Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ein 12,5 qm Zimmer zu klein?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ein 12,5 qm Zimmer zu klein?

    Hallo, wir ziehen jetzt um und ich bekomme ein 12,5 qm großes Zimmer und meine beiden Geschwister ( 11 Jahre und 7 Jahre) ein 17,5 qm großes für sie beide. Findet ihr das gerecht? Ist ein 12,5 qm großes Zimmer zu klein? Könnt ihr mir ein paar Tipps oder so geben, was ich beachten kann? Würdet ihr euch damit zufrieden geben?

    #2
    also ich hab 20qm
    aber ich denke, du kannst dich glücklich schätzen, dass du ein eigenes hast, weil sich eins mit kleineren geschwistern zu teilen ist glaub ich ne größere strafe als 12,5qm...
    ich weiß jetzt nicht was du mit "tipps" meinst deswegen kann ich dir nicht helfen sry...
    lg

    Kommentar


      #3
      mhm...das ist mehr als gerecht xD..du hast viel mehr platz:-p...schränke an die wand und so..dann hast du in der mitt viel platz....und die schranke sollten viel stauraum besitzen...wenn du ein bild also ein umriss hast kann ich dir auch noch weiter helfen...nur so ist das schwer:-P

      Kommentar


        #4
        Ich denke, es ist in Ordnung. Wie seksi_hello schon gesagt hat, ist es besser, ein kleineres Zimmer zu haben als es mit Geschwistern teilen zu müssen. Wie schon gesagt, Schränke mit viel Stauraum usw. sind nicht schlecht. Zudem würde ich es eher hell einrichten, d.h. helle Möbel und keine allzudunkle Wandfarbe

        Kommentar


          #5
          Ist zwar schon ein bisschen ungerecht,aber stell dir vor du musstest dir ein Zimmer mit deinen Geschwistern teilen wäre doch noch doofer,oder??
          Also du hast es eigentlich ganz gut.
          Wir ziehen auch um und ich krieg auch nur ein 9q kleines Zimmer und meine Geschwister viel größere.

          Kommentar


            #6
            Naja wie die anderen schon sagten, besser klein, als mit den Geschwistern teilen.
            Meine Freundin hat auch ein sehr kleines Zimmer und kommt damit gut zurecht. Vllt kannst du ja ein Hochbett einbauen. Sie hat es von der einen bis zur anderen Wand (ca. 2m) und es geht auch ca. 1,5 m in den Raum, ist also relativ groß, nimmt aber keinen Platz weg. Vllt kannst du ja auch ein Hochbett bekommen, dann könntest du eine Couch darunter stellen. Für die Wände würde ich Regale nehmen, die nicht so weit in den Raum ragen wie sperrige Schränke, dafür aber sehr hoch sind. Wenn kein Platz für den Schreibtisch ist, könntest du ja ein größeres Brett an einer Wand befestigen (mit Scharnieren z.B.) welches du dann bei Gebrauch aufstellen kannst, indem du ein oder zwei Tischbeine darunterstellst, und wenn du es gerade nicht brauchst, klapptst du das Brett einfach an die Wand. (Kannst du dir das so vorstellen?)
            Naja und lass Platz für nen Spiegel, zur Not gehts auch an der Tür. Aber ich würde auf jeden Fall heller einrichten und Spiegel und viel Licht vergrößern optisch.

            Kommentar


              #7
              geht näää.-. in som' mittlerem zimemr is mein kleines schlafzimmer

              Kommentar


                #8
                mein zimmer hat 15,5 qm und ich finds ok, vorallem, weil ich solche Wandschränke hab die eben direkter in der wand sind.
                dadurch erspare ich mir viel Platz

                Kommentar


                  #9
                  Was willst du denn bitte mehr ?!
                  Sei froh das du wenigstens ein eigenes Zimmer hast, es gibt genug Jugendliche die sich ein Zimmer mit Geschwistern teilen müssen.
                  Bei der selben Größe.
                  Ich bin zwar nicht davon betroffen aber auch egal.
                  Und wenn du dein Zimmer nicht gerade schwarz ausmalst wird es auch nicht klein wirken.
                  Helle und freundliche Farben dagegen sind besser, dunkle Farben würde ich nicht nehmen.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich hab auch ein kleines Zimmer. Wahrscheinlich noch kleiner. Zudem mit Schrägen, sprich noch schwerer einzurichten.
                    Natürlich ist es irgendwie ungerecht, aber sei froh ein eigenes Zimmer zu haben.
                    Wie schon gesagt wurde, helle Farben, Spiegel und anderes lassen das Zimmer größer erscheinen.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich hab auch ein 12 qm Zimmerchen. Es ist klein, aber ich fühle mich hier ziemlich wohl. Ich würde gar kein größeres Zimmer haben wollen. Man gewöhnt sich gut an den begrenzten Platz.

                      Kommentar


                        #12
                        also ich hab mein zimmer noch nie gemessen,aber nachdem ich jetzt den thread gelesen habe war ich doch mal neugierig und hab es ausgemessen.also bei mir sinds 25 qm.
                        das zimmer von meinem bruder ist größer weil bei dem letztes jahr ne wand weggemacht wurde und der ehemalige abstellraum jetzt dazu gehört

                        Kommentar


                          #13
                          Meins ist 11,5 qm groß

                          Kommentar


                            #14
                            hm ich finde es wirklich ziemlich klein. mir würde das warscheinlich nicht reichen. das ist ja gerade mal zum schlafen gedacht. bett und schrank und dann ist das zimmer ja auch schon voll. in meinem zimmer zum pennen steht auch nur der kleiderschrank und bett....und kleinigkeiten die aber kein platz nehmen^^
                            aber wenn du nichts dagegen machen kannst?!
                            find ich aber schon komisch das deine jüngeren geschwister ein größeres zimmer bekommen obwohl du als ältere doch eher ein großes brauchst.

                            oh habs falsch verstanden. die müssen sich eins teilen. ich dachte beide kriegen ein eigenes und größeres.
                            Zuletzt geändert von MissDesmoulins; 19.08.2009, 18:54.

                            Kommentar


                              #15
                              also mein zimmer ist auch klein, aber du kannst dich glücklich schätzen nicht eins mit deinen geschwister zuteilen..
                              Freundliche Farben, schicke accessoires machens freundlich.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X