Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Wandfarbe zu weißen Möbeln?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Wandfarbe zu weißen Möbeln?

    Huhu!
    Ich will mir bald neue Möbel kaufen, in weiß. Und da will ich dann auch gleich mein Zimmer streichen. Nur weiß ich nicht in welcher Farbe. Die Wand wo mein Bett dann stehen soll, will ich in nem dunklen lila machen, also naja nicht wirklich dunkel, aber so farbintensiv - hab grad kein beispiel :/ naja un da bin ich am überlegen, weil weiße wände zu weißen möbeln ist zu weiß, oder ob ich son ganz helles grau nehmen soll, wo fast schon wieder weiß is, aber eben noch grau. Oder was würdet ihr zu weißen Möbeln und ner lila wand sagen?

    #2
    Ich finde was fliederfarbendes oder ein leichtes vanillegelb passen eigentlich könntest du was alle Pastellfarben nehmen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
      Ich finde was fliederfarbendes oder ein leichtes vanillegelb passen eigentlich könntest du was alle Pastellfarben nehmen.
      Finde ich auch.
      Ich würde eine kräftigere Farbe und eine pastelllige nehmen.
      Das hier könnte dir helfen (:

      Kommentar


        #4
        Hallo!
        Zu weiß passen am besten kräftige Farben, da das zimmer sonst leicht verblasst wirkt. Am besten sehen kräftige und satte grün-, blau-, rot-, orange- und lilatöne aus.

        Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
        LG lostMelody

        Kommentar


          #5
          Ich finde flieder oder hellblau würden gut dazu passen ...
          aber auf jeden fall etwas helles !

          Kommentar


            #6
            Flieder sähe sicher auch super aus. Ansonsten würde ich etwas cremefarbenes nehmen oder sonst ein sehr helles (!) grau.

            Kommentar


              #7
              Was pastellfarbenes wäre schön... vielleicht ein helles lila?

              Kommentar


                #8
                Da sollten die anderen Wände nicht so kräftig sein, aber damit es trotzdem zu dem Lila passt, würde ich einen Fliederton nehmen. Das passt auch super zu weißen Möbeln wie ich finde.

                Kommentar


                  #9
                  Ich würde die anderen Wände in cremeweiß oder einem SEHR hellen grau streichen. Vanillegelb oder Flieder wäre mir persönlich einfach zu viel des Guten.

                  Kommentar


                    #10
                    lila ist bestimmt schön

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Asta Beitrag anzeigen
                      Ich würde die anderen Wände in cremeweiß oder einem SEHR hellen grau streichen. Vanillegelb oder Flieder wäre mir persönlich einfach zu viel des Guten.
                      Sehe ich ähnlich. Wobei ich auch ein besonderer Freund farblicher ABstimmung bin. Ich finde einfach, dass man im Zimmer nicht mehr als Wandfarbe (+weiß) kombinieren sollte. Wenn man nun eine Wand mit einer intensiven Farbe streicht, dann wird es einfach (für mein Auge) zu bunt, wenn man die anderen Wände in einer anderen Farbe streicht, die nicht weiß oder vielleicht noch creme oder grau ist.
                      Grau finde ich als Wandfarbe jetzt einfach etwas trist, von daher würde ich vermutlich trotz allem die anderen Wände weiß machen und dann vielleicht mit ein paar Bildern (evtl von lila Blumen o.ä.) aufpeppen.
                      Aber gut, das ist Geschmackssache, ob man da jetzt noch eine passende andere Farbe reinbringen will, mir persönlich würde es halt nicht gefallen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von cabba Beitrag anzeigen
                        Sehe ich ähnlich. Wobei ich auch ein besonderer Freund farblicher ABstimmung bin. Ich finde einfach, dass man im Zimmer nicht mehr als Wandfarbe (+weiß) kombinieren sollte. Wenn man nun eine Wand mit einer intensiven Farbe streicht, dann wird es einfach (für mein Auge) zu bunt, wenn man die anderen Wände in einer anderen Farbe streicht, die nicht weiß oder vielleicht noch creme oder grau ist.
                        Grau finde ich als Wandfarbe jetzt einfach etwas trist, von daher würde ich vermutlich trotz allem die anderen Wände weiß machen und dann vielleicht mit ein paar Bildern (evtl von lila Blumen o.ä.) aufpeppen.
                        Aber gut, das ist Geschmackssache, ob man da jetzt noch eine passende andere Farbe reinbringen will, mir persönlich würde es halt nicht gefallen.
                        momentan tendiere ich jetzt auch zu weißen Wänden, und habe bei Ikea so schwarz/weiß Bilder gefunden, die ich dann gern in lilane und schwarze Bilderrahmen an die weißen Wände hängen würde. Außerdem, damit die weißen Möbel nicht allzu "langweilig" aussehen bei weißen wänden, wollt ich dann so schwarze Dekoaufkleber(Blumenranke) auf die Kommoden und den Schreibtisch kleben. Denke dass macht dann noch mal ein bisschen was aus, weil weiße Möbel vor weißen Wänden ist dann doch etwas zu weiß.... Dazu noch lila Vorhänge....kann mir das schon echt gut vorstellen.

                        Kommentar


                          #13
                          Klingt gut

                          Mein Vorschlag wäre auch flieder gewesen, oder so ein mintgrün.

                          Kommentar


                            #14
                            x weinrot
                            x hellblau
                            x lindgrün
                            x altrosa
                            x veilchenlila

                            Aber nicht alle Wände.

                            Kommentar


                              #15
                              Doppelpost.^^Sorry.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X