Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Für welche Dinge gebt ihr überdurchschnittlich/unterdurchschnittlich viel Geld aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Überdurchschnittlich:
    Kleidung, mein 3 Meter Kleiderschrank platzt fast *seufz*
    Essen omnomnom
    Bin auch ganz gut bei Handyhüllen dabei, hab für mein aktuelles 3 Hüllen

    Unterdurchschnittlich:
    Bücher, da ich die letzten Jahre ein wenig lesefaul wurde
    Make Up, wer hätte das gedacht

    ​​​​

    Kommentar


      Zitat von TraceM Beitrag anzeigen
      Vielleicht könnte dann auch die neue "Navi" 5700 ein guter Tipp für Dich werden.
      Ja, mal abwarten, vor allem in Sachen Preis, denn da möchte ich nicht zu viel geld rauswerfen. An sich brauche ich nichts sonderlich leistungsfähiges, meine Spiele fordern Grafikkarten nicht besonders. Meine jetzige reicht von der Rechenleistung eigentlich weiterhin, aber sie hat halt nur 1GB Speicher und damit kommt man heutzutage nicht mehr allzu weit. Selbst bei meinen "Einfachgrafiksimulationen" braucht man mittlerweile mehr und das schlägt sich dann natürlich auf die Performance nieder, wenn der PC immer nur am umschaufeln ist zwischen Grafik- und Arbeitsspeicher.

      Kommentar


        Ich glaube ich gebe überdurchschnittlich viel Geld für Zeitschriften aus.
        Ich kaufe immer die Emma, die national geographics (diese kleinen und manchmal dir großen Special Ausgaben). Dann noch sowas wie Naturgucker o.ä. Manchmal auch Back- und Koch-Hefte. Und gerne Sepzialausgaben zu einem Thema, letztens Hexenverbrennungen.
        Seltener sowas wie Landlust oder Walden.

        Kommentar


          Hobby - Roboterkämpfe. Hab jetzt endlich ne neue Fernsteuerung, nachdem meine DX6i immer mehr abkackt.
          Alter, 500 Pfund dafür ausgegeben, aber sie ist so toll
          If you need to take a break, get the wrecking crew to town

          Kommentar


            Am meisten geb ich für Dinge aus die ich eigentlich gar nicht brauche. Und mich dann frage warum.

            Kommentar


              Übermäßig: Alben, Konzerte, Essen
              Unterdurchschnittlich: Handy, Kosmetik, Schuhe

              Kommentar


                Überdurchschnittlich viel geb ich wahrscheinlich für Essen (geh inzwischen echt oft Essen oder kauf mir unterwegs was beim Bäcker, anstatt mir halt einfach was von zuhause mitzunehmen... gleiches gilt für Kaffee), Alkohol & Tabak (trinke und rauche halt einigermaßen viel^^) aus.
                Ansonsten hab ich keine großen Ausgaben... brauche fast keine Kosmetik (das, was ich hab reicht mir meist ewig, da ich mich nicht oft schminke und ansonsten nur Seife, Shampoo und Spülung brauche), Klamotten kauf ich überwiegend auf dem Flohmarkt und ich habe auch kein teures Hobby, Handyrechnung ist auch niedrig wie bei wenigen. Bücher wünsche ich mir inzwischen immer zum Geburtstag & zu Weihnachten, nur selten kaufe ich mir mal eins, das ich gerade unbedingt brauche oder will.
                Früher konnte ich gut und gerne auch mal 50 Euro im DM lassen, wenn es das Konto gerade hergab, sowas mache ich zum Glück nicht mehr.
                Muss mich aber immer bei so Kleinscheiß zurückhalten, den man eigentlich nicht unbedingt braucht, aber irgendwie doch für nützlich hält...

                Kommentar


                  Zitat von OEC_163_Transalpin Beitrag anzeigen
                  Ja, mal abwarten, vor allem in Sachen Preis, denn da möchte ich nicht zu viel geld rauswerfen. An sich brauche ich nichts sonderlich leistungsfähiges, meine Spiele fordern Grafikkarten nicht besonders. Meine jetzige reicht von der Rechenleistung eigentlich weiterhin, aber sie hat halt nur 1GB Speicher und damit kommt man heutzutage nicht mehr allzu weit. Selbst bei meinen "Einfachgrafiksimulationen" braucht man mittlerweile mehr und das schlägt sich dann natürlich auf die Performance nieder, wenn der PC immer nur am umschaufeln ist zwischen Grafik- und Arbeitsspeicher.
                  Welche Karte hast Du jetzt? Ich habe eine Radeon R290 akutell mit 4 GB. Die ist auch schon einige Jahre alt, ich habe keine Zeit mehr zum Spielen - leider.

                  Kommentar


                    Zitat von TraceM Beitrag anzeigen
                    Welche Karte hast Du jetzt? Ich habe eine Radeon R290 akutell mit 4 GB. Die ist auch schon einige Jahre alt, ich habe keine Zeit mehr zum Spielen - leider.
                    HD5770. War damals (2012 oder so?) schon nicht das neueste Modell, aber ich brauchte kurzfristig Ersatz, weil die alte Karte nicht mehr wollte und das war so der sinnvollste Mittelweg zwischen Preis und Leistung. Hätte ich damit gerechnet, dass ich heute mehr als 1GB gut brauchen könnte, hätte ich mir wohl auch eine größere Karte gekauft

                    Kommentar


                      überdurchschnittlich viel für iced coffee
                      schickt mir keine anfragen wenn wir nie geschrieben haben thx

                      Kommentar


                        Zitat von OEC_163_Transalpin Beitrag anzeigen
                        HD5770. War damals (2012 oder so?) schon nicht das neueste Modell, aber ich brauchte kurzfristig Ersatz, weil die alte Karte nicht mehr wollte und das war so der sinnvollste Mittelweg zwischen Preis und Leistung. Hätte ich damit gerechnet, dass ich heute mehr als 1GB gut brauchen könnte, hätte ich mir wohl auch eine größere Karte gekauft
                        Ah, ich glaube die Karte kommt aus dem Jahr 2009. Damals hatte ich die 5870 ebenfalls mit 1 GB gekauft.

                        Kommentar


                          Putzlappen und Spühlmaschinenseifensaubermachflüssigkeit.

                          Kommentar


                            Für Essen.
                            ~But I'm a supergirl. And supergirls don't cry.

                            ~I lay my head upon my Sword, no more blood and no more war. I laymy head upon my Sword, to end this war.

                            Kommentar


                              Ich gebe Überdurchnittlich viel für mein Hobby aus. Seit ich 14 Jahre alt bin nähe ich zusammen mit meiner Oma. Sie hat mir alles beigebracht und hat mir auch immer wieder ihre alten Stoffe vermacht. Da meine Oma aber auch nicht jünger wird und sie jetzt nicht mehr so gut sehen kann hat sie aufgehört zu nähen. Jetzt besorge ich mir Schnitte, Stoffe usw. Dafür kaufe ich mir aber weniger Klamotten in Läden und spare deshalb dann an der Stelle. Also Unterdurschnittlich gebe ich also für Klamotten, Bettwäsche usw aus
                              Zuletzt geändert von warheart; Gestern, 11:59. Grund: Werbung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X