Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Completely random questions für gelangweilte Schlaflose.

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gibt es ernsthaft Leute, die Aufklärungsgespräche haben? Ich hatte sowas nicht und bin froh darüber. Über Verhütung habe ich mich als Jugendliche nie informiert, meine Eltern bestanden auf die Pille seit meinem ersten Freund und zur Sicherheit hab ich sowieso immer Kondome genutzt, eine Schwangerschaft war meine größte Angst zu der Zeit. Sonst wüsste ich auch nichts, was einem bei dem Thema hätte erklärt werden müssen.

    Wer ist die erste Person, der ihr von eurer Schwangerschaft erzählt? Und ich mein eine Person, die nicht der Vater/Mutter des Kindes ist. meiner besten Freundin und anschließend meiner Tante.

    Rated eure Kindheit von 1-10. Mit Begründung. 9.5 Ich fand meine Kindheit super, hab sie genossen und für mich war alles perfekt. Ein halber Punkt Abzug, weil ich scheinbar völlig verkorkst bin und das ja seinen Grund.

    Rated euren Charakter von 1-10. Mit Begründung. 1 Begründung: siehe Forum. Wobei ich meiner Meinung nach auch gute Seiten habe.

    Könnt ihr im dunklen Essen? Im Sinne von nicht Licht aufdrehen extra wenns schon etwas dunklerer wird. ich drehe das Licht zum essen immer auf.

    Könnt ihr beim Essen über ekliges sprechen bzw. wie empfindlich seid ihr dabei? Schnecken, geht voll klar, Stuhlgang gar nicht, sowas. Ich habe eine starke Vorstellungskraft. Ich komme mit sowas gar nicht klar.

    Bis zu welchem Level von '.....sexuell' geht ihr mit und ab wann findet ihrs lächerlich? Als Beispiel, pansexuell ist einfach bisexuell, change my mind. Ich kenne als sexuelle Orientierung nur Homo- / Hetero- / Bi- / Pan- und ggfs. Asexuell. Das sind fünf vollkommen unterschiedliche Dinge und daran ist meiner Meinung nach nichts lächerlich. Asexuell habe ich als ggfs. Eingestuft, weil ich nicht weiß ob das auf gleicher Höhe steht oder über bzw. Untergeordnet ist.

    Wofür bekommt ihr die meisten Komplimente? Ich bekomme sehr sehr wenig Komplimente, aber es kommt extrem auf die Person an, mit der ich rede. Von meinem Freund bekomme ich immer zu hören, dass ich süß bin (meine Art) oder dass mein Po toll ist. Meine beste Freundin schwärmt für meine Lippen, meine Tante liebt meine Haare. Demnach würde ich sagen, dass die meisten vermutlich von meinem Freund kommen, da ich ihn am meisten sehe. Also für meinen Po und meine Art.

    Wenn man weiß dass Sachen allgemein falsch ausgesprochen werden, akzeptiert man das und geht da mit oder spricht mans richtig aus und macht sich eigentlich zum Deppen weil jeder glaubt man machts falsch? Beispiel: Moët, also der Champagnerhersteller. Ich spreche vieles falsch aus (zum Beispiel Englische Items in Videospielen), daher verurteile ich andere nicht dafür.

    Was dummes für Zwischendurch: Was gefällt dir an der Person unter dir am meisten. bitte was?

    Habt ihr euch jemals Gedanken über das Gewicht eines Vogels gemacht? Also ob so ne Taube jetzt ein Kilo wiegt, oder n halbes, oder noch weniger? Ich wüsste nicht warum. Allerdings mache ich mir jetzt Gedanken darüber, wieso man das wissen sollte.

    Was sind eure Lieblingsvögel? Ich mag Vögel nicht.

    Freuen sich mehr Leute über einen positiven oder negativen Schwangerschaftstest? Ich denke mehr über einen Negativen, da man ja eine längere Zeit im Leben keine Kinder möchte als man welche möchte. Wäre jetzt meine Vermutung.

    How do you clean your ears? Gar nicht mehr, nachdem ich dadurch einmal zum Arzt musste, die werden eh beim Haarewaschen mit durchgespült.

    Frage für mich selbst: Hustet ihr auch jeden Tag? Ich verschlucke mich ungewöhnlich oft.

    Wie schnell werdet ihr wach? Ich glaube nicht so schnell?
    ​​​​​

    Kommentar


      aber transsexuell gibts gefühlt eh nur noch umgangssprachlich, in "den medien" les und hör ich seit ner weile schon nur noch von transgender

      Zitat von CookieEisermann Beitrag anzeigen

      Ist die am einfachsten umzusetzende Maßnahme die ich kenne um sich einreden zu können man hätte sein Leben im Griff.
      wtf das doch nicht leicht? da braucht man voll wochenüberblick, oder monatsüberblick idk wie oft die kommen

      Zitat von CookieEisermann Beitrag anzeigen
      Oh Gott dann sagst du bestimmt auch FLOrenz? Oder PORTmonnaie? Oder KI-Lometer? Wieso müsst ihr dann gleich immer auch alles falsch aussprechen anstatt es bei einem Wort zu belassen
      neee natürlich nicht, die betonung liegt ziemlich zuverlässig nicht auf der ersten silbe. ich glaub auch das is ne art dialekt? grade bei so zusammengesetzten wörtern beton ich glaub ich immer eher das zweite wort erste silbe

