wie bei heroin und co

                Kommentar


                  Zitat von Eudaemonie Beitrag anzeigen

                  ja das wirkt ja einfach über die nikotineschen Acetylcholinrezeptoren wie auch andere Sachen dann werden Serotonin und Dopamin ausgeschüttet und die stimulieren das Belohnungszentrum
                  Das Abhänigkeitsproblem ist immer bei Sachen die schnell im ZNS anfluten also schnell wirken und das ist bei inhalativer Aufnahme vom Nikotin am schnellsten daher machen die Zigaretten süchtig, aber wenn man Tabak kaut oder schnupft macht das nicht wirklich süchtig
                  ist wie bei heroin und co
                  Wie ist das dann genau bei Snus?
                  Da wird ja das Nikotin über die Mundschleimhäute aufgenommen (und dann ja auch noch in viel höheren Dosen als bei einer normalen Zigarette)

                  Kommentar


                    Zitat von Nayeela Beitrag anzeigen

                    Wie ist das dann genau bei Snus?
                    Da wird ja das Nikotin über die Mundschleimhäute aufgenommen (und dann ja auch noch in viel höheren Dosen als bei einer normalen Zigarette)
                    Hat wahrscheinlich einfach mehr Nikotin als ne Zigarette? Also denke dadurch spürt man es krasser

                    Kommentar


                      Also ich denke das macht auch stark abhängig, weil das erstens mehr Nikotin hat, weil weniger anderer Stoffe und zweitens über längere Zeit Nikotin an den Körper abgibt beim "lutschen" als beim rauchen

                      Kommentar


                        Zitat von Eudaemonie Beitrag anzeigen

                        da muss sie aber schon sehr verfault sein und dann bleiben ja noch Zähne und so und man sollte nichts mit der Person zu tun haben
                        die hatten so einen Fall da hat ein Bauer seinen Verpächter angezündet und die Zähne dann irgendwo hingeworfen in einem Beutel am Fluss. Dumm nur, dass der super vergammelte komische Zähne hatte und die dann die passenden Daten dazu vom Zahnarzt bekommen haben und dann kam halt alles raus, weil der Verpächter mehr Geld wollte und so haha
                        das ist aber auch dumm??? ich würde alles was jemanden eindeutig identifizieren kann halt eh so weit zerstören wie's geht und nicht alles an der gleichen stelle entsorgen etc.

                        Kommentar


                          Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

                          das ist aber auch dumm??? ich würde alles was jemanden eindeutig identifizieren kann halt eh so weit zerstören wie's geht und nicht alles an der gleichen stelle entsorgen etc.
                          ja das stimmt aber es ist halt tatsächlich echt schwer einen Menschen unauffällig "verschwinden" zu lassen zumindest hier in Deutschland außer du bist irgendwie Fleischer oder so oder man wirft ihn ins offene Meer oder füttert damit die Tiere wie Carol Baskin hahaha aber glaub die meisten Morde entstehen eben aus dem Effekt heraus oder eben um Sachen die aus dem Affekt entstanden sind zu vertuschen und dann macht man halt Fehler. Muss man schon echt gut planen und dann denk ich mir halt ist es das überhaupt Wert

                          Kommentar


                            Zitat von Eudaemonie Beitrag anzeigen

                            ja das wirkt ja einfach über die nikotinischen Acetylcholinrezeptoren wie auch andere Sachen dann werden Serotonin und Dopamin ausgeschüttet und die stimulieren das Belohnungszentrum
                            Das Abhänigkeitsproblem ist immer bei Sachen die schnell im ZNS anfluten also schnell wirken und das ist bei inhalativer Aufnahme vom Nikotin am schnellsten daher machen die Zigaretten süchtig, aber wenn man Tabak kaut oder schnupft macht das nicht wirklich süchtig
                            ist wie bei heroin und co
                            Aber Heroin macht doch auch süchtig?

                            Kommentar


                              Zitat von Eudaemonie Beitrag anzeigen
                              und dann kam halt alles raus, weil der Verpächter mehr Geld wollte und so haha
                              Das ist das größte Problem, hast du eine persönliche Verbindung zum Opfer wirds extrem schwer das langfristig vertuschen zu können.
                              'Kenne viele Leute aus kaputten Familien, alle haben einen Dachschaden'
                              -KönigVonBayern

                              Kommentar


                                Zitat von Noemi96 Beitrag anzeigen

                                Aber Heroin macht doch auch süchtig?
                                Ja eben weil es schnell im ZNS anflutet und daher gibt man unter anderem auch Methadon in der Substitutionstherapie Heroin Abhängiger, weil das langsamer im ZNS anflutet (wenn man es oral einnimmt) und daher nicht diesen krassen Kick macht, aber trotzdem die physische Abhängigkeit "befriedigt".

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X