Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure selbstgemachten Fotos - Nr. 4

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von raudur2004 Beitrag anzeigen
    -hund-
    Das mag für dich ein tolles Bild sein, weil du eine emotionale Bindung zum Tier hast. Aber für den Außenstehenden ist halt doch nur ein Fellbündel zu sehen. Was so ein Säugetier ausmacht, den Kopf, die Augen erkennt man leider nicht.
    Hier mal ein Link zu Hundeportraits der Spitzenklasse - von einer 12jährigen(!):

    http://www.flickr.com/photos/benitahartmann/

    http://www.flickr.com/photos/benitah...in/photostream
    http://www.flickr.com/photos/benitah...in/photostream

    Ein grundsätzlicher Tipp wie Tiere(und Kinder!) meist am besten umgesetzt werden: Auf Augenhöhe fotografieren, statt von oben schräg drauf. Bei den meisten Bildern aus dem verlinkten Flickr-Thread ist das auch der Fall - das Ergebnis überzeugt (;
    Zuletzt geändert von tiburon; 11.03.2013, 17:41.

    Kommentar


      Zitat von tiburon Beitrag anzeigen
      Das mag für dich ein tolles Bild sein, weil du eine emotionale Bindung zum Tier hast. Aber für den Außenstehenden ist halt doch nur ein Fellbündel zu sehen. Was so ein Säugetier ausmacht, den Kopf, die Augen erkennt man leider nicht.
      Hier mal ein Link zu Hundeportraits der Spitzenklasse - von einer 12jährigen(!):

      http://www.flickr.com/photos/benitahartmann/

      http://www.flickr.com/photos/benitah...in/photostream
      http://www.flickr.com/photos/benitah...in/photostream

      Ein grundsätzlicher Tipp wie Tiere(und Kinder!) meist am besten umgesetzt werden: Auf Augenhöhe fotografieren, statt von oben schräg drauf. Bei den meisten Bildern aus dem verlinkten Flickr-Thread ist das auch der Fall - das Ergebnis überzeugt (;
      Ich weiss das das Fellknäuel wie du es nennst von hinten zu sehen ist, aber mir ging es bei dem Bidl nur darum, das Sie ihren Kopf total in die Wiese steckt. Hier noch ein Bild von ihr. Vlt ist hier das Fellknäuel ja besser drauf.


      ich weiss wie man Tiere fotografiert, mach das ziemlich oft und hab auch schon Tipps von Profis bekommen

      Das andere war einfach nur ein wie cih finde lustiger Schnappschuss. ^^

      Kommentar


        .
        Zuletzt geändert von Ahnungslos_; 13.03.2013, 19:05.

        Kommentar


          Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
          Ich bin zufrieden und will selbstverständlich keine Kritik.
          Mir persönlich gefallen nicht alle... aber hat echt gute darunter.

          Kommentar


            Zitat von raudur2004 Beitrag anzeigen
            Mir persönlich gefallen nicht alle... aber hat echt gute darunter.
            Welche und warum?

            Kommentar


              Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
              Welche und warum?
              z.b. das mit dem Boot. Da fehlt mir iwie das gewisse etwas. Oder das mit den Beeren finde ich ein bisschen langweilig.
              Der rest gefällt mir aber

              Kommentar


                Zitat von raudur2004 Beitrag anzeigen
                z.b. das mit dem Boot. Da fehlt mir iwie das gewisse etwas. Oder das mit den Beeren finde ich ein bisschen langweilig.
                Der rest gefällt mir aber
                Das mit den Beeren verstehe ich.
                Danke.

                Kommentar


                  Zitat von raudur2004 Beitrag anzeigen
                  Vlt ist hier das Fellknäuel ja besser drauf.
                  An der Perspektive gemessen ganz klar, das Fell von besagtem Fellknäul versinkt wegen der ungünstigen Lichtbedingungen(hartes Licht von links) aber leider in Unterbelichtung, sprich einer großen schwarzen Fläche.

                  Zwei Dinge fallen sonst noch auf:

                  Das Bild ist mit 120mm bei f9 gemacht. Da ist noch Spiel die Blende aufzureißen, somit hättest du eine bessere Trennung vom Hintergrund. Geschmackssache.

                  Aber viel wichtiger:
                  Du hast das Bild mit Aperture bearbeitet und dann im AdobeRGB Farbraum gespeichert(oder direkt in der Kamera AdobeRGB eingestellt). Wenn das nun jemand mit Bildbetrachtern/Browsern öffnet, die nicht Farbmanagement-Fähig sind(bzw. nicht entsprechend eingestellt sind) - und das dürfte bei den meisten zutreffen - , sieht er falsche Farben(!)
                  Aus diesem Grund speichert man Fotos, die man (im Netz) weitergibt, immer in sRGB.
                  Zuletzt geändert von tiburon; 11.03.2013, 18:48.

                  Kommentar


                    Hier mal zwei Screenshot mit/ohne eingeschaltetem Color Management:

                    http://img593.imageshack.us/img593/4...benannt2pr.jpg
                    http://img15.imageshack.us/img15/5923/unbenanntkjb.jpg

                    Kommentar


                      Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
                      Ich bin zufrieden und will selbstverständlich keine Kritik.
                      Die letzten beiden Motive find ich echt gut nur die Perspektive leider mies

                      Kommentar


                        Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
                        Ich bin zufrieden und will selbstverständlich keine Kritik.
                        die agave könnte 'n bisschen füllicht vertragen und die letzten beiden sind unterbelichtet.

                        ansonsten allgemein gut, aber nicht unbedingt mitreißend, wobei mir das erste am besten gefallen hat.

                        Kommentar


                          Zitat von tiburon Beitrag anzeigen
                          Für CAs wäre das wirklich sehr komisch aber das ist das erste mal das ich höre, dass jemand tatsächlich CAs als "effekt" in seine Fotos bastelt
                          @Donkk: Klär uns auf, die blau-violetten Streifen an harten Kontrastkanten, hast du die nachträglich reinbearbeitet?


                          Neulich im Zoo, nich ganz scharf, aber eines der wenigen Zeigbaren die ich speziell hier zeigen kann(weil sonst noch nirgends veröffentlicht):

                          Gooott ich will auch nochmal in Sea Life oder so
                          Gutes Foto ! Kannstdir deine Kritik ja echt leisten
                          Zuletzt geändert von amethyst; 11.03.2013, 20:02.

                          Kommentar


                            Zitat von BerndMitBrot Beitrag anzeigen
                            die agave könnte 'n bisschen füllicht vertragen und die letzten beiden sind unterbelichtet.

                            ansonsten allgemein gut, aber nicht unbedingt mitreißend, wobei mir das erste am besten gefallen hat.
                            Das war Absicht.
                            Danke.

                            Zitat von amethyst Beitrag anzeigen
                            Die letzten beiden Motive find ich echt gut nur die Perspektive leider mies
                            Wieso?

                            Kommentar


                              Zitat von KindskopfLP Beitrag anzeigen
                              Sorry aber wie heißt diese Katzenrasse. Die sieht so geil aus
                              Das ist eine Bengal

                              Kommentar


                                Zitat von amethyst Beitrag anzeigen
                                Gutes Foto ! Kannstdir deine Kritik ja echt leisten
                                Man muss imho nicht zwingend selbst ein guter Fotograf sein, um andere Bilder zu bewerten. Solange die Kritik sachlich und nachvollziehbar ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X