Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag: Zimmereinrichtung & -dekoration

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rollos

    Zitat von nachtlilie Beitrag anzeigen
    Ich bin auf der Suche nach einem schönen Sichtschutz, aber ich kann die klassischen Gardinen und Vorhänge, Jalousien oder auch Rollos nicht mehr sehen... Kennt einer von Euch diese modernen Doppelrollos mit durchsichtigen und blickdichten Streifen? So was fände ich cool, aber ich kann nicht beurteilen, ob sie wirklich praktisch sind... Hat hier jemand sowas schon zu Hause?
    Wir haben seit einigen Monaten solche Rollos im Wohnzimmer und ich bin begeistert! Konnte nämlich die klassischen Alu-Rollos auch nicht mehr sehen. Gardinen werd ich aber trotzdem noch zusätzlich dazu anbringen. Ist mir momentan noch zu kahl Also, wie gesagt, ich empfehle sie!

    Kommentar


      hei ihr lieben,

      wollte für meinen Freund ein cooles Kissen machen.
      Haben einige Fotos zusammen gemacht und wollte meinen Freund mit einem Foto-Kissen überraschen.
      Da dachte ich mir, bevor ich sowas machen lasse, wage ich mich mal selbst an so ein Kissen und benutze Mamas Nähmaschine
      Hat jemand sowas auch scho nmal selber gemacht und kann mir eine Anleitung geben?
      Hab jetzt auf die Schnelle dort: Nähblog was gefunden aber das scheint mir dann doch zu kompliziert zu sein.

      Kommentar


        Zitat von MeMali99 Beitrag anzeigen
        hei ihr lieben,

        wollte für meinen Freund ein cooles Kissen machen.
        Haben einige Fotos zusammen gemacht und wollte meinen Freund mit einem Foto-Kissen überraschen.
        Da dachte ich mir, bevor ich sowas machen lasse, wage ich mich mal selbst an so ein Kissen und benutze Mamas Nähmaschine
        Hat jemand sowas auch scho nmal selber gemacht und kann mir eine Anleitung geben?
        Hab jetzt auf die Schnelle dort: Nähblog was gefunden aber das scheint mir dann doch zu kompliziert zu sein.
        Kissenhüllen nähen ist nicht schwer. Du kannst dir den Reißverschluss am Anfang auch sparen, das macht es weniger kompliziert. Such mal nach einer Anleitung für einen Hotelverschluss. Da kannst du dir großartiges Zuschneiden sparen und nähst weniger Das Ergebnis ist bis auf den fehlenden Reißverschluss das Selbe. LG FlyMe
        LG FlyMe

        Kommentar


          Hey habe mir gestern eine neue Kommode gekauft und wollte fragen was dazu passt, da ich mein Zimmer in dem Farbstil einrichten möchte. Bin üüberhaupt nicht die beste in Kreativen Ideen. https://www.frohraum.de/regale das R101 Regal ist es. Es ist ein dunkleres Braun, was ich einfach geil fand. Nur sollten meine restlichen Möbel dann auch so braun werden oder geht auch weiss zum beispiel`????? Vielen Dank euch schon einmal

          Kommentar


            irgendwelche Ideen, wie man ne küche, die komplett in warmem braun (:x) gestaltet ist, so anpassen könnte, dass sie etwas besser zum rest der einrichtung (weiß, grau, blau, schwarz) passt? :> problem ist hauptsächlich der kackbraune backofen :x

            Kommentar


              Doppelposts sind mist, aber egal.
              Ich muss für meine Ausbildung ausziehen (keine Lust, täglich die Strecke London - Derby zu fahren) und ich hab schon eine Wohnung gefunden. Nur leider ist die a) sehr klein und b) besteht zu 80% aus Dachschräge. Was anderes kann ich mir aber nicht leisten, lol. Und ich hab das Problem, 200m2 Grundfläche gewöhnt zu sein, da hab ich keine 20.
              So, jetzt meine Fragen:
              Wie zum Henker richtet man so was ein? Lohnen sich diese Dachschrägen-Möbel von Ikea?
              Irgendwelche Tipps, damit das Ganze größer wirkt?
              Wenn ihr noch irgendwelche Tipps für so was habt, bitte her damit!