      ​​​​​​​ich versuch grade ganze zeit kilometer so zu sagen wie ichs tun würde wenn ich nicht drüber nachdenken würde, weil ich muss ja n langes i sprechen aber meter betonen idk ich glaub ich sag kiiiiloMEter

      Kommentar


        krass ich sag ja nicht mal hiiiirsch und kiiirsche sondern kiasch und hiasch

        und thx SMD für die kindheitsfrage mir fallen im minutentakt sachen aus meiner kindheit ein die echt nicht cool waren, der shit war TRAUMATISCH gibt locker stoff für 4 gute und zwei mittelmäßige staffeln einer sitcom die mich reich machen würde hätte mich das nicht zu nem menschen gemacht der definitiv nicht in der lage dazu ist ne sitcom zu machen

        Kommentar


          Ich finde es superspießig sich um Entsorgung zu kümmern und würde auch gerne darauf verzichten, aber so einen großen Sammelcontainer vor dem Haus hatte ich nur im Auslandssemester. Die Leute wissen gar nicht, wie gut sie das haben. Meine nächste Wohnung suche ich definitiv danach aus

          Kommentar


            Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
            Wie slidet man in eure DMs? Oder wie sollte man, wenn ihr Single wärt? Nicht so: "Darf ich dich mal was fragen?", ich hasse diese Frage, das ist eine Frechheit
            ups, zum Glück hab ich dich nie direkt angeschrieben...you would hate meee
            I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

            - Steven Hyde

            Kommentar


              Zitat von Bellastardust Beitrag anzeigen
              ups, zum Glück hab ich dich nie direkt angeschrieben...you would hate meee
              Ich finde das so schlimm!
              Frag doch einfach! Was soll dieses mysteriöse Getue???!!! Mich macht das ganz nervös.

              Besonders schlimm ist: "Ich habe eine Frage", und dann einfach nix mehr, ja WAS IST DENN! Ich hasse das, weil ICH dann sagen soll "ja, bitte, verrate mir, was deine Frage ist, ich bin schon ganz gespannt", nene, so machen wir das nicht

              Kommentar


                Trennt ihr euren Müll?

                Kommentar


                  Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
                  Trennt ihr euren Müll?
                  Selbstverständlich, alles andere ist einfach nur unfassbar unverantwortlich. So ein kleiner Aufwand, das kann man wirklich machen. Für mich ist das gar keine Frage.

                  Kommentar


                    Trennt ihr euren Müll? Ja.
                    I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                    - Steven Hyde

                    Kommentar


                      Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
                      Trennt ihr euren Müll?
                      Wir müssen das tun, weil‘s vorgeschrieben ist?! Aber ich habe meinen Müll auch vorher schon getrennt. Das ist kein Kunststück und gut für die Umwelt. : )

                      Kommentar


                        Ja aber trennt ihr bei Briefumschlägen auch die Plastikfenster raus? Ich mach das nicht.

                        Kommentar


                          Zitat von CookieEisermann Beitrag anzeigen
                          Ja aber trennt ihr bei Briefumschlägen auch die Plastikfenster raus? Ich mach das nicht.
                          Das mache ich tatsächlich auch, manchmal vergesse ich es aber. Schande über mich.

                          Kommentar


                            Ok, ich bin ein schlechterer Mensch als ihr.

                            Kommentar


                              Zitat von Venom Beitrag anzeigen
                              So ein kleiner Aufwand
                              schonmal versucht herauszufinden wo einzelne tk kartons WIRKLICH hingehören, nicht nur, dass nicht immer eindeutig gekennzeichnet ist obs reiner karton ist oder obs plastik versiegelt ist, nope, exakte mülltrennung ist überall anders, weil das irgendwie aufgabe der kommune ist????????
                              mein freund hat gestern gegooglt wie n bekloppter. ergebnis: wenn "zum altpapier" drauf steht gehörts zum altpapier (mit regionalen abweichungen). nur steht das auf keinem einzigen karton drauf, sondern sachen wie "besteht aus karton", "zum teil aus wiederverwendbaren materialien" "besteht hauptsächlich aus nachwachseneden rohstoffen"

                              Kommentar


                                Welche Gegenstände würdest du niemals gebraucht kaufen?

                                Wie viel Geld braucht man, um ein gutes Leben zu führen?

                                Würdest du auf ein Doppeldate gehen oder hast du es schon mal getan?

                                War dir als Kind etwas verboten, was alle anderen durften?

                                Würdest du beim Radio anrufen, ohne etwas gewinnen zu können, nur um deine Freunde zu grüßen (oder hast du es schon mal getan)?

                                Was macht ihr mit Münzen kleiner gleich 20 Cent?

                                Welche Modeentwicklung geht dir gehörig gegen den Strich? (z.B. die Mark-Forsterisierung in deutschen Start-up-Offices)

                                Wie ist deine Meinung zu Nickelback?

                                Und zu Zweck-WGs?

                                Esst ihr in der Bahn?

                                Wenn ihr einem Kollegen/einem Prof/einem Kommilitonen/einem Lehrer z.B. im Gang über den Weg lauft und ihr euch vorher bereits begrüßt habt, wie reagiert ihr?

                                Denkst du, dass Kickertische die Arbeitsatmosphäre verbessern können?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X