Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesprächsthread 2020

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
    Chinook
    Hilf mir doch bitte mal bei meinem seltsamsten Problem.

    Wenn ich daran denke, eine ungekochte Tomate in die Hand zu nehmen und einfach reinzubeißen, wenn ich mir vorstelle, wie diese harte Schale meine Zähne berührt, bis sie irgendwann nachgibt und dieser schleimige Glibber mir ins Maul schießt und der unerwartet bittere Geschmack sich in meinem Mund ausbreitet, wird mir SEHR schlecht. Ich liebe Ketchup, ich liebe Tomatensoßen, ich liebe Tomatensuppe. Es schüttelt mich aber, wenn ich in ner Soße plötzlich auf ein ganzes Stück Tomate stoße. Das Ding ist, es schränkt mich übelst ein beim Kochen. Bitte sag mir, mit welchen geilen Essenssachen kann ich mich an dieses liebste Gemüse der Deutschen gewöhnen?
    Und ich dachte ich bin die einzige, der es so geht…(mit dem Unterschied, dass mir nicht nur beim Gedanken daran schlecht wird)

    Kommentar


      Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
      [
      ​​​​​​
      Wenn ich daran denke, eine ungekochte Tomate in die Hand zu nehmen und einfach reinzubeißen, wenn ich mir vorstelle, wie diese harte Schale meine Zähne berührt, bis sie irgendwann nachgibt und dieser schleimige Glibber mir ins Maul schießt und der unerwartet bittere Geschmack sich in meinem Mund ausbreitet, wird mir SEHR schlecht.
      absolut richtig, als ich das erste mal gesehen hab wie mein freund in eine große tomate beißt wie in einen apfel hatte ich angst um mein leben denn sowas tun nur ausgesprochene soziopathen
      Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
      [ Ich liebe Ketchup, ich liebe Tomatensoßen, ich liebe Tomatensuppe. Es schüttelt mich aber, wenn ich in ner Soße plötzlich auf ein ganzes Stück Tomate stoße. Das Ding ist, es schränkt mich übelst ein beim Kochen. Bitte sag mir, mit welchen geilen Essenssachen kann ich mich an dieses liebste Gemüse der Deutschen gewöhnen?
      idk
      also die großen tomaten lass ich halt immer schmoren ganz lang und püriere die also effektiv tomatensoße, in scheiben geschnitten gehen die auch gerillt find ich
      als ganzes esse ich nur cherrytomaten oder so minirispentomaten, aber nicht roh, meist in der pfanne oder im backofen gegart ganz lange, bis die bisschen aufplatzen, was willst n machen?

      Kommentar


        Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
        Bitte sag mir, mit welchen geilen Essenssachen kann ich mich an dieses liebste Gemüse der Deutschen gewöhnen?
        Ich bin zwar nicht Chinook, aber ich würde es mit einem richtig scharfen Messer versuchen, also ein Messer das scharf wie ein Japanisches Sushi Messer ist, schneide die Tomate damit, dann kommt weniger Gibberzeug heraus, schneide die Tomate in scheiben und esse diese

        Kommentar


          Zitat von Chinook Beitrag anzeigen
          absolut richtig, als ich das erste mal gesehen hab wie mein freund in eine große tomate beißt wie in einen apfel hatte ich angst um mein leben denn sowas tun nur ausgesprochene soziopathen

          idk
          also die großen tomaten lass ich halt immer schmoren ganz lang und püriere die also effektiv tomatensoße, in scheiben geschnitten gehen die auch gerillt find ich
          als ganzes esse ich nur cherrytomaten oder so minirispentomaten, aber nicht roh, meist in der pfanne oder im backofen gegart ganz lange, bis die bisschen aufplatzen, was willst n machen?
          Ich würde gerne Tomaten mit Mozzarella machen, aber ich glaube, das ist aktuell einfach noch ein bisschen zu ambitioniert Und auch in so Reis-Gemüsepfannen einfach mal Tomaten dazugeben wäre so einfach und nice, aber ich ekle mich

          Kommentar


            Es kommt auch auf die Sorten an. Gerade bei den kleinen Sorten hält sich der "glibbrige" Anteil sehr in Grenzen. Bei einer Gemüsepfanne ist es eigentlich gar kein Problem, da sich der weiche Teil verflüssigt und verdampft. Da kannst auch erst mal den innern Teil rausschneiden und dich so langsam rantasten.
            "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."- Douglas Adams

            Kommentar


              Donatella ich weiß jetzt nicht inwiefern du bock darauf hast, aber vielleicht für den anfang tomaten schälen? machst vorher unten (oder oben, idk) n kreuz mit dem messer rein (schwöre da kommt auch nichts glibberiges raus), dann kurz in heißes wasser legen, rausnehmen, schale abziehen, fertig. dann bleiben die tomaten ganz, aber die harte schale fällt weg.
              when god made man she was only joking

              Kommentar


                Zitat von CaseusCattus Beitrag anzeigen
                Guten Morgen
                Guten Morgen süßes Kätzchen.

                Kommentar


                  Hallo, soweit noch vorhanden.

                  Kommentar


                    Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen

                    Das ist Teil des Lernauftrags
                    Jedes Jahr 'ne andere Sprache
                    Das ist doch mal was gutes. ich staune immer wieder, was ich hier lerne.