              Kommentar


                Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen
                Doppelposts sind mist, aber egal.
                Ich muss für meine Ausbildung ausziehen (keine Lust, täglich die Strecke London - Derby zu fahren) und ich hab schon eine Wohnung gefunden. Nur leider ist die a) sehr klein und b) besteht zu 80% aus Dachschräge. Was anderes kann ich mir aber nicht leisten, lol. Und ich hab das Problem, 200m2 Grundfläche gewöhnt zu sein, da hab ich keine 20.
                So, jetzt meine Fragen:
                Wie zum Henker richtet man so was ein? Lohnen sich diese Dachschrägen-Möbel von Ikea?
                Irgendwelche Tipps, damit das Ganze größer wirkt?
                Wenn ihr noch irgendwelche Tipps für so was habt, bitte her damit!
                1) kannst froh sein dass du klein bist
                2) würde echt versuchen eher niedrige möbel zu kaufen also entweder dieses ikea oder sonstwie zeug für schrägen
                3) bett oder so kann man ja ganz gut unter die schräge stellen
                4) mein beileid

                Kommentar


                  Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen
                  So, jetzt meine Fragen:
                  Wie zum Henker richtet man so was ein? Lohnen sich diese Dachschrägen-Möbel von Ikea?
                  Irgendwelche Tipps, damit das Ganze größer wirkt?
                  Wenn ihr noch irgendwelche Tipps für so was habt, bitte her damit!
                  Hatte früher auch ein Zimmer mit viel und tiefer Schräge.
                  Dachschräge-Möbel sind immer ganz gut, da der Platz da am besten genutzt wird.
                  Das Bett und eventuell einen Schreibtisch unter die Schräge stellen (je nachdem wie tief die geht) ist auch immer gut.

                  Edit: Gerade bei der Schräge kann man auch gut was mit Beleuchtung machen (z.B. Led-Streifen an die Schräge Decke anbringen). Wenn man dann noch (farbige, fast durchsichtige) Tücher an die Schräge macht, hat man dann leuchtende Stoff-Flächen, die das ganze etwas "luftiger" und nicht so eingeengt erscheinen lassen.
                  Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

                  Kommentar


                    Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen
                    Doppelposts sind mist, aber egal.
                    Ich muss für meine Ausbildung ausziehen (keine Lust, täglich die Strecke London - Derby zu fahren) und ich hab schon eine Wohnung gefunden. Nur leider ist die a) sehr klein und b) besteht zu 80% aus Dachschräge. Was anderes kann ich mir aber nicht leisten, lol. Und ich hab das Problem, 200m2 Grundfläche gewöhnt zu sein, da hab ich keine 20.
                    So, jetzt meine Fragen:
                    Wie zum Henker richtet man so was ein? Lohnen sich diese Dachschrägen-Möbel von Ikea?
                    Irgendwelche Tipps, damit das Ganze größer wirkt?
                    Wenn ihr noch irgendwelche Tipps für so was habt, bitte her damit!
                    Dachschrägenmöbel sind oft sinnvoll, ja. Aber wenn das nicht geht oder nur einzeln, könntest du auch versuchen, z.B. Bett, Couch, Fernseher (auf einem niedrigen Tisch) unter die Dachschräge zu stellen und die restlichen Möbel dann in den höheren Teil des Zimmers zu stellen. Hohe Möbel wie ein Kleiderschrank kommen so weit weg von der Schräge wie möglich, daneben kannst du dann alles, was so halbhoch ist (Schreibtisch, Kommode,...) hinstellen, je nachdem, wie es einrichtungstechnisch passt.

                    Größer wirken Zimmer meist, wenn man nicht alle Stellen der Wand mit Möbel zustelt, sondern auch mal freie Ecken hat. Bei einer kleinen Wohnung geht das natürlich nicht so einfach, aber wenn du irgendwie die Möglichkeit hast, macht das viel aus. Helle Zimmer wirken auch manchmal größer.

                    Ich würde aber abraten (kommt aber auf deine Körpergröße und die Dachschräge an), Regale, die du regelmäßig benutzt oder Schreibtische,... direkt unter die Dachschräge zu stellen. Hatte das früher auch und mir mehrmals täglich den Kopf gefühlt zu Brei verarbeitet.
                    Bett unter der Schräge finde ich persönlich ungefährlicher.

                    Kommentar


                      Ich habe ein ausgezeichnetes Möbelgeschäft gefunden, in dem die Preise viel niedriger sind und die Lieferung absolut kostenlos ist! Überzeugen Sie sich selbst:
                      Zuletzt geändert von Donatella; 07.04.2020, 10:47. Grund: Werbung

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X