                    Kommentar


                      Zitat von Nelee!!! Beitrag anzeigen

                      Und ich dachte ich bin die einzige, der es so geht…(mit dem Unterschied, dass mir nicht nur beim Gedanken daran schlecht wird)
                      m
                      Mir würde es auch nie einfallen, in eine Tomate zu beißen aber dafür hat es die Original-Posterin sehr ausführlich beschrieben.

                      Kommentar


                        Zitat von Venom Beitrag anzeigen
                        Find jetzt nicht, dass man sich wegen "nichts" "aufregt". Und ich glaube, Leuten wie pumpkin geht es weniger darum, dass Ally vielleicht von Haus aus wenig(er) Wissen über das Diskussionsthema mitbringt (was ja echt kein Ding ist) und vielmehr darum, dass sie sich wenig bemüht, mal anständig zu lesen, auf eigene Faust zu recherchieren oder zu diskutieren. Es ist mir manchmal schon ein Rätsel, wie man derart an Usern vorbeireden kann - da ist die Lese- und Diskussionskompetenz halt echt nicht sehr hoch. Und immer die gleichen Argumente von ihr nach dem Muster "was ich so und so finde, ist Gesetz" entkräften zu müssen, ist irgendwann mühselig und nervig, wenn sich das nicht bessert. Es geht um gewisse Verhaltensmuster, denke ich, die sie an den Tag legt und die sie scheinbar nicht bessern kann oder will, wozu auch die Opferrolle und das Unterstellen von irgendwelchen Tätigkeiten gehören.

                        Klar ist das ein Diskussions- und Austauschforum, aber nicht viele Menschen haben Lust, der immer gleichen Person die Welt von Grund auf zu erklären. Bisschen Eigeninitiative wäre da ganz nett.
                        Ich weiß langsam einfach nicht mehr weiter!

                        Ich gebe mir echt viel Mühe und halte mich extrem zurück.

                        Ich habe bestimmt in den letzten Wochen eine Hand voll Beiträge nicht geschrieben, obwohl es mir eigentlich wichtig war, dies zu sagen, nur aus Angst vor dem typischen Shitstorm hier. Und kaum sage ich einmal wieder was, passiert genau das gleiche.

                        Langsam kann ich mir echt nicht vorstellen, dass es immer an mir liegt. Grund: ich ändere mich! Ich habe mich geändert und ich bin auch noch dabei, es zu tun. Ich habe wirklich einiges an mir bereits geändert. Ist hier irgendwas besser geworden? Nein, daher muss man irgendwann davon ausgehen, dass man selbst dies nicht in der Hand hat.

                        Kommentar


                          Zitat von CaseusCattus Beitrag anzeigen

                          Ich weiß langsam einfach nicht mehr weiter!

                          Ich gebe mir echt viel Mühe und halte mich extrem zurück.

                          Ich habe bestimmt in den letzten Wochen eine Hand voll Beiträge nicht geschrieben, obwohl es mir eigentlich wichtig war, dies zu sagen, nur aus Angst vor dem typischen Shitstorm hier. Und kaum sage ich einmal wieder was, passiert genau das gleiche.

                          Langsam kann ich mir echt nicht vorstellen, dass es immer an mir liegt. Grund: ich ändere mich! Ich habe mich geändert und ich bin auch noch dabei, es zu tun. Ich habe wirklich einiges an mir bereits geändert. Ist hier irgendwas besser geworden? Nein, daher muss man irgendwann davon ausgehen, dass man selbst dies nicht in der Hand hat.
                          Servus CC,

                          Kopf hoch, ich weiß was du meinst, ich selbst hätte zu dem Thema ne Frage gehabt und hab sie mir verkniffen

                          Liegt evtl daran, dass dieses Thema auch emotional besetzt ist und man sofort auf die Schnauze bekommt. Und das aus jeder Richtung gleichzeitig.

                          Ich selbst hab' halt das Glück, dass ich Rückfragen außerhalb dieses Forums stellen kann.
                          Gut, bekommt man auch auf die Schnauze, aber in ner 1:1 Situation, kann man besser auf den Text eingehen, bzw nachdenken.

                          ​​​​​​
                          Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

                          Kommentar


                            Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen

                            Servus CC,

                            Kopf hoch, ich weiß was du meinst, ich selbst hätte zu dem Thema ne Frage gehabt und hab sie mir verkniffen

                            Liegt evtl daran, dass dieses Thema auch emotional besetzt ist und man sofort auf die Schnauze bekommt. Und das aus jeder Richtung gleichzeitig.

                            Ich selbst hab' halt das Glück, dass ich Rückfragen außerhalb dieses Forums stellen kann.
                            Gut, bekommt man auch auf die Schnauze, aber in ner 1:1 Situation, kann man besser auf den Text eingehen, bzw nachdenken.

                            ​​​​​​
                            Danke. Wirklich, danke.

                            Kommentar


                              Guten Morgen ihr alle

                              Kommentar


                                Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen
                                Guten Morgen ihr alle
                                Guten Morgen

                                Seh' gerade, dass du im Frei'n stehst - Ausgangssperre, rein mit dir
                                Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X